9/04/2013

Sucht-Nachschub: Queerbeet!

Und wieder einmal wird es Zeit euch meine neuen Bücher vorzustellen. Mein Exemplar "Der Geschmack von Glück", das ich von Carlsen in Zusammenarbeit Buchbotschafter bekommen sollte ist noch immer nicht angekommen. Ich hatte da mal nachgefragt, es sei aber nichts zurück gekommen und der Verlag wolle es erneut herausschicken. Aber auch diese Info ist schon wieder etwa eine Woche alt und ratet, was noch immer nicht da ist ... Ich gebe es langsam auf. Aber ich denke nicht, dass da irgendein Verlag dran Schuld hat oder so, da es in letzter Zeit des öfteren zu Problemen mit dem Paketdienst gekommen ist bin ich der Meinung, dass es alleine daran liegt. Nervt.

Aber kommen wir doch zu den Büchern, die es erstaunlicherweise durch das Buch-Bermudadreieck vor meiner Tür geschafft haben. :D



Diese beiden Exemplare stammen noch aus August und ich konnte es kaum glauben, als ich in meiner Buchhandlung vor Ort endlich mal etwas für mich gefunden habe. Ihr müsst wissen, dass das meiste was sie dort haben für mich nicht von Interesse ist und der Rest meist schon in meinem Regal steht. Es gab die letzten Male einfach nicht, was ich hätte kaufen wollen und endlich haben sie etwas da gehabt, was mich interessierte. Tadaa.

Mein Herz zwischen den Zeilen
Jodi Picoult und Samantha van Leer

»Hilf mir« - Deliah kann es kaum fassen, als sie diese Nachricht in ihrem Lieblingsbuch findet. Offensichtlich hat Oliver, der umwerfend gut aussehende Prinz der Geschichte, die Bitte speziell für sie hinterlassen. Und tatsächlich: Schnell stellen die beiden fest, dass sie über die Grenzen der Buchseiten hinweg miteinander sprechen können. Doch das reicht ihnen schon bald nicht mehr aus. Oliver ist schon lange genervt von seinem Märchen, das er immer wieder durchspielen muss, sobald ein Leser das Buch aufschlägt. Und er findet Gefallen an Deliah, die so anders ist als die langweilige Prinzessin Seraphima, die er sonst immer küssen muss. Da ist es doch klar, dass er endlich zu ihr will! Und Deliah: Die hat sich längst Hals über Kopf in ihren Märchenprinzen verliebt. Und ist begeistert von der Idee, Oliver aus dem Buch herauszuholen. Doch wie können die beiden es schaffen, die Grenzen zwischen ihren so unterschiedlichen Welten zu überwinden? 

Zusammen mit ihrer Tochter Samantha hat die bekannte Bestseller-Autorin Jodi Picoult einen Liebesroman geschrieben - mitreißend, märchenhaft, unwiderstehlich!

Dublin Street 01. Gefährliche Sehnsucht
Samantha Young

Jocelyn Butler ist jung, sexy und allein. Seit sie ihre gesamte Familie bei einem Unfall verloren hat, vertraut sie niemandem mehr. Braden Carmichael weiß, was er will und wie er es bekommt. Doch diesmal hat der attraktive Schotte ein Problem: Die kratzbürstige Jocelyn treibt ihn mit ihren Geheimnissen in den Wahnsinn. Zusammen sind sie wie Streichholz und Benzinkanister. Hochexplosiv. Bis zu dem Tag, als Braden mehr will als eine Affäre und Jocelyn sich entscheiden muss, ob sie jemals wieder ihr Herz verschenken kann. 


Vorgestern im Kaufland entdeckte ich an einer recht abgelegenen Stelle (die nicht das geheime Lager war) einen neuen Aufsteller mit Mängelexemplaren. Da ich lange nicht mehr alle ME kaufe, die in irgendeiner Hinsicht nach Paranormalem schreit, habe ich mir die Zeit genommen und mir alles einmal genauer angesehen (heißt: alles mal ein bisschen durchsortiert) und bin auf diese beiden Exemplare gestoßen. Von Ben Bennett wollte ich ja schon länger noch etwas lesen, nachdem mich Solange es Wunder gibt so sehr berührt hat. Lisa J. Smith konnte bei mir bisher nur mit Tagebuch eines Vampirs 1-4 punkten (ich habe bis 7 oder so gelesen, aber es wurde echt grottig) und auch zwei andere Bücher von ihr waren bisher ganz okay, so dass ich es einfach mal mit dieser Reihe hier versuchen werde. Irgendwann mal. ME davon findet man ja öfters.

