6/17/2019

Opposites Attract 01. The Opposite of You - Rachel Higginson

Kurzbeschreibung

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - und doch perfekt füreinander sind ...

Mit gebrochenem Herzen und geplatzten Träumen kehrt Vera Delane in ihre Heimatstadt zurück. Um wieder auf die Füße zu kommen, macht sie sich mit einem Food-Truck selbstständig. Dumm nur, dass sie diesen genau gegenüber des Sternerestaurants abstellt, in dem Killian Quinn, der Bad Boy der Kochszene, das Zepter schwingt. Er gilt als arrogant und launisch und ist doch eine Legende. Aber die junge Frau lässt sich von dem schroffen Konkurrenten nicht einschüchtern, und schon bald fliegen die Fetzen - und Funken! - zwischen Vera und dem heißen Sternekoch.

6/13/2019

Sinful LECKMICHAMARSCH und mein Frust!


ACHTUNG: Enthält definitiv Spoiler!

Ein F*ck-Buch. Manno, manno, manno! Es klang so schön. Es sah so schön aus. Eine Whiskey Distillerie. Supertoll, dachte ich. Die Leseprobe ist nicht übel - das Cover sieht stilvoll aus. Der Titel klingt nach Erwachsenenliteratur mit Niveau. Außerdem erscheint es bei Lyx. Die veröffentlichen Liebesgeschichten. Yey! 

Nun. Ich bin jetzt auf Seite 164/259, also deutlich weit gekommen und quäle mich schon eine Weile durch die Seiten. Ich komme einfach nicht klar. Ehrlicherweise habe ich weit bessere Erotikromane gelesen, als diese Geschichte vorgibt zu sein. Mich nervt Kira Kilgore, knallharte Geschäftsführerin. Mich nervt Lachlan Mount, Mr Unwiderstehlich. Bah. Mir waren zwei Charaktere lange nicht mehr so zuwider. Ich meinte, was soll das denn? Er mit seinem Dominanzverhalten. Jawoll, wir haben es verstanden, Mr Mount. Ihr Sch**nz ist länger als mein längster Zollstock. Sie sind Weitpinkel-König. King of Kotelett und so weiter. Mir egal, Herr Die-Unterwelt-Erzittert-Vor-Mir. Wie wär's, wenn der werte Herr Hastenicht mal den Dildo in seine eigene Mumu schiebt und die arme Frau Geschäftsführerin in ruhe lässt. Die kann ihn eh nicht leider. Auf den tot nicht. Aber Notgeil ist sie, ganz ohne gleichen. "Also, ich mag ihn nicht, aber ich bin immer ganz feucht." -- Man reiche der Dame ein Handtuch. MAN! Es regt mich auf!

Wieso?!

Inhalt kurz zusammen gefasst: 
Sie, total nett, hat sehr hohe, ungewollte Schulden beim Herrn Mysteriös-und-Dominant. Er will sie dominieren und natürlich nur sie. Wobei sie ihn nicht leiden kann und dauerhaft mit feuchtem Höschen herumläuft oder mit ohne ... tagesformabhängig. 

Wer auch immer das zu ende gelesen hat. BITTE SPOILERT MICH. Ich glaube, ich brech's ab. Wird das besser? Reden die auch mal so richtig in echt miteinander oder erteilt er weiter befehle, sie schmollt und gehorcht dann trotzdem? WIE ENDET DAS?

Mannomaneh! Booyah! Wusa! *atmet*

Es regt mich auf, wenn ich mir mehr von einem Buch verspreche, krampfhaft weiter lese und es gefühlt nur noch schlimmer wird. Buuuuh!

Und nun, da ich mir Luft gemacht habe, lese ich erstmal was anderes. Mal sehen, ob ich bei Sinful King nochmal rein gucke. Irgendwann. In 100 Jahren oder so.  

3/12/2019

#AktionSparBuch: Mein Februar

Und schon ist ein weiterer Monat vergangen. Ich kann nicht fassen, dass schon wieder März ist ... aber was solls. Bevor dieser Monat auch plötzlich vorbei ist, möchte ich euch noch meine Bilanz der Aktion zu zeigen.

Hier geht es nochmal zur Erklärung der #AktionSparBuch.

