1/27/2012

Sucht-Nachschub: Rezensionsexemplare on más!

... neue Rezensionsexemplare:

Avalon 01. Rosendorn
Jenna Black

"Ich heiße Dana, und bevor ich nach Avalon gekommen bin, wusste ich nicht mehr über diese Stadt, als dass sie der einzige Ort auf der Erde ist, an dem sich die Feen- und die Menschenwelt überschneiden. Na ja, okay, den ganzen langweiligen Kram zur Geschichte habe ich in meinem Reiseführer auch überblättert. Aber inzwischen könnte ich selbst einen Reiseführer mit ein paar verdammt nützlichen Tipps schreiben: 1. Richtet euch darauf ein, dass ihr ein paar besondere Fähigkeiten entwickeln könntet und deshalb plötzlich zur meistgesuchten Person in Avalon werdet. 2. Packt unbedingt fluchttaugliches Schuhwerk ein. Und besonders wichtig: 3. Verliebt euch ja nicht in einen atemberaubend gutaussehenden Feenjungen! Denn wenn etwas zu gut scheint, um wahr zu sein, dann ist es das auch …" 

Das verbotene Eden 01. David und Juna
Thomas Thiemeyer

Männer und Frauen. Feuer und Wasser. David und Juna. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer … 

 
Violet Eden Chapters 01. Erwacht
Jessica Shirvington

Gefallene Engel, unmögliche Liebe und ein Kampf gegen dunkle Mächte

An Violet Edens 17. Geburtstag gerät ihre Welt aus den Fugen. Sie erhält einen Brief ihrer verstorbenen Mutter und erfährt: Sie ist eine Grigori, ein Wächter-Engel – genau wie der unglaublich attraktive, nur leider so unnahbare Lincoln, für den sie schwärmt. Mit siebzehn erwachen ihre Fähigkeiten und rufen gefährliche Gegner auf den Plan. Nun muss sie sich entscheiden, ob sie ihre Gabe annimmt in einer Welt, in der Engel des Lichts und Engel der Finsternis einen schrecklichen Kampf führen ...

... und ersteigert:

Caster-Series 02. Seventeen Moons. Eine unheilvolle Liebe 
Kami Garcia & Margaret Stohl

Manche Geheimnisse verändern dein Leben. Andere bringen es in Gefahr...

Früher dachte ich, in unserer Stadt würde sich nie etwas verändern. Jetzt weiß ich es besser, und ich wünschte, ich hätte damals recht gehabt. Denn seit ich mich in Lena, das Caster-Mädchen, verliebt habe, sind alle Menschen, die mir etwas bedeuten, in Gefahr. Wir dachten, Lena sei die Einzige, auf der ein Fluch liegt, aber da haben wir uns geirrt. Ihr Fluch ist jetzt unser Fluch …


Seit ihrem sechzehnten Geburtstag – der schicksalhaften Nacht, in der sie ihren Freund Ethan ins Leben zurückholte und darüber ihren Onkel Macon verlor –, zieht Lena sich mehr und mehr von allen zurück. So groß ist ihr Schmerz, dass die dunkle Seite die Oberhand über sie zu gewinnen scheint. Da taucht der geheimnisvolle, attraktive John Breed auf. Mit seinem Versprechen einer fernen paradiesischen Caster-Welt zieht er Lena sosehr in den Bann, dass sie alles aufgibt – auch Ethan. Ethan weiß: Will er Lena nicht für immer an die dunkle Seite verlieren, muss er sie aus dem unterirdischen Caster-Labyrinth herausholen. Aber ist er wirklich dazu ausersehen, ihr in die gefährlichen Tunnel zu folgen, die seit Jahrhunderten Platz der dunklen Magie sind und die kein Sterblicher betreten darf?

Kommentare:

  1. tolle bücher :D rosendorn erwartet mich auch noch :DD huiii viel spaß beim lesen!

    lg july

    AntwortenLöschen
  2. Rosendorn habe ich gerade heute angefangen...aber ich kann noch nicht viel dazu sagen da ich erst ein paar Seiten gelesen habe!
    Tolle Bücher hast du da

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    vielen lieben Dank für deine Kommentare :D
    Du hast hier aber auch wundervolle Neuzugänge. :) Besonders "Avalon 01." und "Das verbotene Eden 01.". Die Beiden Bücher hätte ich auch sehr gerne - und zwar bald *g* Mal sehen, wann das was wird.. es gibt einfach viel zu viele tolle Bücher.
    Viel Spaß mit den neuen Schätzchen :)

    Wegen der Black Dagger Reih:
    Ich dachte nicht, dass es so extrem ungünstig gesplittet wurde :( Sonst hätte ich direkt den nächsten Band mitbestellt. Naja, was solls, ich weiß es ja Gott sei Dank jetzt und werds berücksichtigen. Bisher ist weder Warth noch Beth so ganz mein Fall... . Die anderen Brüder fand ich dafür aber richtig interessant und das ist für mich auch auf jeden Fall ein guter Grund, die Reihe weiter zu lesen :) Ich freu mich schon auf Band 3.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bücher! Die will ich auch alle noch lesen :-)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  5. Ja, irgendwie schon :D Ich bin zwar am zweifeln, ob mir "Blutopfer" gefallen wird und ob ich noch mit Wrath und Beth klarkommen werde, aber ich hoffe mal das Beste. Ansonsten freu ich mich aber trotzdem schon auf die Anderen. Schon komisch.. mir passiert es wirklich sehr selten, dass mir Nebencharaktere mit so kurzen Auftritten besser gefallen als die Protagonisten im Buch. Vorallem, dass ich bei den Nebencharakteren irgendwie mehr Persönlichkeit sehe.

    Die House of Night Bücher mocht ich leider nicht wirklich. Das heißt - die Geschichte an sich fand ich top.. aber Zoey geht mir mit ihren Typen wahnsinnig auf die Nerven.. . Da mir meine Cousinen (die eigentlich so ziemlich auf dem neusten Stand mit der Reihe sind) auch noch sagten, dass das noch schlimmer wird, hab ich die Reihe abgebrochen. Oder eher pausiert, denn Band 4 steht schon hier.. noch in Folie. Irgendwann will ichs nochmal versuchen.
    Aber man kann Tales of Partholon garnicht mit HoN vergleichen. Also wirklich kein Stück :)
    Ich weiß nicht, warum es mich nicht fesseln kann. Ist wahrscheinlich eher so eine extrem subjektive Sache, die vielleicht auch mehr mit Gemütszustand, als mit dem Buch zu tun hat. Das Buch ist eigentlich klasse.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen