8/31/2011

3. Band von Cay Winters "Babel"? Wohl kaum.

Ich habe auf der Facebook-Seite von Egmont-Lyx einmal nachgefragt, wie es mit einem Band 3 von "Babel" aussieht. Die ersten beiden Bände habe ich ja bereits gelesen und es ist weiterhin verdammt spannend.

Eine Antwort erhielt ich von einer anderen Leserin des Verlags. Sie hatte bei der Autorin per E-Mail angefragt und mir die Antwort-E-Mail von Cay Winter weitergeleitet und für meinen Blog zur Verfügung gestellt.

Die Autorin schrieb:

[...]
einen dritten Band wird es leider nicht mehr geben, allerdings werde ich im Herbst diesen Jahres einen längeren Text (eine Novelle, also nicht ganz Romanlänge, aber auch mehr als eine Kurzgeschichte) auf meiner Website (vermutlich als pdf) hochladen, der die Geschichte um Babel abschließt, denn die war immer auf drei Romane angelegt - schließlich fehlt uns ja noch der Besuch von Babels Mutter ;-)

Keine Sorge also, die Geschichte wird abgerundet, wenn auch nicht in Printform.
Ich muss sagen, ich bin richtig enttäuscht, dass nach zwei veröffentlichten Bänden das dritte nicht mehr folgt. Cay Winter ist eine deutsche Autorin nach meinem Geschmack und dann sowas! Die beiden Bände, die ich bis jetzt gelesen habe, fand ich echt klasse und habe mich schon auf mehr gefreut.

Grüße
Sarah

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich finds so unmöglich, dass einfach so irgendwie die Geschichte enden soll, weil irgendwer meint das man nun doch kein drittes Buch mehr rausbringt. Vorallem von den Leuten die das Buch gelesen haben und ich es mitbekomme habe, kenn ich keinen dem es nicht gefallen hat. oo

    AntwortenLöschen
  2. Hi, da hat man echt Sorge bei jeder Reihe, die man anfängt, dass sie nicht zu Ende geführt wird. Aber wenigstens macht sich die Autorin die Mühe und schreibt noch einen Abschluss. Das finde ich super, weil es das auch nicht immer gibt.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Na DAS ist mal richtig bescheuert, denn mir hat das richtig gut gefallen.
    Mist aber auch.... :(

    AntwortenLöschen