Folgendes Plus lässt sich also auf meinem Konto verbuchen:


  • Träume & Hoffnung (Prequel zu "Gold & Schatten") - Kira Licht 3 Euro
  • Die Farben des Blutes 01. Die rote Königin - Victoria Aveyard 2 Euro
  • Die Farben des Blutes 02. Gläsernes Schwert - Victoria Aveyard 1 Euro
  • Die Farben des Blutes 03. Goldener Käfig - Victoria Aveyard 1 Euro
  • Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen - Ava Reed 3 Euro
  • R.I.O.S. - Riskanter Verdacht - Michelle Raven 3 Euro
  • Age of Trinity 02. / Gestaltwandler 17. Das Licht des Ozeans - Nalini Singh 1 Euro
= 14 Euro
Und ab ins Glas damit.
Auch die 52-Wochen-Challenge läuft weiterhin und auch dieses Geld landet fleißig im SparGlas. Ich bin überrascht wie konsequent ich das durchziehe. :D

3/10/2019

Der Atem einer anderen Welt - Seanan McGuire


Kurzbeschreibung

Kinder und Jugendliche sind zu allen Zeiten in Kaninchenlöcher gefallen, durch alte Kleiderschränke ins Zauberland vorgestoßen oder auf einer Dampflok in magische Welten gereist. Aber … was geschieht eigentlich mit denen, die zurückkommen?

Mit Nancy, die die Hallen der Toten besucht hat und den Rest ihres Lebens am liebsten still wie eine Statue verbringen würde. Und mit Christopher, den Jungen mit der Knochenflöte, der die Toten für sich tanzen lassen kann. Sumi, die das Chaos braucht wie die Luft zum Atmen, weil sie aus einer Unsinnswelt kommt. Oder Jack & Jill, die mit Vampiren und Wissenschaftlern unter einem blutig-roten Mond aufgewachsen sind.

Als sie sich in »Eleanor Wests Haus für Kinder auf Abwegen« treffen, ahnen sie nicht, dass ihnen ihr größtes Abenteuer noch bevorsteht.

3/08/2019

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen - Ava Reed


Kurzbeschreibung

In jeder Dunkelheit brennt ein Licht. Man muss es nur finden!

Der Abschluss. So viele Dinge, die zu tun sind.
Und danach? Ein Studium? Eine Ausbildung? Reisen?
Leni ist ein normales und glückliches Mädchen voller Träume. Bis ein Moment alles verändert und etwas in ihr aus dem Gleichgewicht gerät. Es beginnt mit zu vielen Gedanken und wächst zu Übelkeit, Panikattacken, Angst vor der Angst. All das ist plötzlich da und führt zu einer Diagnose, die Leni zu zerbrechen droht. Sie weiß, sie muss Hilfe annehmen, aber sie verliert Tag um Tag mehr Hoffnung. Nichts scheint zu funktionieren, keine Therapie, keine Medikation. Bis sie Matti trifft, der ein ganz anderes Päckchen zu tragen hat, und ihn auf eine Reise begleitet, die sie nie antreten wollte.

2/26/2019

Black Dagger Legacy 02. Tanz des Blutes - J. R. Ward

Kurzbeschreibung

Ein tragischer Schicksalsschlag machte den jungen Vampirkrieger Axe zu einem melancholischen Einzelgänger. Nun setzt er alles daran, in die Bruderschaft der BLACK DAGGER aufgenommen zu werden, denn nur im Kampf gegen die Lesser, so glaubt er, kann er seinem Leben einen neuen Sinn verleihen. Das ändert sich an dem Tag, an dem er der Aristokratentochter Elise als Bodyguard zugeteilt wird und sich mehr und mehr zu der schönen Vampirin hingezogen fühlt. Doch gerade als sich die erotische Leidenschaft zwischen den beiden in Liebe zu verwandeln scheint, droht ein dunkles Geheimnis aus Axes Vergangenheit alles zu zerstören.

2/15/2019

Träume & Hoffnung (Ein Prequel zu "Gold & Schatten") von Kira Licht

Kurzbeschreibung

Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.

In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei ahnt er noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht.

Fazit

Leider muss ich sagen, dass ich sehr enttäuscht von dem ganzen bin. In der Beschreibung steht, es würde Maéls Geschichte erzählt, jedoch wird hier weder Maéls Geschichte ausgebreitet, noch ist es spannend oder übermäßig informativ. Wir bekommen die Info, dass Maél wohl in Paris angekommen ist und zudem, dass er irgendwas sucht. Das ganze passiert etwa nicht auf den angegebenen 53 Seiten, sondern nur auf einem Bruchteil des ganzen, denn etwa die Hälfte des Ebooks besteht aus der Leseprobe zu "Gold & Schatten". Sehr enttäuschend.

