1/27/2015

Sucht-Nachschub: Suchtmittel on más!

Man sollte ja meinen, dass ich diesen Monat endlich mal meinen SuB ein bisschen abbaue, indem ich mehr lese als kaufe. Also. Ich lese viel. Ich kaufe viel. Fail. Gestern war ich noch einmal in einer Buchhandlung und da kam ich nicht ohne vier Neulinge wieder heraus. Eigentlich sind die kleinen Buchhandlungen hier in der Gegend immer sehr schlecht sortiert und eigenen sich eher für Vorbestellungen, denn für Spontanshopping. Dieses Mal hatte ich mehr Glück und die Auswahl der Jugend(-Fantay)-Büchern war riiiiiesig. Wäre ich länger geblieben, wäre ich jetzt komplett verarmt. :D Zusammen mit den beiden Büchern, die noch per Post kamen - Amazon und seine erhöhte Grenze bis zum kostenfreien Versandt ist Schuld! Aber das ist alles Meckern auf hohem Niveau, wie immer, denn ich freue mich riesig über meine neuen Schätze.





Seit mehreren Wochen schleiche ich schon um Wen der Rabe ruft herum. Anfangs hat mich das Buch gar nicht so interessiert, dann habe ich den Fehler gemacht und mich genauer damit beschäftigt und nun mag ich es so gerne lesen. Here it is. Suchmittel Nummer eins. Suchtmittel Nummer zwei kam schon vor ein paar Tagen an. Das Geheimnis von Nimmernie musste jetzt her, da ich ja die Tage erst den vierten Band der Plötzlich Fee Reihe beendet habe. Ich bin mal gespannt wie mir das hier gefallen wird, es sind ja Kurzgeschichten, nicht wahr?




Beide Bücher habe ich heute in der Buchhandlung erstanden. Frostkiller ist der letzte Band der Reihe und ich muss gestehen, dass ich auch Band fünf noch nicht habe. Aber das werde ich bald ändern und die Reihe endlich beenden. Auch Days of Blood and Starlight steht schon ein paar Wochen in den Startlöchern um gekauft zu werden, da mit der erste Band so überaus gut gefallen hat. Dieses Mal habe ich nicht vor ewig zu warten um weiter zu lesen. Den Fehler habe ich schon bei Band eins gemacht.




Herz im Aus habe ich schon sehr lange auf der Wunschliste, jedoch war ich mir jetzt etwas unsicher ob ich es doch lesen soll, denn einige Meinungen dazu waren nicht ganz so toll wie ich erhofft hatte. Und dann ist da noch Samantha Youngs fünften Band Scotland Street: Sinnliches Versprechen. Ein absolutes Must-Have, da mir diese Reihe von ihr besonders gut gefällt. Ich muss doch wissen wie es mit Cole und der Liebe steht. ♥


(Quellen: Amazon.de)

Kommentare:

  1. Bei "Days of Blood and Starlight" hatte ich auch recht lange gewartet und ziemlich viel vergessen. Und ich fürchte, dass sich das leider wiederholen wird bei mir, denn soweit ich mitbekommen habe, gibt es zum dritten deutschen Band ja noch kein Erscheinungsdatum, oder? Ich muss bis dahin sicherlich mal einen Reread einlegen ;)

    Du erinnerst mich daran, dass ich mir von Samantha Young endlich mal die ersten Bände holen sollte. Ich kenne bis jetzt nur Band 3, wäre aber total neugierig auf die Fortsetzungen. Allerdings wurde mir empfohlen die erst zu lesen, wenn ich alle vorherigen kenne, weil es ja ein Wiedersehen mit den anderen gibt.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, es gibt noch keinen Erscheinungstermin, aber ich bin guter Dinge, dass ich es nicht vergesse, da mir die Geschichte wirklich gut gefallen hat. Vor allem die Andersartigkeit. x) Band zwei lese ich dann irgendwann in den nächsten Monaten oder so, ich kenne mich.

      Nur Band 3? Wie kommt das denn? Also du solltest für Band 4 schon die vorigen kennen. Denn es geht um Hannah und ihre Geschichte wurde in den Vorbänden schon immer mal angedeutet. Zumal Band 2 auch klasse war. Band 1 war ebenfalls gut, aber nicht ganz mein Ding. ;) Aber ja! Du musst mal die ersten Bände lesen.

