3/03/2015

Die BitterSweets


Da ich die ersten sechs BitterSweets gelesen und Rezensiert habe, konnte ich am Carlsen Gewinnspiel teilnehmen und hatte sogar Glück. Sie sind wirklich echt schick! Die Schachtel ist etwa so lang wie ein Kugelschreiber und damit viel kleiner als sie auf diversen Bildern wirkt, dennoch wirklich toll. Wer Interesse an den eShort hat, findet hier meine Kurz-Rezensionen dazu. Ansonsten einfach mal stöbern gehen, denn es gibt bereits mehr als diese sechs.

Kommentare:

  1. Was ist denn in den Schachteln drinnen? Einfach nur die Codes für die Ebooks? Ich frage mich nur, wo der Sinn dahinter steckt oder ob das einfach nur als nettes Gimick zu sehen ist. :D

    Wie dem auch sei: Herzlichen Glückwunsch. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein. Es ist einfach nur zu Werbezwecken. Diese flachen runden Dinger sind die sweets. Das ist soweit ich das sehe bedruckter Zucker. :) Die Codes gibts da nicht bei. Einfach nur schön anzusehen, essen werde ich die ja eh nicht. ;) Die Idee kam eben, weil die eShorts bei Carlsen BITTERSWEET erscheinen und blabla. Eine nette Idee, finde ich.

      Löschen
  2. Ich dachte auch, dass da Codes drinnen sind. Trotzdem ist das natürlich eine nette Idee und hübsch anzusehen. Herzlichen Glückwunsch :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich bin wieder zurück. :P Schon etwas länger, aber bloggen ist immer so schwierig, wenn Nils da ist und langeweile hat (^.^) Und jaaaa ich habe jede Menge gelesen und alles auf meinem Kindle. Ich habe dir Nora Roberts angetan und du mir Poppy. Das ist Gleichberechtigung XD

    HDL Dori

    AntwortenLöschen