Ich hatte vorher schon die Leseprobe zur eigentlichen Geschichte gelesen und fand Maél auf den wenigen Seiten nicht sonderlich sympatisch oder auch nur interessant. Meine Hoffnung, dass dieses Prequel etwas daran ändern könnte, ist damit schnell zerplatzt. Für mich scheint diese Geschichte also nichts zu sein.

Zumindest wird "Träume & Hoffnung" als kostenloses Ebook angeboten, denn so schade es ist: Das wären mir nicht einmal 99 Cent wert gewesen. Ich hatte gehofft ein wenig mehr von Maél zu erfahren um dann richtig Lust auf den ersten Band zu bekommen. Vergebens. 

1/5 Sternen

Informationen zum Buch
Autorin Kira Licht | Bastei Luebbe | Ebook | 53 Seiten | kostenfrei

Informationen zur Reihe
0,5. Träume & Hoffnung | 1. Gold & Schatten 

2/13/2019

Someone New - Laura Kneidl


Kurzbeschreibung

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich deswegen, vor allem weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch seine undurchdringliche Art fasziniert Micah, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält, denn er hat ein Geheimnis - ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte.

2/01/2019

#AktionSparBuch: Mein Januar

Sparen, sparen, sparen. Ich habe es ja angekündigt und damit ich mich nicht selber betuppe, gibt es erstmal eine Zusammenfassung des ganzen. Im Januar sind ein paar Bücher bei mir eingezogen, natürlich, allerdings waren viele davon Rezensionsexemplare und somit muss ich dafür bezahlen. 

Erinnert ich euch an den ersten Post zur #AktionSparBuch? Dort habe ich euch erläutert wie das künftig ablaufen soll:
  • 1 Euro für jedes neue Buch 
  • plus einen weiteren Euro für einen Erstband/Einzelband
  • plus einen weiteren Euro sollte es sich um ein Lese-/Rezensionsexemplar handeln
Folgendes Plus lässt sich also auf meinem Konto verbuchen:
  • Zwischen den Welten 01. Dreams of Gods & Monsters - Laini Taylor 1 Euro
  • Die Schatten von Valoria 01. Spiel der Macht - Marie Rutkoski 2 Euro
  • Chicagoland Vampires 13. Ein Biss von dir - Chloe Neill 1 Euro
  • Der Atem einer anderen Welt - Seanan McGuire 3 Euro
  • Die Königinnen von Renthia 02. Die Todeskönigin - Sarah Beth Durst 2 Euro
  • Someone New - Laura Kneidl 3 Euro
  • Black Dagger 31. Die Diebin - J.R. Ward 2 Euro
  • Black Dagger Legacy 03. Zorn des Geliebten - J.R. Ward 2 Euro
= 16 Euro
Das hat sich gelohnt würde ich sagen. 
Und nun kommt das ganze Geld ab in mein SparGlas.

Ebenfalls angekündigt hatte ich ja, dass ich an der 52-Wochen-Challenge teilnehme und hier jedoch etwas abgewandelt jede Woche einen Zettel mit dem jeweiligen Betrag ziehe. Auch das hat bisher gut geklappt und auch dieses Geld landet im selben SparGlas. 

Wie läuft das sparen denn so bei euch? Oder generell: Wie sieht es mir euren Vorsätzen für 2019 aus? Seid ihr auf dem laufenden oder sind sie alle länger über Bord geschmissen?

1/26/2019

Sucht-Nachschub für eine restlos buchverliebte!


Und nochmal ein paar Neulinge im Januar! Oh man, es sind so viele tolle Bücher dabei und es erscheinen immer mehr und mehr. Zeit, wo bist du? *verzweifelt ruf* Aber ist es nicht so, dass man sich für ein gutes Buch die Zeit nehmen sollte?!


Zunächst einmal habe ich mir die Tage die Leseprobe zu Der Atem einer anderen Welt angeschaut und war begeistert, was für eine Idee dahinter steckt. Eine Akademie für zurück gekehrte? So cool! Ich bin schon sehr gespannt, was mich in dieser Geschichte erwarten wird, denn ich kann mir zwar vorstellen worum es geht, aber nicht wie das in einer Story klappt. Dann habe ich zum Ende des letzten Jahres den ersten Band von Sarah Beth Durst Trilogie gelesen und ich habe es verschlungen. Da war es nur eine Frage der Zeit bis Die Todeskönigin bei mir einzieht und ich habe auch vor dieses Buch sehr, sehr bald zu lesen. Ich weiß auch schon um wen es dieses Mal geht, habe aber absolut keine Ahnung was passieren könnte - das ist bei der Autorin auch immer so eine Sache. Ich lasse mich überraschen.


