6/12/2012

Traumfänger - Petra Röder

Kurzbeschreibung

Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance?
Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.

Autor

Seit der Lektüre von Michael Endes Roman "Die unendliche Geschichte" ist Petra Röder vom Fantasy-Virus infiziert.Liebe, Humor, sowie eine gehörige Portion Spannung dürfen in ihren Romanen nicht fehlen.
Mittlerweile ist ihre komplette "Blutrubin - Trilogie" erschienen, sowie drei weitere Romane. "Flammenherz", ein historischer Zeitreiseroman, "Mitten ins Herz", ein spannender Beziehungs-Thriller und "Traumfänger", ein romantisches Fantasy-Abenteuer.
Petra Röder lebt zusammen mit ihrem Mann und sechs Katzen in Nürnberg. Sie arbeitet als Illustratorin und entwirft die Cover zu ihren Romanen selbst.
Mehr über die Autorin unter www.petra-roeder.com oder www.blutrubin.de

(Quellen: Amazon.de)
Fazit

Wer sich auf dieses Buch einlässt wird entführt in eine wahre Traumwelt.

Die Protagonistin, Kylie, kämpft gegen merkwürdige Träume an die ihr schlicht unheimlich sind. Bis sie in einem jener Träume auf Matt trifft, der ihr schon bald erklärt, dass es sich bei dieser Traumwelt keineswegs um einen normalen Traum handelt. Es ist gefährlich! Seelenfresser sind nur eine Art der düsteren Kreaturen in dieser Welt. Aber nicht nur träumende treten in diese Traumwelt ein, sondern auch Menschen, die beispielsweise im Koma liegen und nicht mehr aufwachen können. Schnell wird Kylie klar, dass sie nun die Chance bekommt ihre kleine Schwester Emma aus dem Koma zu holen ...
Mit Matts hilfe macht sie sich auf den weg und schnell wird beiden klar, dass sie mehr füreinander empfinden als nur schlichte Sympathie. Nun hat Kylie zwei Missionen: Emma retten und auch Matt hier heraus holen!

Mir hat die Idee der Traumwelt sehr gut gefallen. Der Gedanke, dass das träumen nicht nur positive Seiten mit sich bringt, sondern jemanden auch in eine gefährliche Situation bringen kann ist super spannend und auch so anders im Gegensatz zu all dem Romanen die den Markt schier überschwemmen. Mit dieser Innovativen Idee hat die Autorin, Petra Röder, mich auf jeden Fall überzeugt! Die Idee der grausamen Seelenfresser und der Möglichkeit in dieser Traumwelt auch zu sterben macht alles nur noch interessanter und gefährlicher. Aber es gibt nicht nur diese seelenfressenden Kreaturen. Besonders interessant waren für mich die Feuerwölfe! Die Idee, dass sie wie normale Wölfe sind und bei Gefahr ihren Körper in Feuer hüllen hat mir sehr zugesagt und ich bin absolut begeistert von ihnen.

Matt ist ein sehr süßes Exemplar von einem Mann und es ist nicht schwer nachzuvollziehen warum Kylie ihm verfällt, denn er ist so freundlich und fürsorglich - einfach zum schmachten. Den Einsatz den er zeigt um Kylie zu unterstützen ihre Schwester zu retten ist sehr selbstlos von ihm, genau wie die Sorgen die er sich macht, dass Kylie etwas passieren könnte.
Ich muss allerdings zugeben, dass ich ein bisschen überrumpelt war was sowohl den ersten Kuss der beiden als auch die Entwicklung der Gefühle füreinander angeht. Es schien für mich anfangs alles ein bisschen unwirklich und mein erster geistreicher Gedanke war: "hääääää?". Aber als Leser gewöhnt man sich schnell an den Gedanken der beiden als Paar und sie sind wirklich süß zusammen.

Alles in allem ist Traumfänger ein absoluter Pageturner, der den Leser in eine Welt der Träume und Seelenfresse entführt. Gefährliche Situationen, eine Rettungsmission und eine sehr unschuldig wirkende Liebe zweier Menschen, die das Herz zum schmelzen bringt. Dieses Buch ist nicht nur äußerlich verträumt-schön sondern auch innen ein absolutes Muss.

4,5/5 Sternen



Informationen zum Buch
Autor: Petra Röder
Taschenbuch: 292 Seiten
Verlag:winterwork
Preis: 14,90 €

Kommentare:

  1. Das Buch liegt hier und kommt Samstag mit in den Urlaub. Deine Rezension hat mir richtig Lust gemacht das Buch zu lesen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. oh wie toll :) hab das buch schön länger im visier, das is die erste rezi, die ich dazu lese.. :D gefällt mir (:

    AntwortenLöschen