2/01/2015

Februar read me!

Das read me ist etwas, was mir schon länger im Kopf herum spukt und nun habe ich mich entschieden, es tatsächlich einmal zu versuchen. Und darum gehts:

1) Such dir das Buch von deinem SuB auf das du seit längerem absolut überhaupt keinen Bock hast und schon fast vermutest, es niemals zu lesen - der Grund dafür ist unerheblich. 

2) Lies dieses Buch! Du hast einen Monat Zeit.

3) Schreibe regelmäßige oder unregelmäßige Updates zu deinem Lesestand, deinen Eindrücken und/oder teile deinen Genervtheitsgrad mit. Im besten Fall gefällt dir das Buch sogar.

Dieses Buch ist bei mir Sturmherz von Britta Strauß - siehe Bild. Ich werde also nach und nach dieses Buch lesen. Vielleicht teile ich die Kapitel auf? Oder vielleicht auch nicht? Das werde ich entscheiden, wenn ich die ersten Seiten gelesen habe. Und darum gehts:

Maris Sehnsucht nach dem Meer wächst von Tag zu Tag. Immer wieder träumt sie sich in eine Welt voller Wunder und Freiheit, bis sie in einer eisigen Winternacht erkennt, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt. Man sagt, es gäbe Seehunde, die ihre Tiergestalt ablegen und zu Menschen werden. Man sagt, sie seien ebenso kaltherzig wie verführerisch. Nur ein Märchen für kalte Winterabende? Während Mari die Wahrheit hinter einer uralten Legende aufdeckt, entspinnt sich eine Liebesgeschichte, wie sie magischer nicht sein könnte. Doch die Gier eines gnadenlosen Feindes droht alles zu zerstören.

Ihr seid natürlich gerne eingeladen euch ebenfalls ein read me zu suchen, es würde mich freuen. :) Teilt mir doch mit wo ich eure Fortschritte festhaltet, dann schaue ich gerne einmal vorbei. Oder auch zweimal. Oder dreimal. Oder ... ach, ihr wisst schon. 

Teilnehmer im Februar:


Update #1
05. Februar 2015
19:01 Uhr
Seite 82/352
gelesene Seiten: 82

Ich habe bisher noch nichts von der Autorin gelesen und bin überrascht wie locker leicht ihr Schreibstil doch ist und wie unkonventionell ihre Idee. Das ist beides echt klasse und ich weiß, dass Britta Strauß eine Schwäche für das Meer hat. Das Thema hier sind die Legenden der Selkie - Seehundmenschen. Die Geschichten sind mir nicht unbekannt, denn ich erinnere mich an einen Film auf VHS, der eben dieses Thema behandelt. Den Namen weiß ich nicht mehr, doch ich erinnere mich noch daran, dass ich die Idee von Menschen die zu Seehunden oder Seehunden die zu Menschen werden immer ein bisschen gruselig fand. So süß Seehunde auch sind, mir machen ihre Augen Angst. Ich betrachte das Meer und seine Tiefen sowieso mit gemischten Gefühlen, denn einerseits finde ich unglaublich interessant was dort lebt und leben könnte und andererseits bin ich ängstlich bei dem Gedanken. Schwer zu beschreiben. So waren die ersten 82 Seiten für mich nicht ganz neu und dennoch echt gut geschrieben. Mari mag ich bisher echt gerne, denn sie befindet sich auf einem schmalen Grad: Was sollte sie tun und was will sie tun damit dieser Junge bei ihr bleibt. Sie befindet sich irgendwo zwischen Faszination und Sehnsucht. 


Kommentare:

  1. Oh, das ist ja mal eine wirklich tolle Idee. Aber ehrlich gesagt habe ich Angst, dass mich das dann völlig blockiert und ich nicht mehr vorwärts komme .... auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg damit!

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine meiner Sorgen, aber probieren geht über studieren. Nicht wahr? :) Mehr als versuchen kann ich es nicht und vielleicht muss ich mich auch mal dazu zwingen - ganz bestimmt bei den ersten Kapiteln.