Someone New ist das neuste Buch der Autorin Laura Kneidl und ich habe das große Glück an einer schnellen Leserunde bei Lesejury.de teilnehmen zu dürfen. Auch bei diesem Buch habe ich mir also zunächst die Leseprobe durchgelesen und mal abgesehen davon, dass mir der Schreibstil der Autorin aufgrund seiner Lockerheit zusagt, hatte sie mich spätestes nach der Anspielung auf Patrick Rothfuss' Königsmörder-Chroniken. Whoop, whoop. Ich liebe so etwas ja! Bis zum Ende der Leseprobe war ich schon richtig gefesselt, so kann das hier ja nur super weitergehen. ♥


Ich gebe zu, dass ich hier gerne mal eine Runde Fangirlen würde. :D Denn diese Reihe - und natürlich auch die SpinnOff - sind meine absoluten Lieblinge! Die Diebin ist nun bereits Band 31 und Black Dagger Legacy: Zorn des Geliebten beinhaltet den dritten Band der SpinnOff Reihe und selbst, wenn diese Reihen noch 100 weitere Bücher beinhalten würden: Ich würde sie ALLE lesen. J.R. Ward ist einfach eine hervorragende Autorin und mich begleitet die Welt der Black Dagger nun schon so lange, dass ich gar keinen Abschied nehmen will. Also go, Ward, go!! 

1/25/2019

19 - Das erste Buch der magischen Angst - Rose Snow


 Kurzbeschreibung 
New York ist für Widney ein Neuanfang. Weg von der Familie, weg von unschönen Erinnerungen, weg von dem Schmerz. Dass sie in der neuen Stadt ausgerechnet in einer WG mit skurrilen Regeln landet, hätte Widney jedoch nicht gedacht. Aber nicht nur die Regeln sind seltsam, auch die Mitbewohner verhalten sich eigenartig. Nur ein einziger scheint ihr gegenüber aufrichtig zu sein. Doch obwohl Widney sich von ihm angezogen fühlt, kann sie seine Offenheit nicht erwidern. Denn was hat es mit den schwarzen Raben auf sich, die sie ständig begleiten? Und wie soll sie ihm erklären, dass seit ihrem 19. Geburtstag eine düstere magische Gabe in ihr erwacht ist?
Fazit
"Das erste Buch der magischen Angst" - alleine der Titel klingt verheißungsvoll und vielversprechend. Ehrlich gesagt ließ ich mich bei dieser Geschichte von Zitaten aus der Geschichte locken, welche das Autorenduo Rose Snow auf ihren Social Media Kanälen zum besten gab. Noch bevor der erste von drei Bänden erschien war ich feuer und Flamme für diese Geschichte. Die Besonderheit an den Geschichten von Rose Snow ist vor allem eine Zahl. Dieses mal handelt es sich unverkennbar um die "19", welche wie erwartet auf vielfältige Weise eine tragende Rolle spielt.


Wir erleben diese Geschichte aus der Sicht von Widney, die nach einem tragischen Verlust die Gelegenheit beim Schopf fasst und zum Studium nach New York in einer WG einzieht. Entsprechend beginnt diese Geschichte sehr ruhig aber flüssig und ab der Hälfte nimmst die Geschichte schnell Fahrt auf. Diese mystische Geschichte wird natürlich geschmückt von einer kleinen Liebelei, schließlich brauchen wir doch ein bisschen was für unser Herz. Ich selbst fand das ganz süß, wobei ich anfangs nicht verstehen konnte wie Widney sich verlieben kann ohne eigentlich irgendetwas über das Objekt ihrer Begierde zu wissen. 

Die magische Gabe hat, wie der Titel bereits vermuten lässt, mit Angst zu tun. Dahinter steckt eine wirklich interessante Idee, welche ich so noch nicht gelesen habe. Aber ich verrate euch so viel: Es hat mit ägyptischen Gottheiten zu tun. Wirklich umgesetzt war auch der Umgang von Widney mit ihrer neu erwachten Gabe. Sie kann sie nämlich weder kontrollieren, noch weiß wie zu beginn was das alles eigentlich soll. Also keine plötzlich allwissende Protagonistin, sondern eine voller Skepsis und Angst davor Verrückt zu werden. 