      Löschen
    2. Ich habe den dritten Teil von ihr signiert bekommen und wollte aber erstmal testen, ob mir ihr Stil überhaupt gefällt bevor ich dann die ersten beiden Bände nachkaufe. Darum habe ich nur den dritten Teil gelesen, den für gut befunden und jetzt sind die Vorgänger noch auf der Wunschliste ;)

      Löschen
  2. Waaah, da hast du tolle Neulinge gefunden! Das Buch von Julie Kagawa ist ein toller Abschluss zur Feen-Tetralogie. "Frostkiller" hat mir leider nicht so zugsagt, da war ich doch enttäuscht. Auch "Days of Blood and Starlight" fand ich gut, wenn auch nicht so gut wie Band 1! Und "Wen der Rabe ruft" liegt auch in Deutschland auf meinem SuB. :)

    Auch mit den anderen beiden wünsche ich dir viel Spaß... hach. Ich vermisse meine Bücher so. :'(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist bestimmt merkwürdig Zeit zu haben, aber keine handfesten Bücher. Aber du hast auch viele andere Vorteile. Du bist im AUSLAND, meine Liebe. x) Genieße es.

      Bei der Mythos Academy-Reihe hattest du ja grundsätzlich eine etwas schlechtere Meinung als ich, also habe ich noch gute Chancen, dass es mir gefallen wird. Aber erst muss Band fünf her, der fehlt mir noch. x)

      Löschen
  3. Tolle AusBeute! ;) Das "viel lesen" ABER auch "viel kaufen" kenne ich. Daher bin ich sehr stolz, dass ich im Januar erst 3 Bücher gekauft habe. #yeah
    Viel Spaß beim Schmökern!
    Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist ein Teufelskreis. Vielleicht klappt es nächsten Monat besser?! :D

      Löschen
  4. Hey =)

    Da sind aber tolle Bücher bei dir eingezogen =)
    Days of Blood and Starlight wartet hier auch noch auf mich =) Bin schon sehr gespannt, denn Teil 1 fand ich richtig toll =)
    Die Plötzlich Fee und Mythos Academy Reihen muss ich auch mal weiter lesen =)
    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzchen =)

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Band 1 von Laini Taylor fand ich auch richtig gut, deshalb musste Band 2 ja her. :D

      Löschen
  5. Huhu Sarah, tolle Neuzugänge hast du da :) Bis auf Herz im Aus habe ich selber alle im Regal zu stehen, und bis auf auf den Nimmernie Band habe ich auch alle schon gelesen ;)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) Ich wünsche, ich hätte sie schon alle gelesen. Einfach um problemlos und ohne schlechtem Gewissen wieder neue zu kaufen. xD

      Löschen
  6. Huhu Sarah :D

    Erstmal danke für Deine besondere Empfehlung wegen der bittersweet-Kurzgeschichten <3 Drei sind schon verschlungen und gleich widme ich mich den anderen dreien.

    Und genau wegen Deiner guten Tipps habe ich nun ein bisschen Sorge, dass Du in meinem Kopf eine kleine Rebellion auslöst, denn die weiteren Bücher von Maggie Stiefvater habe ich ebenso umgangen wie Du. Und die Bücher von Julie Kagawa... Hmm, ich weiß ja nicht x.x
    Da müsste ich noch bei frühlingsnacht weiterlesen und wenn mein Gedächtnis mich nicht ganz im Stich lässt, habe ich das nach dem dritten Buch nicht für zwingend notwenig gehalten.
    Vielleicht regst Du bald mit Deinen Rezi's zu diesen Büchern meine Lust neu an xD Ich bin gespannt ;)

    "Days of Blood and Starlight" hat mich ziemlich begeistert und "Herz im Aus" hat auch bereits mein interesse geweckt.

    Hab ein schönes Lesewochenende <33

    Liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Maggie Stiefvater bin ich gespannt. Die Mercy Falls Bücher waren zwar gut, aber Rückblickend würde ich die Reihe wohl insgesamt mit 3 Sternen bewerten, wobei ich ja Cole am allerbesten fand und da habe ich mit der SpinnOff "Schimmert die Nacht (Band 1?) richtig Glück :D
      Bei den Raven Boys lasse ich mich überraschen.

      Julie Kagawas "Das Geheimnis von Nimmernie" sind ja Kurzgeschichten zu den Büchern, bzw. zwischen den Büchern. Also kannst du da theoretisch nicht viel verkehrt machen. Da muss man glaub ich Band 4 nicht kennen. An deiner Stelle würde ich vielleicht Band 4 quer lesen, denn so wie das klingt hast du es schon da? Quer lesen im Sinne von, nicht alles Wort für Wort lesen und dennoch wissen was ungefähr passiert. Einfach um zu wissen wie es ausgeht. ^^

      Die BitterSweet sind echt sweet und ich habe schon gesehen, dass dir Tanjas und Jennifers Geschichten auch so gut gefielen. Das freut mich. ♥ Nächsten Monat kommen wieder 3 neue raus, zum Glück nicht wieder sechs! Die stelle ich am Montag mal in einem extra Post vor. :)

      Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntag.

      Löschen