12/09/2018

Verlosung: Der 2. Advent ♥

Die Tage vergehen rasend schnell und schwuppdiwupp ist er da: Der 2. Advent! Aber das wichtigste ist doch: Habt ihr schon Kekse gebacken? :D

Mein erster Schwung Kekse ist schon durch und ich will natürlich heute gleich noch ein paar backen, bzw. die Teige vorbereiten, je nachdem wie weit ich komme. Die Weihnachtsgeschenke sind weites gehend bestellt, die meisten schon eingetroffen und bald kann es mit dem verpacken los gehen. Habt ihr schon alle Geschenke besorgt?


Natürlich könnt ihr euch auch selbst beschenkten und dafür habe ich auch zum 2. Advent wieder eine kleine Verlosung für euch. Ich hoffe, dass euch das Buch zusagt, doch falls nicht, dann sichert euch doch wenigstens das sehr coole Lesezeichen. Na, wie sieht es aus?!

Der Gewinn

The School for Good an Evil 01. Es kann nur eine geben

Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe.


Dann hat die liebe Autorin Sarah Short ein paar Lesezeichen ihres gerade erst erschienenen Buches Hekates Erbe: Der Schlüssel zur Welt gesponsert. ♥ Ich finde die wahnsinnig schick und hoffe ich freut euch über dieses kleine Goodie. 

Die Teilnahme 
  • Füllt das unten stehende Formular bis Samstag, den 15. Dezember 2018 um 23.59 Uhr aus.
  • Entscheidet euch ob ihr das Buch inkl. Lesezeichen oder ggf. nur das Lesezeichen haben wollt.
  • Die Gewinner werden per Email benachrichtigt und haben 10 Tage Zeit sich zurück zu melden. Sollte die Antwort ausbleiben, wird neu ausgelost.
  • Die unten anzugebene Emailadresse und der Name werden nur zum Zweck der Benachrichtigung der Gewinner verwendet. Die Daten werden darauf hin gelöscht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten