9/08/2013

Breeds 03. Dashs Bestimmung - Lora Leigh

Kurzbeschreibung

Ihre Briefe holten ihn zurück ins Leben.

Der Soldat Dash Sinclair war schon immer ein Einzelgänger. Er trägt Wolfsblut in sich und hat es sich daher stets versagt, eine eigene Familie zu gründen. Als er im Kampf schwer verwundet wird, halten ihn nur die Briefe eines kleinen Mädchens am Leben. Cassie und ihre Mutter Elizabeth beginden sich in großer Gefahr, und in Dash erwacht das tiefe Bedürfnis, den beiden zu helfen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Elizabeth Gefühle in ihm hervorruft, wie keine Frau zuvor es je vermochte.

Autor

Lora Leigh lebt mit ihrer Familie in Kentucky. Mit ihren erotischen Liebesromanen hat sie sowohl im Bereich der Romantic Fantasy als auch des Romantic Thrill eine große Leserschaft gewonnen.

(Quellen: Amazon.de; Klappentext des Buches)
Fazit

Wolf-Breeds sind selten und doch ist Dash Sinclair einer von ihnen. Mittlerweile sind sechs Monate nach dem Coming Out der Breeds in der Öffentlichkeit vergangen und Dash liegt schwer verletzt und als einziger Überlebender eines Einsatzes im Krankenhaus. Er ist dabei sich selbst aufzugeben, bis ihn der Brief eines kleines Mädchens erhält. Diese Briefe sind unglaublich rührend und berühren zugleich noch etwas anderes, verborgenes in Dash. Instinktiv weiß er, dass er dem Mädchen Cassie und seiner Mutter Elizabeth helfen muss.

Cassies Briefe und ihre ganze Persönlichkeit machen dieses Buch zu etwas besonderem. Mit dem kindlichem Glauben an alles Gute und vor allem an Dash legt sie eine besondere Zielsicherheit an den Tag und gibt zugleich ihrer Mutter die Hoffnung, die sie selbst nicht wahrhaben will. Und Hilfe brauchen Mutter und Tochter mehr als alles andere, denn die Gefahr in der Elizabeth und Cassie stecken ist beträchtlich und zugleich verbirgt sich so viel mehr hinter der Jagt auf das Duo. Und so kommen Geheimnisse zu Tage, die besser hätten Geheimnisse bleiben sollen.

Die Geschichte spielt abseits der bereits veröffentlichten Bände über Callan und Taber und es wird somit nur wenig Hintergrundwissen gefordert. Auch das bisher erworbene Wissen über Katzen-Breeds ist hier vollkommen überflüssig, denn bei den Wölfen scheint doch so einiges anders zu sein. Und somit steckt natürlich auch die Geschichte voller Überraschungen. Aber Callan, Taber und Co. bleiben auch hier nicht ganz außen vor und bekommen einen kleinen Gastauftritt. Es ist ein Wiedersehen mit alten Freunden und zugleich eine ganz eigene Geschichte.

Und natürlich geht es auch zwischen Dash und Elizabeth heiß her. Die beschützende, kluge und zielstrebige Elizabeth und der dominante, harte, starke Dash treffen aufeinander wie Feuer. Zwischen den beiden fliegen schon sehr schnell die Funken, obwohl beide wissen, dass dies nicht oberste Priorität hat und zugleich ist Elizabeth skeptisch was diesen traumhaften Mann betrifft. Kann er überhaupt echt sein? Zwischen den beiden ist zunächst einmal die Frage des Vertrauens zu klären und auch dann lässt sich Elizabeth natürlich nicht alles gefallen - was wiederum zu einigen netten Szenen zwischen den beiden Turtelnden führt. Wer hier allerdings eine rosarote Liebe erwartet, der sollte sich nicht allzu sehr darauf versteifen, denn das gibt die Gesamtsituation - und die Charaktere - einfach nicht her.

Dashs Bestimmung die kleine Cassie und ihre Mutter Elizabeth zu beschützen ist von Anfang an besonders interessant Cassies wegen. Das kleine Mädchen gibt allem das gewisse Etwas. Zugleich entdeckt der Leser die Welt eines Wolfs-Breeds und seine Eigenarten, was vor allem in heißen Situationen besonders interessant werden kann. Alles in allem ist dieser Band somit ein sehr gelungenes Lesevergnügen!

5/5 Sternen


Informationen zur Reihe
1. Callans Schicksal
2. Tabers Versuchung
3. Dashs Bestimmung
4. Bradens Vergeltung
5. Harmonys Spiel
6. ???

Informationen zum Buch
Autor: Lora Leigh
Verlag: Egmont Lyx
Broschiert: 352 Seiten
Preis: 9,99 €
Kindle: 8,99 €

Kommentare:

  1. Schöne Rezi!

    Ich habe vor kurzem die Breeds-Reihe von Lora Leigh entdeckt und alle Bücher verschlungen.

    Weißt du wie viele Bücher genau rauskommen sollen? Im Original gibt es ja schon etliche Bücher.

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  2. Wenn dir Cassie hier schon so gut gefallen hat, dann kannst du dich schon auf ihr eigenes Buch freuen ;) nur wird das noch ein bisschen dauern - sie muss ja erst erwachsen werden... Aber das Warten lohnt sich. Oder alternativ auf die englischen Bücher umsteigen *g*
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen