3/05/2012

House of Night 02. Betrogen - P. C. Cast und Kristin Cast

Kurzbeschreibung

Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night. Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt.

Autoren


Sie sind ein perfektes Autorenduo: Phyllis Christine Cast und ihre Tochter Kristin. Gemeinsam haben sie das Genre des Vampirromans um einen originellen Aspekt erweitert: Im Mittelpunkt ihrer erfolgreichen "House-of-Night"-Serie stehen die Geschehnisse innerhalb eines Vampirinternats. Bereits ihr 2005 veröffentlichter Erstling "Gezeichnet" wurde mehr als fünf Millionen Mal verkauft und stand monatelang auf der Bestsellerliste der New York Times. P. C. Cast wurde 1960 in Watseka in Illinois geboren. Bevor sie sich ausschließlich dem Schreiben widmete, arbeitete sie für die US-amerikanische Airforce und war 15 Jahre lang als Lehrerin tätig. Heute lebt Cast mit ihrer Tochter in Oklahoma. Sie reist gerne, geht häufig ins Kino und liebt Wanderungen mit ihren Hunden.

(Quelle: Amazon.de)

Fazit


Nachdem mir Gezeichnet, trotz meiner sehr skeptischen Einstellung, doch sehr gut gefallen hat war für mich klar, dass auch Betrogen ein absolutes Muss für mich ist und ich bin auch dieses Mal wirklich begeistert. Auch wenn ich nachvollziehen kann weshalb einige von der Reihe nicht sehr angetan sind ist es für mich, mit dem sehr lockeren Jugendschreibstil welcher sich absolut flüssig lesen lässt, doch ein angenehmes Leseerlebnis und ich bin wirklich fasziniert von der Welt der Vampyre und habe auch meinen Respekt davor wie Zoey all das Chaos, das in ihr Leben tripp, meistert.

Wirklich deutlich wird vor allem, dass nicht alles Licht gut ist und nicht jeder Schatten schlecht. So ist es beispielsweise Zoeys "Feindin" Aphrodite die mit ihren Visionen nicht nur das Leben von Zoeys Großmutter rettet. Dahingegen zeigt die Hohepristerin, und Mentorin von Z, Neferet immer mehr ihr wahres hässliches Gesicht. Nicht nur, dass sie Aphrodites Visionen für falsch erklärt ... nein, sie scheint auch noch in viel düstere Dinge verwickelt zu sein und so kommt es, dass Zoey mehr über die "Geister" erfährt, die sie schon im ersten Band mit ihren rot glühenden Augen zu Geschicht bekommt. Aber, sind es denn wirklich Geister?

Etwas mehr verwirrung gerät nach und nach in Zoeys Liebesleben. So ist doch Erik mitlerweile ihr Fast-Freund und dennoch sieht sie in ihrem Ex-Freund Heath wieder den Jungen in den sie sich damals verliebte, da er endlich mit dem trinken und rauchen aufgehört hat. Dich liegt das nicht einfach daran, dass sie sein Blut getrunken hat - diese Anziehung? Außerdem tritt noch eine dritte Person in Zoeys Leben, auch wenn hier nicht von Liebe die Rede sein kann hat sie dennoch auch bei ihm Herzklopfen.
Auch ich konnte Heath jetzt besser leiden und kann schon verstehen, dass sie verwirrt ist. Dennoch muss ich immer an den armen Erik denken und wie offensichtlich es doch ist, dass er in Z verliebt ist. Es bleibt also auch in Sachen Liebe spannend.

Wie es im House of Night üblich ist sterben auch manchmal Jungvampyre und so auch dieses Mal. Wobei ich euch nicht zu viel verraten will, nur: Ich habe wirklich ein paar Tränchen vergießen müssen. Es war einfach eine solch herzzerreißende Stimmung!

Zoey und ihre Freunde haben also alle Hände voll zu tun, doch sie haben ja die Elemente zur Hilfe. Es war somit ein wirklich spannender Teil voller unerwarteter überraschungen - wie ich finde - und ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht und was Zoey aus all dem Chaos machen wird. Aber immerhin hat sie die Göttin Nyx und die von ihr gewährte Affinität zu allem fpnf Elementen auf ihrer Seite. Es bleibt abzuwarten wie sich die Geschichte entwickelt ...

Ich gebe diesem Buch 5/5 Sternen.

Informationen zur Reihe
1. Gezeichnet
2. Betrogen
3. Erwählt
4. Ungezähmt
5. Gejag
6. Versucht
7. Verbrannt
8. Geweckt
9. Bestimmt

Informationen zum Buch
Autor: P. C. & Kristin Cast
Gebundene Ausgabe: 509 Seiten
Verlag: Fischer FJB
Preis: 16,95 €

Kommentare:

  1. HON ist toll :)
    Jedes Mal wenn ich mit einem Band fertig bin frage ich mich immer was in dem Buch passiert ist. xD Ist immer so schnell ausgelesen ;)
    Hast ne Leserin mehr wink*
    Vlt magst auch mal bei mir vorbeischneien?
    LG
    cupcatz.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hey mein Unglücksrabe,
    Eigentlich sollte ich nicht überascht sein, dass du ein Buch ausgelesen und eine Rezension verfasst hast. X)
    Auf alle Fälle werde ich mir Betrogen als nächstes vornehmen...
    LG
    Doreen

    chaosbibliothek.blogspot.com

    AntwortenLöschen