3/09/2018

Gilde der Jäger 05. Engelsdunkel - Nalini Singh

Kurzbeschreibung

Als der Gefährte der Engelsfrau Neha ermordet wird, erhält der Spion Jason den Auftrag, den Mörder zu finden. Ihm wird die schöne Mahiya an die Seite gestellt, die ihm bei der Aufklärung des Falles helfen soll. Während Jason und Mahiya die Spur des Killers verfolgen, entwickeln sie tiefe Gefühle füreinander.

Fazit

Am Hofe des Erzengels Neha soll einer der Sieben und zugleich Meisterspion, Jason, herausfinden wie der Gemahl des wie eine Königin lebenden Erzengels sterben konnte. Um Jason zu binden und der Spionage vorzubeugen muss er sich mit einem Blutbund an Nehas Mündel Mahiya binden, die zugleich die Tochter der verstorbenen Zwillingsschwester des Erzengels ist. Doch der schweigsame Jason ist überraschend fasziniert von Mahiya, in der er nur ein Vorzeigepüppchen vermutete. Mahiya kann ihre Geheimnisse vor Jason nicht verbergen. Es ist, als würde er bis auf den Grund ihrer Gedanken sehen. Und so bleibt ihr nichts anderes, als ihn um Hilfe zu bitten.

Endlich mal wieder eine Geschichte nach meinem Geschmack. Der düstere, schweigsame Jason mit den Mitternachtsschwingen, der die zauberhafte Prinzessin aus dem Orient rettet. Täuschend märchenhaft und zugleich über die maßen grausam. Natürlich sind die Bücher von Nalini Singh keine träumerischen Werke, aber ein bisschen Magie steckt trotzdem in diesen Büchern. Um jedoch herauszufinden, wer für den Tod von Nehas Gemahl verantwortlich ist, graben Jason und Mahiya in den tiefsten Tiefen all der Geheimnisse am Hofe und stoßen auf grausame und unglaubliche Dinge. 

Neha ist einer der Erzengel, die zwar zu ihrem Wort stehen, allerdings gerne auch alles zu wörtlich nehmen. Jason muss also gut aufpassen auf welche Absprachen er sich einlässt. Indessen lernen wir Jason in Abschnitten aus seiner Kindheit besser kennen und lieben. Er war so ein herzallerliebster kleiner Engel. Zugleich zeigt seine Vergangenheit wie unglaublich Grausam Engel im allgemeinen sein können und wie blutig manche Schicksale sind. 

Die Geschichte von Mahiya und Jason ist einfach zauberhaft. Vor allem Jason steckt so voller Überraschungen und die sanftmütige Mahiya passt sehr gut zu seinem Gemüt. Ich hoffe, dass wir am Rande noch die ein oder andere Begegnung mit den beiden haben werden, denn Jason ist einfach wundervoll.
4/5 Sternen


Informationen zum Buch
Autor: Nalini Singh
Verlag: LYX
Taschenbuch: 432 Seiten
Preis: 9,99 €
Ebook: 8,99 €

Informationen zur Reihe
1. Engelskuss
2. Engelszorn
3. Engelsblut
4. Engelskrieger
5. Engelsdunkel
6. Engelslied
7. Engelsseele
8. Engelsmacht
9. Engelsherz
10. Engelsgift

~ diverse Bände mit Kurzgeschichten

Keine Kommentare:

Kommentar posten