Aber es geht natürlich nicht alleine um Widney, auch die WG-Mitglieder spielen eine wichtige Rolle, denn die sind nicht nur bekloppt, haben verrückte Spitznamen und bieten eine Menge unterhaltsame Dialoge - nein. Sie spielen eine tragende Rolle bezüglich der Geschichte hinter Widneys Gabe. Mir fiel es anfangs etwas schwer die Personen auseinander zu halten, da an einigen Stellen sowohl die Spitznamen als auch die richtigen Namen genannt wurden und ich war mir dann nicht sicher ob das jetzt zwei Personen waren oder ein und die selbe. Zum Ende der Geschichte hatte ich das dann aber raus und habe auch gesehen, dass ganz hinten im Buch ein kleines Namensverzeichnis vorhanden ist. Hätte ich das mal vorher gewusst.

Süß, magisch, verheißungsvoll.  Mit "19 - Das erste Buch der magischen Angst" schafft das Autorenduo Rose Snow somit eine solide Grundlage für eine mystisch magische Geschichte. Ich freue mich nun umso mehr auf die zweite Geschichte und bin froh, dass diese bereits zeitnah nach dem ersten Band erschien.
4/5 Sternen

Informationen zum Buch
Autorin Rose Snow | Taschenbuch | 332 Seiten | 11,99 Euro

Informationen zur Reihe
Das erste Buch der magischen Angst | Das zweite Buch der magischen Angst | Das dritte Buch der magischen Angst

1/23/2019

Black Dagger 31. Die Diebin - J.R. Ward


Kurzbeschreibung
Sola Morte ist Einbrecherin aus Leidenschaft. Nicht die finanzielle Not treibt sie nachts in die Villen reicher Leute, sondern die pure Lust am Nervenkitzel. Als sie und ihre geliebte Großmutter dadurch ins Visier eines mächtigen Drogenbarons geraten, beschließt Sola, ihre kriminelle Laufbahn und Caldwell für immer hinter sich zu lassen – und Assail, den einzigen Mann, der jemals Gefühle in ihr geweckt hat. Sola ahnt nicht, dass Assail ein Vampir ist und dass seine dunkle Vergangenheit sie früher oder später doch noch einholen wird.

1/18/2019

Ein Tess-Carlisle-Roman 01. Jägerseele - Nicole Schuhmacher


Kurzbeschreibung

Na? Lust auf ein Abenteuer?

Mein Name ist Tess Carlisle und diese Geschichte erzählt von meinem verrückten Leben als Kautionsdetektivin im guten alten und magischen New Orleans. Puh, mein Alltag ist nicht immer einfach. Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Stadt! Aber meine tägliche Routine besteht leider allzu oft aus unschönen Begegnungen mit stinkenden Trollen, pöbelnden Kleinganoven und unkooperativen Nymphen. Von unheimlichen Voodoo-Shop-Besitzern und ständig Streiche spielenden Mitbewohnern will ich erst gar nicht anfangen. Und oh, die nächste Miete ist auch schon wieder fällig.


Da kommt ein gut bezahlter Auftrag für diesen reichen Schnösel … also … den selbst ernannten Wohltäter der Stadt … doch gerade recht, oder? Hätte ich doch nur vorher gewusst, dass ein unerwartetes Ereignis plötzlich das nächste jagt und irgendwann auch vom Ende der Welt die Rede sein wird. Aber schließlich zeigt sich mir einmal mehr, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Auch wenn diese nicht immer menschlich sind.

1/16/2019

Schwarzschwinge 01. Im Zeichen des Raben - Ed McDonald


Kurzbeschreibung
Die Dunkelheit kommt, und die letzte Hoffnung der Menschen ist eine Illusion.

Ryhalt Galharrow ist Hauptmann der Schwarzschwingen. Sie übernehmen im Kampf gegen dämonische Wesen die Drecksarbeit: Kopfgeldjagden, Morde, Einschüchterung, Folter. Ryhalt hat sich dieses Leben nicht ausgesucht, vielmehr trieb ihn sein Pech in diese erbärmlichen Lebensumstände. Und er ist gut in dem was er tut, auch wenn er manchmal seiner Ehre nachtrauert, die er dem Pragmatismus geopfert hat. Da trifft er seine Jugendliebe wieder und er weiß: Für sie will er ein besserer Mensch sein. Doch das Schicksal – und die Götter – haben andere Pläne.

1/05/2019

Der Nachschub einer Buchsüchtigen!


