9/25/2011

Für immer vielleicht - Cecilia Ahern

Kurzbeschreibung

Alex und Rosie können doch, so scheint es, nicht zueinander finden. Zuerst siedelt Alex mit seinen Eltern von der grünen Insel nach Amerika über, dann verhindert die Schwangerschaft von Rosie, dass sie ihm folgt. Dann heiratet Alex, und als er wieder frei ist für die große Liebe, ist Rosie verheiratet.
Als Brief-, Mail- und Chatroman beschreibt die junge irische Autorin Cecilia Ahern die Geschichte von zwei besten Freunden. Die beiden, Rosie und Alex, waren schon in der Schule dicke Freunde, und sollen es bleiben… Der Kontakt der beiden reißt nie ab

Autor

Cecilia Ahern, Tochter des irischen Ministerpräsidenten, schrieb schon als Kind. Mit ihrem ersten Roman P.S. Ich liebe dich erzielte sie sofort einen Treffer. Der zweite Für immer vielleicht, die deutsche Ausgabe erschien im Februar 2005, knüpft an diesen Erfolg an. 


(Quellen: Amazon.de)

Fazit


Cecilia Ahern schafft mit Für immer vielleicht eine, für sie, typische Liebesgeschichte die unter die Haut geht auf unübliche Weise. Der Aufbau ist hier nicht als normale Kapitel gewählt, sondern in Brief-, SMS-, Chat- und E-Mail-Form. Es ist einmalig und so anders und doch zieht die Geschichte den Hörer sofort in seinen Bann.
Es gibt hier keine Erkärungen oder ähnliches, der Hörer erfährt alles Wichtige aus den Texten, die die Protagonistin Rosie mit ihrem besten Freund Alex schreibt und auch all den E-Mails und Briefen, die diese mit Freunden und Familie austauschen und dennoch bleibt hauptsächlich die Geschichte von Rosie und Alex im Fordergrund.

Der einzige Teil, der in Form eines normalen Kapitels auftaucht ist das Ende und dieser Bruch des eigentlichen Aufbaus ist auch notwendig, sowieso sehr schön gewählt, denn ansonsten wäre der Hörer nicht hautnah mit dabei gewesen.

Ich habe dieses Hörbuch sehr, sehr gerne gehört und bei diesem ewigen hin und her, habe ich mir oftmals gedacht, wie doof die beiden doch sein müssen, dass sie nicht merken, wie sehr sie ineinander verliebt sind und wie bescheuert sie doch sind, trotzdem jemand anderen zu heiraten. Zum verzweifeln emotional, denn auch die ein oder anderen Tränen habe ich verdrückt - was natürlich für Cecilia Ahern nicht unüblich ist.

Ein sehr gut gelungenes Werk der Autorin, das als Hörbuch sehr schön und übersichtlich umgesetzt wurde. So hat beispielsweise jeder geschriebene Text eine andere Stimme. Was Alex schrieb, was Rosie schrieb, ... jedes Mal ist es eine andere Stimme individuell auf die Person abgestimmt.

Herzschmerz, Erinnerungen, Eifersucht und vor allem sehr viel Liebe steckt in Für immer vielleicht und ist es durchaus wert gehört oder auch gelesen zu werden.

5/5 Sternen.

 
Informationen zum Hörbuch
Autor: Cecilia Ahern
Audio CD: ca. 149 Minuten
Verlag: der Hörverlag
Preis: 10,00 €

Keine Kommentare:

Kommentar posten