7/17/2014

Rockstarmäßig abgetaucht ♥

In den letzten Tagen bin ich Rockstarmäßig richtig schön abgetaucht. Natürlich buchtechnisch, ganz und gar. Ich hatte eine kleine "keine Ahnung was ich lesen soll"-Phase und dann kam Teresa mit weiteren Geschichten um die Ecke. Ich durfte vorablesen und wurde - wieder mal - geradezu hineingesaugt. Echt wahr!

Dies ist kein "sorry, dass es hier so ruhig war"-Post. Dies ist ein "habt ihr DIE schon gelesen?"-Post. Und, habt ihr?


Zoey, Alex, Serena, Simon, Violett, David und eine MEEEENGE mehr Charaktere stecken in diesen richtig klasse Büchern. Was bisher "nur" drei Bände sind, wird bald schon zuwachs bekommen. 

Jungs interessierten mich ebenfalls nicht die Spur. Manchmal fragte ich mich, warum Gott diese dauernotgeilen Wesen erschaffen hatte. Da ich keinerlei Antworten bekam, ging ich davon aus, dass es Gott nich gab und Jungs im Grunde nur ein Fehler der Evolution waren. (Band 1 - S. 6)


Für die Ebook-Leser ist eine Box der ersten 3 Bände erhältlich und auch ein bisschen günstigere als jedes einzeln zu kaufen. An dieser Stelle könnte ich herumschwärmen und über die witzigen Dinge in den Büchern reden, aber ich glaube das will keiner so genau lesen. Nehmt es zur Kenntnis! Bitte?! :D Für die ersten beiden Bücher habe ich bereits Rezensionen geschrieben. Also schaut doch einmal hier vorbei:


Band 3 ist übrigens ebenfalls superklasse. Es ist nur manchmal so, dass mir manchmal bei Büchern, die ich so verschlinge, die Worte fehlen und ich mich furchtbar schwer damit tue etwas einigermaßen sinnvolles zu schreiben. Deswegen habe ich es bisher noch nicht rezensiert. ;)

Band 4 wird übrigens Rockstar weiblich sucht heißen. Und darum gehts:

ACHTUNG MÖGLICHER SPOILER

Natalie Pearce ist DER große Stern am amerikanischen Rockstarhimmel. Teenager kreischen ihren Namen, die Männer stehen Schlange und der Sängerin steigt der Ruhm eindeutig zu Kopf. Sagt zumindest die Presse, von der Natalie langsam aber sicher die Nase voll hat. Als sie sich eine siebenmonaage Auszeit in Österreich nimmt, um dort mit ihren Freundinnen Zoey , Serena und Violet ein wenig auszuspannen, lauten die Schlagzeilen prompt, sie sei schwanger. Weit gefehlt. Nichts wünscht sich die Sängerin mehr, als einen neRen jungen Mann kennenzulernen, aber da ist niemand am Horizont. Bis sie den liebevollen Nerd Ian kennenlernt und die Presse auch davon Wind bekommt.


So viel sage ich euch schon einmal: Es ist so verdammt SWEET! Natalies Geschichte hat mir sehr, sehr gut gefallen und ich hoffe, sie wird auch euch so sehr verzaubern. Die Rockstar-Lady war mir gleich sehr sympathisch. ♥

Kommentare:

  1. Ich muss jetzt unbedingt mal weiter lesen! Bisher kenne ich nur den ersten Band, aber grade die Geschichte von Natalie und Ian hört sich toll an *.*

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss jetzt mal weiterlesen. Ich freue mich, dass es bald mit Teil 4 weiter geht. Lg Marina

    AntwortenLöschen
  3. Auf Band 4 freue ich mich richtig! Einer meiner Lieblingsreihe bzw. DIE Lieblingsreihe. Koennte ch jeden Tag lesen und wuerde nicht langweilig werden. So lange noch bis zu Band 4 :(
    Ok so lange auch nicht aber das quaelt einen so lange zu warten.
    Auf Natalie und Ian freue ich mich besonders. Natalie ist einfach einzigartig und man freut sich sie besser kennenzulernen genauso wie Ian. Mal sehen wie Zoeys Bruder sich anstellt wenn er verliebt ist.
    Aiaiai.
    LG Sara

    AntwortenLöschen