Ich bin nicht umsonst #buchverliebt. Schaut euch an was der Weihnachtsmann und das neue Jahr mir für Bücher gebracht haben! ♥ Sind sie nicht toll? Außerdem habe ich mir die Tage bei einer Shoppingtour mit meiner Schwester erstmal ein paar neue Funko Pops gegönnt, der GameStop hat da so eine wunderbare Rabatt-Aktion an der wir einfach nicht vorbei gehen konnten. Entsprechend werdet ihr ein paar meiner Neulinge auf den kommenden Fotos wieder finden. Seid ihr auch so süchtig nach diesen Figuren? Ich beschränke mich ja momentan noch auf HP, DBZ und One Piece und bin ganz froh, dass ich an den süßen Disney Pops vorbei gehen kann ohne komplett auszurasten! O_O Es macht mich ja so schon arm .. vielleicht sollte ich zu meiner #AktionSparBuch auch noch eine #AktionSparFunko einrichten oder sowas. Mal sehen wie sich das entwickeln wird. Mit meinen Süchten und so. Aber jetzt erstmal zu den Neulingen:

1/03/2019

Meine 19 für 2019

Ich muss schon beinahe lachen, da ich wieder eine Leseliste erstelle. Aber ich kann einfach nicht anders. Meine #19für2019 habe ich am Montag noch aufgestellt und ich hoffe so, so, so, soooo sehr, dass das besser laufen wird als meine #18für2018. :D Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und ich habe durchaus versucht strategisch klug ein paar Bücher auf die Liste zu setzen. Nämlich jene, die ich vermutlich sowieso lesen werden, weil sie Rezensionsexemplare sind oder eben Reihenfortsetzungen, die ich sooooooo unbedingt lesen will. Also, hier sind sie:











Ein paar der Bücher sind natürlich noch nicht erschienen, ein paar viele davon liegen hier schon bereit. Es ist ein bunter Mix und ich hoffe, dass sich diese Bücher auch ohne große Planung in diesem Jahr weg lesen lassen. Es ist ja nicht so als würde es an der Anzahl der Bücher scheitern. Vielmehr lese ich meistens alles, nur nicht das was auf einer Leseliste steht. Wir werden also sehen. ^_^

Habt ihr Challenges, die ihr euch 2019 stellt? Lesechallenges oder andere persönliche Hürden, die ich nehmen wollt?

Meine #18für2018 lief nicht so dolle. HIER könnt ihr den Beitrag/das Dilemma aus dem letzten Jahr nochmal anschauen. Ich war höchst motiviert und habe am Ende 4 Bücher gelesen, 3 abgebrochen, 1 Buch ist bis heute nicht erschienen. Also eher eine klägliche Bilanz. Aber ich nehme es mit Humor. :D

1/01/2019

Aktion SparBuch!


Die Aktion SparBuch begleitete mich bereits zu Beginn meines Bloggerdaseins 2011 und da wir ja nun gerade den ersten Tag des neuen Jahres rum haben, ist die Motivation für gute Vorsätze hoch. Mehr sparen, wieder ein paar angefutterte Kilos verlieren, ... ihr kennt das.

Gerade heute gab es in einer Facebook-Gruppe eine Gesprächsrunde zum Thema sparen und es wurden diverse Ansätze besprochen. Einmal das klassische Sparbuch. Am Anfang des Monats Geld auf ein Sparbuch zu überweisen ist nicht das schlechteste und wird auch von mir gerne gemacht. Am besten als Dauerauftrag. Grundsätzlich muss das ja keine große Summe sein, selbst wer "nur" 10 Euro monatlich überweist hat am Ende des Jahres 120 Euro auf die Seite gelegt. Also eine super Sache. Kann man dann ja gleich wieder in neue Bücher investiert werden. :D 

Die Königinnen von Renthia 01. Die Blutkönigin - Sarah Beth Durst

Kurzbeschreibung

Sie ist die größte Königin aller Zeiten – doch zu welchem Preis?

Daleina gehört zu den wenigen Frauen, die über die Gabe verfügen, die Elementargeister zu kontrollieren, die das Königreich Renthia terrorisieren. Diese Frauen werden Königin – oder sterben bei dem Versuch, zerfetzt von den Klauen und Zähnen der Elementare. Daleina ist bei weitem nicht die mächtigste der potentiellen Erbinnen der Königin. Doch dann wird ausgerechnet jener Mann ihr Mentor, der die amtierende Königin liebt – und von ihr verraten wurde.