2/01/2015

2015 - Mein Januar ♥

Gelesene Bücher


Kinder des Nebels - 5 Sterne  
Ascheherz - 4,5 Sterne
Herbstnacht - 4,5 Sterne
Frühlingsnacht - 3 Sterne


Ewiglich Dornröschen - 4 Sterne
Liebe Mitmenschen - 4 Sterne
My favorite Mistake - 3 Sterne
Liv forever - 4 Sterne (Rezi am 09.02.15)


Teamwechsel - 5 Sterne
Ryan Hunter - 5 Sterne 
Feuerherz - 4,5 Sterne
Dragos macht Urlaub - 5 Sterne 


Krieger des Feuers - 4,5 Sterne
Selection Storys - 4 Sterne


 

Wir sehen uns gestern - 5 Sterne
Just Friends - 5 Sterne 
Feine mit gewissen Vorzügen - 3,5 Sterne


Hinter den Buchstaben - 4 Sterne
Ewig und eine Stunde - 3 Sterne
Im Herzen der Vollmond - 2,5 Sterne

Fazit

gekauft: 18
Rezensionsexemplar: 1
gewonnen: 0
geschenkt: 1
gelesene Seiten: 6.200
(ohne Manga)
gelesene Bücher: 13
... davon ReReads: 2
gelesene ebooks: 6
gelesene Manga: 0

Und schon ist der Januar um. Wir ihr seht habe ich eine ganze Menge gelesen, jedoch auch eine Menge neuer Bücher gekauftBitterSweet brachte diesen Monat die ersten eShohrt heraus und ich habe schon die drei nächsten für Februar im Auge, aber die zeige ich euch noch in einem extra Blogpost. 

Meine liebsten Autoren-Neuentdeckungen waren auf jeden Fall Brandon Sanderson und Jennifer Wolf. Wer mal auf die Bücher achtet, wird erkennen, dass das zwei sehr unterschiedliche Autoren sind. Doch ich lese eben auch viel unterschiedliches. Im Bereich High-Fantasy wird auf jeden Fall noch so einiges von Sanderson folgen, denn seine Mistborn-Reihe begeistert mich derzeit so sehr, dass es sowas von nicht mein letztes Buch von diesem Autor war. ;) 

Neben diesen vielen gelesenen Geschichten habe ich es außerdem geschafft einige Serien zu gucken. Zum einen habe ich mich endlich an Games of Thrones heran getraut - das haperte vor allem daran, dass ich mich nicht entscheiden konnte ob Buch oder Serie. Da ich genug Bücher habe, musste halt die Serie ran. Staffel 1 und 2 sind schon inhaliert und ich musste feststellen, dass da ja echt ALLES drin ist. Ein historisches Setting, Fantasyelemente, Krieg und andere Kämpfe, Gemätzel, Sex, Inzucht, Familienfehden, ... und und und. Ich bin begeistert. :D Und es ist auch keine Serie die man so nebenbei guckt, man sollte sich schon darauf konzentrieren, schon alleine der Menge an Figuren wegen. Und man sollte wohl niemanden zu sehr mögen. Der stirbt eh. Sie alle sterben irgendwie. xD Bämm.

Außerdem gab's für mich nochmal Awkward Staffel 1-2 (so totales sinnloses, aber süchtig machendes, Teenie-Problem-Gehabe inkl. einer Mädel das Bloggt), Big Bang Theory Staffel 7 (ich habe diesen Kuss von Shamy so gefeiert!!!), NCIS Staffel 11 und joa. Wann ich das alles geguckt und gelesen habe? Keine Ahnung. Irgendwann zwischen Nachmittag und mitten in der Nacht? Aber es sieht wirklich mehr aus als es ist. Ehrlich!

Kommentare:

  1. Wow, da hast du aber einiges geschafft! Die Cover der "Plötzlich Fee"-Reihe sind soooo wunderschön, aber schon mit dem ersten Band konnte ich nicht viel anfangen, weswegen ich die Reihe nicht fortgesetzt habe.
    "Teamwechsel" habe ich auch schon gelesen und es war sehr leicht und schön zu lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da können Bücher noch so schön sein, wenn einem die Geschichte nicht gefällt, bringt das doch alles nichts.

      Teamwechsel ist eine leichte, schöne Geschichte. Da hast du Recht, aber ich lese sowas manchmal sehr, sehr gerne. Vor allem von Anna Katmore x)

      Löschen
  2. Huhu :)

    da hast du ja wirklich einiges geschafft :)))

    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da haste ja einiges geschafft diesen Monat, Wahnsinn. :D Ich hab zwar auch nen bissel was gelesen, aber bis auf ein deutsches Buch waren es nur englische. :D Bin schon gespannt, was du im Februar alles lesen wirst und freue mich auf die Rezensionen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe so viel geschafft und doch so viel gekauft. Haha. :D Ich wünsche dir viel Spaß. ♥

      Löschen
  4. Hey, Wow das sind ja viele Bücher.
    Also Ewiglich Dornröschen wartet auch noch auf mich, mal schauen wann ich es schaffe.
    Mit Dragos macht Urlaub hast du mein Interesse geweckt und ich werde direkt mal stöbern gehen.
    Die Bücher von Bittersweets habe ich auch schon alle gelesen und fand sie alles ganz niedlich irgendwie. Mal schauen was da noch alles kommt.

    Viel Spaß weiterhin beim Lesen.
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dragos macht Urlaub ist eine super Ergänzung zur Reihe :D

      Löschen
  5. Hey du,
    das ist ja ein toller Erfolg:-) Soviel gelesen, echt klasse! Ich wünsche dir auch viele schöne Bücher im Februar. Lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra, dir wünsche ich ebenfalls viele schöne Bücher :)

      Löschen
  6. Huhu :-)

    Oh, da hast du im Januar ja einiges gelesen. Bei mir war es leider nicht ganz so viel wie erhofft, aber naja, es geht .... meine Monatsstatistik fehlt leider noch ....
    Ich habe in den Skiferien aber auch drei der bittersweet-E-Shorts gelesen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche bittersweet hast du denn gelesen? Ich fand ja vor allem Tanjas und Jennifers richtig süß. :*

      Löschen