8/23/2016

Sucht-Nachschub

In den letzten Monaten habe ich mich nicht nur beim bloggen zurück gehalten, sondern es auch geschafft meine Kaufsucht im Zaun zu halten. :D Handfeste Bücher gab es nur wenig neue und das auch nur, weil ich 2x im selben Thalia war. Einmal mit Franzi und einmal mit Doreen und zwei Bücher waren jeweils mein Limit. 


Spinnenbeute ist ja der fünfte Band der Reihe und ich hatte erst vor kurzem den dritten und vierten gelesen und für gut befunden. Bevor hier also die Cover alle geändert werden (Wieso müssen die jetzt unbedingt weiß werden?), wollte ich zumindest diesen Band noch im alten Look haben. Die Geschichte um Gin ist nämlich einfach klasse, wer sie also noch nicht kennt, sollte die Assassine kennen lernen. Dann musste auch School of Good and Evil unbedingt einziehen. Eigentlich ist das ja nicht ganz mein Genre, aber ich habe einige Rezis gelesen, die Leseprobe auch und bin so angetan von der Idee und bin schon sehr gespannt wie die Geschichte sein wird. Dark Wonderland ist, ebenso wie Dark Elements, eine Empfehlung von Franzi. Wobei ich ja von beiden Büchern auch von anderen Seiten so viel positives höre. Ich bin schon richtig gespannt auf beide und habe da hoffentlich bald Zeit und Lust drauf. 


Ein bisschen mehr als Liebe und Ein Kuss für Clara sind für mich schon Must-Haves, weil sie aus der Feder von Sarah Saxx stammen. Ich bin zwar noch nicht dazu alle zu lesen, aber ich freu mich schon drauf, der dritte Band erscheint auch die Tage und auch den werde ich mir besorgen. Geteiltes Blut Dot Com hat mich mit Cover und Namen total angefixt auch der Inhalt klang wirklich gut - mein Fazit dazu gibt es dann auch noch in den kommenden Wochen. :)


Stadt der Finsternis: Gestohlene Magie ist eine Zwischengeschichte zu Dali und Jim. Ich freue mich riesig drauf, denn die Reihe ist einfach eine meiner liebsten. Der neue Band der Reihe ist auch schon auf dem Weg zu mir - wird auch langsam Zeit. Und ebenfalls eine Empfehlung von Franzi war #FolgeDeinemHerzen ... als ich dann die Tage auf der Suche nach einer locker-leichten Lektüre war habe ich es mir durchgelesen und es war absolut süß. Rezi folgt. 

Kommentare:

  1. Ganz viel Spaß beim Lesen! :)
    Die Elemental Assassin und die Dark Elements-Reihen gehören zu meinen Lieblingsreihen, und die weißen Cover ... *iih* :D
    Naja

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den weißen Covern ist überflüssig, jahaa. Da bin ich ganz bei dir. xD Die sehen doof aus und schwarz passt doch auch besser zu Gin Blanko!

      Auf Dark Elements bin ich gespannt, soll klasse sein. x) Gut zu hören, dass du es auch magst. Jede positive Stimme macht das ganze noch besser. :DD

      Löschen
  2. Hey :)
    Bei "Elemental Assassin" muss ich auch unbedingt mal weiterlesen; bin glaube bei Band 2 hängen geblieben. Aber das die Cover jetzt geändert werden, ist richtig kacke. Die sehen nicht nur doof aus, die passen gar nicht mehr zur Geschichte (und zum Rest - es sieht dann so doof aus im Regal!)
    "Dark Wonderland" kann ich dir auch nur empfehlen! Es war mein Buchhighlight im Jahr 2015 - LIES ES. SCHNELL! :D
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt gut, ich hör immer gerne positives über die Bücher die ich da hab :D Ich will das demnächst auch lesen, aber erstmal ist der neuste "Stadt der Finsternis"-Band eingetrudelt, der ist als nächstes dran x) Freu mich schon.

      Löschen