4/17/2014

7 Days 7 Books # Tag 4 - Von Kopf-dröhnen und Entscheidungsschwierigkeiten.


Neuer Tag, neues Glück. 

Ich überlege schon den ganzen Tag, welches Buch ich als nächstes lesen werde und kann mich einfach nicht entscheiden. Aber das hat ja auch noch ein bisschen Zeit. Spontanentscheidung und so. ;) Obwohl ich wohl wieder erst später anfangen werde, wenn ich meine Kopfschmerzen nicht loswerde. Die sind so nervig und meine Augen brennen auch schon den ganzen Tag. Grrr. Und dann muss ich noch gestehen, dass ich zu den Irren gehöre, die heute noch für Ostern einkaufen müssen. Was hauptsächlich daran liegt, sich die Pläne für Ostern gestern Abend noch geändert haben und ich jetzt mehr essen und mehr Kuchen machen muss. :D Ich freu mich aber dennoch schon drauf.

Updates gibts dann heute Abend, sobald ich also irgendwas produktives zu Stande gebracht habe und außerdem möchte ich nachher noch die Blogrunde von gestern nachholen, die ich einfach nicht mehr geschafft habe. Olé!





Update #1
18:42


Der Einkaufswahnsinn ist nun auch erledigt. Ich weiß gar nicht warum ich mir das jedes Mal wieder antue und nicht früh genug los ziehe. Aber irgendwas fehlt ja immer oder in meinem Fall: Irgendwie ändern sich die Pläne dann doch kurzfristig und ich muss Kuchentechnisch noch was zaubern. ;) Wenn ihr Interesse habt, dann zeige ich euch Samstag was ich so feines mache.

Dann habe ich vorhin mal in ein paar Bücher rein gelesen, da ich wieder einen Anfall von "ich hab gar nichts vernünftiges zu lesen" hatte. Totaler Unsinn natürlich, aber das ist wie "ich habe nichts zum anziehen" und macht auch ebenso wenig Sinn da mit schlüssigen Kommentaren aufzuwaten. *gg* Aber nun. Ich habe ich dann auch endlich entscheiden können und habe es immerhin mit meinem rein lesen bis auf Seite 34 geschafft. Die Versuchung der Hoffnung von Hannah Kaiser - und ich freue mich auch schon drauf, denn von der Autorin habe ich bereits Die Verlockung des Glücks gelesen und es gefiel mir. Der Titel dieses Buches ist in meinen Augen allerdings noch immer reichlich sinnlos. Klingt merkwürdig. Und so. 

Da mein Kopf immer noch ein bisschen muckt, werde ich mir jetzt erstmal einen Nudelauflauf machen, in Ruhe essen und nachher - ebenfalls in Ruhe - Vampire Diaries gucken. ♥ Da es heute einfach mal ganz Egal ist wann ich ins Bett gehe, werde ich das Lesen wohl auf die Nachtschicht verschieben, wenn mich das Buch denn entsprechend fesselt. Aber die ersten Seiten waren schon nicht schlecht. 

Update #2
22:35


Nachdem ich jetzt lange genug alles andere gemacht habe außer lesen, kann es jetzt gleich wohl richtig los gehen.


Vampire Diaries. Check.
Blogrunde. Check.
...

Ich befinde mich nun auf Seite 92 und es zeigt sich direkt, dass das einer dieser schönen Herzschmerz-Liebesschnulzen sein wird, die ich von Zeit zu Zeit gerne lese. Aber das habe ich ja erwartet und freue mich schon richtig drauf. Wenn ich dann jetzt gleich endlich anfange so richtig von Hope und John zu lesen, komme ich sicherlich gut voran. Go, Sarah, go! ♥

- - - - - -


gelesene Seiten heute: 94
gelesene Seiten insgesamt: 478


Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, was du als nächstes lesen wirst. Ich habe gerade auch mein Buch beendet und muss mich nun schon wieder entscheiden. :)

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich lassen deine Kopfschmerzen bald nach. Sowas kann man ja prinzipiell nicht brauchen und bei einer solchen Aktion schon gar nicht!

    AntwortenLöschen
  3. Noch eine Irre meldet sich zum Last-Minute-Oster-Shopping! Ich denke mir jedes Jahr, dass ich NÄCHSTES Jahr früher anfange... Tja xD Es ist aber echt undankbar so knapp noch Ostergeschenke zu kaufen, die Läden waren heute wie leergefressen.
    Deshalb bin ich heute auch noch nicht zum Lesen gekommen. Naja, morgen dann wieder. Dafür habe ich jetzt (hoffentlich) alles beisammen :)

    Liebe Grüße und gute Besserung für deine Kopfschmerzen,
    Kermit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem ich dann da war, war der Laden sicher wie leergefressen :D Zu Weihnachten ist das aber um vieles schlimmer. Ich musste dieses Jahr noch was frisches von der Fleischtheke holen, OMG, da waren einfach mal 50 Leute vor mir. Und das weiß ich so genau, weil man da Märkchen ziehen muss. xD

      Löschen
  4. "ich hab gar nichts vernünftiges zu lesen" -- das Zitat muss ich mir merken, wenn das nächste Mal der Postler kommt und mein Freund nörgelt, weil ich wieder neue Bücher bekommen habe.

    Viel Spaß noch beim Lesen

    AntwortenLöschen
  5. Vampire Diaries *yeeeah* Irgendwie fand ich die Folge traurig...Catherine, Tyler & Carpline, Elena & Damon, hmm alles doof irgendwie :(
    Da muss ich doch später gleich mal wieder zu meinem humorvollen Buch greifen, auch wenn es da für meinen Geschmack gerade ein bisschen mehr Liebe geben dürfte ;)
    Sind denn deine Kopfschmerzen besser? Ich hab auch total oft welche und manchmal so richtig richtig fies, da hilft gar nichts mehr :(
    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich fand ich das Ende ja ein bisschen traurig, als dann Vicky und Alaric da waren ... Alle zusammen und doch nicht. :(

      Meine Kopfschmerzen sind besser. Aber da ist noch immer so'n kleines Stechen im Kopf. Das wird morgen bestimmt wieder gut sein. :)

      Löschen
  6. Das Cover sieht ja mal echt Hammer aus :D Der Titel wäre jetzt nicht so mein Fall, aber das Buchcover ist irgendwie etwas besonderes :)
    Ich war gestern schon einkaufen, denn ich habe genau mit so einem Menschenhaufen gerechnet und werde nun einfach die nächsten Tage nur das Essen was da ist :D

    Liebe Grüße und noch viel Spaß beim Lesen
    ♥ Tessa

    AntwortenLöschen