1/10/2015

Sucht-Nachschub: Wenn's mal wieder ein bisschen teurer wird :D

Ich konnte es einfach nicht lassen und ich schwöre euch, es gibt für alles eine nachvollziehbare Rechtfertigung. ♥





Thea Harrison ist, wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt, bei mir sehr umfangreich vertreten. Ich bin mit den Geschichten sogar soweit auf Stand und nun erschien eine Kurzgeschichte zur Serie, außerhalb des Egmont Lyx Verlags, auf deutsch. Dragos macht Urlaub spielt zwischen Band sechs und sieben. Und ich werde es mir definitiv nicht entgehen lassen. Und ihr so?! Übrigens folgt die Übersetzung weiterer Kurzgeschichten. Hach. Ich freue mich!






Taaaaaaaaa tatataaaaaaaaa tatatatta taaaa! *Melodie einspiel* Ehrlich jetzt. Ich habe mir auf Rat von Melanie und ein paar anderen auf Goodreads das Hörbuch zu Band eins geholt, es verschlungen und entschieden, dass ich 1. alle Bücher haben will und 2. die Geschichte weiter verfolgen will. Band eins ist in sich abgeschlossen und ich kann es echt nur empfehlen. Kinder des Nebels, Krieger des Feuers und Herrscher des Lichts sind im Gegensatz zu Jäger der Macht sogar richtige Wälzer, puh.






Die Furcht des Weisen ist ebenfalls eine richtig gute Fantasy-Reihe und auch hier habe ich zum Teil die Hörbücher gehört und zum Teil gelesen. Teil 2.1 fehlte mir jedoch bisher in meiner Sammlung, die hiermit vervollständigt ist. Im Februar erscheint sogar noch eine Novelle auf Deutsch. Ich freue mich so darauf! *-*

Kommentare:

  1. Hallöchen! :)
    Sehr schöne Bücher sind da bei dir eingezogen.
    Thea Harrison steht auch bei mir im Regal, allerdings noch auf dem SuB.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Bücher von Thea Harrison einfach total gerne. *_* Ich wünsche dir viel Spaß damit.

      Löschen
  2. Ich wollte mich noch einmal für das tolle Päckchen bedanken...Ich habe mich sehr gefreut:)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, also die Cover sagen mir ja schon was, aber die Geschichten dahinter kenne ich noch nicht :D Vielleicht wieder ein klassischer Sarah-Tipp, der mir auch gefallen könnte? Hmm, ich bin mal gespannt, also lies rein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay. Pass auf. :D Das meiste was ich da gekauft habe ist ja High-Fantasy. Ich bin mir gerade nicht sicher ob du das liest. Also. Die Königsmörder-Chroniken von Patrick Rothfuss habe ich sowas von VER-SCHLUN-GEN! Alle drei. Und sie haben so dermaßen Eindruck bei mir hinterlassen! *_* Ich liebe die Geschichte einfach.

      Die vier Bücher von von Brandon Sanderson habe ich zwar noch nicht alle gelesen, aber Band 1 ist durch. Ich hatte es mir empfehlen lassen und WOW. Die Kinder des Nebels habe ich die Tage kurzrezensiert. Kannst ja mal gerne reingucken.

      Solltest du also High Fantasy mögen. KAUF, KAUF, KAUF, ... :D

      Löschen
    2. High Fantasy... Hmm :o Da bin ich noch nicht ganz so belesen, aber das kann man ja ändern und Du scheinst ja echt von den Büchern angetan zu sein :D

      Aber wenn, dann schiebe ich das erstmal ein bisschen, weil ich noch soviele Bücher habe, die gelesen werden wollen :D

      <3

      Löschen
    3. Also mit Inka Loreen Minden aka Loreen Ravencroft aka Monica Davis aka ... (ich glaube ich habe was vergessen) ... wirst du ja noch genug zu tun haben, sie hat ja noch mehr solcher Geschichten wie Warrior Lover geschrieben. :D

      Aber auch Poppy J. Anderson legt gut vor und sie hat ja noch eine Kurzgeschichten Reihe UND ein Buch unter dem Namen Alexandra Graham veröffentlicht. :)

      Ich bin da selbst noch nicht weit genug um eigentlich andere, neue Autoren zu entdecken. Wenn mans mal genau nimmt. :*

      Löschen
  4. Huhu,

    wow das nenne ich mal einige Neuzugänge. Die Bücher von teah Harrison habe ich ja noch auf der WuLi. Die Bücher von Patrick Rothfuss sollen ja wirklich gut sein, ich hadere noch mit mir ob ich sie mir irgenwann kaufe...hmmh

    LG
    Mimi
    http://michelleoriginal.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mimi.

      Ich hatte vorher auch "nur" viel von Rothfuss gehört, aber nie genauer angeschaut und auch nie mal damit beschäftigt. Bin dann eher zufällig drauf gestoßen und nicht mehr von weg gekommen. Wenn du dir unsicher bist, lies doch zunächst mal die leseprobe oder höre dir die Hörprobe auf Audible an. Oder so. :D Mir hilft sowas immer.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  5. Oh wow, die sehen alle sooooo schön aus! *.* um die Bücher von Sanderson und Rothfuss beneide ich dich so! Die Mistborn Reihe habe ich als Ebook begonnen, weil ich erstmal schauen wollte, ob das was für mich ist, aber irgendwann muss ich mir auch so schöne Ausgaben für das Regal holen! Ich bin begeistert <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sehen echt richtig, richtig schick aus x) Die Rothfuss-Bücher waren aber echt teuer. Aber für die Seitenzahl und gebunden auch wieder normal. Es gibt für "Die Furcht des Weisen" Teil 1 u. 2 einen Schuber, der wäre günstiger, aber leider sind das dann keine gebundenen Ausgaben. So als Buchliebhaber hat man manchmal echt "Probleme". :P

      Da ist Mistborn nicht ganz so teuer, schade, dass es die nicht auch gebunden gibt. Brandon Sanderson wird ja mittlerweile glaube ich fast immer erstmal gebunden veröffentlicht, weil wegen Erfolgsautor und so. ^_^ Ich muss mich echt beherrschen nicht einfach schon mal alles vom Autor zu horten o.o Kennst du das? xD

      Löschen
    2. Ich habe gesehen, dass die Hardcover Ausgaben von Rothfuss auf Englisch auch nicht so günstig sind. Ich werde sie mir wohl mal zu einem besonderen Anlass gönnen ;) bei solchen Geschichten sind die HCs für mich eh schöner und angenehmer beim Lesen.

      Jaaaaaaaa! Ich würde am liebsten dann auch sofort alles kaufen. Zum einen sieht das so toll aus, wenn gleich das halbe Regalfach voll ist mit den Büchern des neuen Autors und zum anderen hat man dann einen schönen Vorrat *lach* also ja, das sind ernst zu nehmende Probleme!

      Löschen