2/13/2012

Wolf Shadow 07. Verbotene Pfade - Eileen Wilks

Kurzbeschreibung

Lily Yus Verbindung mit dem Werwolf Rule Turner sorgt für böses Blut unter den Gegnern der Gestaltwandler. Lily erhält Todesdrohungen, und ihr Auto wird demoliert. Eine mysteriöse Einbrecherin schleicht sich in das Clanshaus der Nokolai und wird von Rules Bruder Benedict gestellt. Und zu allem Überfluss taucht in Tennessee auch noch ein Werwolf auf, der Menschen tötet. Die Situation droht zu eskalieren ...

Autor

Eileen Wilks wurde in Texas geboren und lebt seit über dreißig Jahren in der westtexanischen Stadt Midland. Seit 1996 schreibt sie Liebesromane, die regelmäßig auf die amerikanischen Bestsellerlisten gelangen, und wurde mehrfach für den RITA Award und den Romantic Times Award nominiert.

(Quelle: Amazon.de)

Fazit

Puh, was soll ich sagen ... als ich die letzten Sätze las war ich ganz schön baff und hatte eine extreme Gänsehaut. Umso mehr frustriert es mich nun, dass der nächste Band erst in einem halben Jahr erscheint! Es ist zum Haareraufen. Ein wirklich mieser, mieser Cliffhanger. Und das Buch an sich war richtig super:

Rule und Lily stehen wieder sehr weit im Vordergrund und dennoch passiert so viel mehr bei so vielen anderen Charakteren, dass der Leser wieder eine absolute Vielfalt von Sichtweisen zu lesen bekommt. Das Ganze ist auch keineswegs verwirrend, denn die Orte und Geschehnisse Grenzen sich super voneinander ab, sodass keinesfalls Verwirrung aufkommt.

Bei Rule wird deutlich, wie schwierig es ist mit gleich zwei Clanmächten in sich den Tag zu managen. Zusammen mit dem Band zu Lily und seinen nunmehr zwei Clan-Verpflichtungen ist er mehr als bedient. Natürlich steht Lily weiterhin an erster Stelle und man sieht doch wieder wie sehr sie ihm bedeutet. Und Rule wäre nicht Rule, wenn er es nicht schaffen würde mit der Situation klarzukommen. Aber auch Lily hat dieses Mal wirklich zu kämpfen, denn nach einem Anschlag auf ihre Leben wird ihr Bodyguard getötet und all das weckt bei ihr ungeahnte Tiefen und Albträume. Auch Ruben Brooks - Lilys Boss beim FBI fällt einem Anschlag auf sein Leben zum Opfer. Man sieht also, dass es wieder einmal nicht langweilig wird, denn Lily - ganz die FBi-Agentin - versucht alles um herauszufinden, was hinter diesen Anschlägen steckt. Als auch noch ein Lupus grundlos in Raserei verfällt ist das Chaos perfekt. Und alles deutet auf eine neue Verschwörung der größten Feindin der "Dame" der Lupi hin.

Auch Cullen und Cynna sind natürlich nicht vergessen, vor allem da Cynna hochschwanger ist. Und sicherlich werden die beiden bald noch eine größere Rolle spielen.
Nur Cullen hat es ab und an geschafft mir mit seinem Fachgefasel über Magie und wie sie Funktioniert auf die Nerven zu gehen. Nicht, dass es fehl am Platz gewesen wäre, aber sobald Wiederholungen seiner Ausführungen immer und immer wieder kamen, dann hat es mich schon genervt.

Auch Rules großer Bruder Benedict bekommt endlich einen größeren Part zugesprochen und das hat mich richtig gefreut, denn ich war schon so lange gespannt darauf, wann er endlich weiter in den Vordergrund rückt. Außerdem beschert ihm die "Dame" der Lupi ein zweites Mal eine große Ehre und auch er scheint so langsam sein Glück zu finden. Arjenie ist echt eine super Frau. Vor allem durch ihren Wissensdrang war sie mir direkt Sympatisch und es ist echt witzig, wenn sie einfach nicht aufhören kann über die kleinsten Dinge zu referieren. Es ist einfach ihre Art.

Mit Problemen zwischen den Clans. Anschlägen auf Lily, Ruben Brooks und einen Lupus. Freude, Tränen, Angst und einem echt gänsehautbringenden Ende schafft Eileen Wilks wieder einmal einen super Roman, zwar mit einem echt miesen Cliffhanger, aber das steigert nur die Vorfreude.

Diese Fortsetzung bekommt von mir 4,5/5 Sternen.



Informationen zur Reihe
1. Verlockende Gefahr
2. Magische Versuchung
3. Dunkles Verlangen
4. Finstere Begierde
5. Tödliche Versprechen
6. Blutmagie
7. Verbotene Pfade

Informationen zum Buch
Autor: Eileen Wilks
Broschiert: 591 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99 €

Kommentare:

  1. Die Reihe möchte ich auch noch unbedingt lesen - klingt so gut :)
    Scheint wohl auch so zu sein x3 Schöne Rezension! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin durch Zufall auf diese Bücher gestossen und habe alle die bisher erschienen sind innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Ich freue mich schon riesig auf Band 8, der im August endlich veröffentlicht werden soll.

    die Rezension ist übrigens super!!!

    AntwortenLöschen