      Versuch es doch einfach mal. Du hast ja auch so einen Monster-SuB, ggf. gibt es bei die für den Versuch ein dünnes Buch, dass dem "Kein Bock"-Kriterium entspricht?! ;D

      Löschen
  2. Finde die Idee irgendwie voll genial, ich glaube ich werde das auch mal ausprobieren. Aber euch entscheide das Morgen nochmal - bin grad zu faul um aufzustehen :D

    Ich bin froh das du Sturmherz liest. ich ging ohne Erwartungen ran und BÄÄM, ich war SO SO SO geflasht von dem Buch, weil das einfach der Hammer ist. Ich hoffe es gefällt dir so gut wie mir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich freuen, wenn du mit machst :D

      Löschen
  3. So etwas ähnliches versuche ich zur Zeit auch, nur eben eine extra Kategorie. Ich lese mich im Moment auch durch meinen Ur-Opa-SUB. Und da sind auch einige Bücher bei, auf die ich eigentlich gar keine Lust habe, manche überraschen mich aber tatsächlich. Hoffe, dass es dir da auch so gehen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Ur-Opa-Sub. Ja, die Challenge. AAAH! Ich versuchs jetzt mal so, in der Hoffnung, dass es wirklich klappt :D

      Löschen
  4. eine sehr gute Idee -ich hab auch so ein paar Subleichen in meinem Regal stehen, auf die ich alles andere als Lust drauf habe und von denen ich ausgehe, sie niemals zu lesen - vielleicht sollte ich auch mal damit anfangen, gerade diese Bücher zu lesen :-)

    Liebste Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst gerne mit einsteigen. Ich würde mich freuen :D

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Sarah,

    die Idee hörst sich gut an. Da habe ich auch ein paar Bücher auf dem SuB die in diese Sparte reinpassen zum Beispiel auch Sturmherz. Das liegt auch auf dem SuB. Die Meinungen waren so toll, ich musste es haben und dann ... in den Tiefen des Bücherozeans verloren gegangen.

    LG
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du magst, dann mach mit :) Würde mich freuen! ♥

      Löschen
  7. Huhu Sarah <3
    Mh spontan würde mir "Halo" von Alexandra Adornetto einfallen ... aber das ist gleich wieder so ein dickes Buch. 560 Seiten ... und ich habe etwas bedenken ob ich dann noch andere Bücher lese oder nur an dem hänge um es endlich zu beenden.

    Liebste Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast doch einen riesigen SuB, such dir doch erstmal was dünneres?! Da ist doch sicher mehr als Halo, was passen würde? :D

      Löschen
    2. Ich denk schon. Mal sehen aber diesen Monat mach ich nicht mit.

      Löschen
    3. Wie du magst :) Was ist eigentlich mit unserem gemeinsamen Lesen von Renegade? Notizbuch.

      Löschen
    4. Momentan keine Zeit. Ich muss erst mal aus der Leseflaute rauskommen.

      Löschen
  8. Hallöchen meine Liebe, na da werde ich mich auch mal versuchen. Habe sicher noch einige dünnere SuBleichen liegen, die ich wohl wirklich nie lesen würde....

    Wäre wirklich schon toll den ALT-SuB etwas zu mindern...Drücke dir zumindest schon einmal die Daumen für dein Gelingen..Tschakka..du schaffst das..

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dich mal oben für Feburar mit aufgelistet :)

      Löschen
    2. Hehe, sehr schön :D

      Habe mein Buch auch bereits beendet, das Update halt im Post.
      Bin schon am überlegen welches Buch es im März sein wird, vielleicht erwische ich ja dann wieder so einen Schatz wie jetzt mit der geheimen Sammlung :-)...Von daher....tolle Idee diese Aktion, bisher..sehr erfolgreich. ´Kann gerne so weitergehen.

      Übrigens: Bin auf dein Fazit zu dem Buch gespannt, auf das Buch hatte ich ja auch mal ein Auge geworfen.

      Liebste Grüße
      Susi

      Löschen
    3. Ich bin noch kein Stück weiter gekommen, was aber daran liegt, dass ich noch nicht groß weiter versucht habe weiter zu kommen. Sollte ich mal ändern, der Monat ist bald um. :> Ich guck bei dir gleich mal vorbei.

      Löschen