Das Lächeln des Himmels
Ben Bennett

Manchmal muss man loslassen, um das Glück festzuhalten ... Beim nächsten Schnee wirst du deine große Liebe treffen. Ein wunderbares Versprechen, das Harvey nur noch einsamer macht. Denn der junge Professor aus Los Angeles hat seine große Liebe bereits getroffen - aber Liv ist schon lange tot. Doch dann, an Heiligabend, fallen weiche weiße Flocken vom Himmel und Hannah tritt in sein Leben. Hannah, die Liv bis aufs Haar gleicht ... Nach seinem großen Erfolg mit Solange es Wunder gibt erzählt Ben Bennett einmal mehr von der Liebe und anderen Mysterien, die das Leben so lebenswert machen.

Visionen der Nacht 03. Der tödliche Bann
Lisa J. Smith

Gabriel hat sich auf Zetes’ Seite geschlagen. Trotz dieses Verrats will Kaitlyn ihn um jeden Preis vor einem folgenschweren Fehler bewahren – und gerät in eine Falle. Ausgerechnet in höchster Gefahr wird sich Kaitlyn über ihre wahren Gefühle für Gabriel klar – bis es zum alles entscheidenden Showdown kommt ...



Dann hat mich die Autorin Susan B. Hunt, die ebenfalls fleißige Followerin auf meiner FB-Seite zum Blog ist, gefragt ob ich ihr Debüt lesen möchte. Sie selbst sei Fan von Lara Adrian, Nalini Singh, J.R. Ward, uvm. und habe hier eine ganz eigene Welt geschaffen. Auch, wenn ich eigentlich nur herzlich wenig ebooks lese (Go print, go print) habe ich mich dann doch hinreißen lassen, denn die Beschreibung klingt einfach wahnsinnig interessant und total nach dem was ich gerne lese.

Heroes 01. Blutsbrüder
Susan B. Hunt

Wer Abenteuer, Visionen und prickelnde Erotik mag, für den ist dieser Roman genau das Richtige. Ein Buch voll von Dramatik, Spannung und Erotik, aber auch von Ehre, Loyalität, Gefühlen und Liebe.

Erzählt wird die Geschichte eines knallharten und weitgehend gefühllosen STS Teams (Special Top Secret). Das Team besteht aus vier perfekten, mit völlig unterschiedlichen und ungewöhnlichen Fähigkeiten ausgestatteten, Befehlsempfängern. Deren einzige Aufgabe ist es, zu töten und gnadenlos jeden Auftrag zu erledigen. Denn dafür wurden sie erschaffen. Als Thorn jedoch die junge Cara ausfindig machen soll, um sie seinem Boss zu übergeben, ändert sich sein Leben und das seiner drei Weggefährten dramatisch. Schreckliche Intrigen und Enthüllungen aus der Vergangenheit erschüttern die harten Männer und ein völlig neues spannendes und aufregendes Leben beginnt.


(Quellen: Amazon.de)

Kommentare:

  1. Ganz viel Spaß mit "Dublin Street", das fand ich einfach toll :)

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  2. Wow, "Blutsbrüder" klingt super, scheint direkt meine Kragenweite zu sein! Muss ich mir mal genauer ansehen. :)

    Auch wenn du eBooks nicht sonderlich magst, haben sie einen Vorteil, den du nicht außer Acht lassen solltest: Sie müssen nicht das Buch-Bermudadreieck vor deiner Tür überwinden. *kicher*

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich mit meiner Fortsetzung endlich mal fertig bin und eine Pause einlege, dh endlich wieder lesen kann, dann weiß ich, was auf meiner Leseliste steht: Dublin Street ... Das hört sich genial an :-)

    Danke für den Tip!

    LG Lana

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja Dublin Street <3
    Eins meiner absoluten Lieblingsbücher und ich kann dir nur raten es ganz bald zu lesen. So wundervoll *__*
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube es ja nicht. Nun schaue ich mal kurz vorbei und sehe ein Buch was ich mir unabhängig von deinen Empfehlungen gekauft habe auch schon wieder bei dir. Ich dachte ich hätte endlich mal etwas, was du nicht hast :D Aber wie könntest du auch an diesem Buch vorbei gehen (^.^)
    Mein Herz zwischen den Zeilen klingt ja schon so als müsstest du es haben :P

    Dorilein

    AntwortenLöschen