4/14/2014

7 Days 7 Books # Tag 1 - Schön, dass ich irgendwann auch mal anfange. :D

Nachdem ich dann auch endlich mal von der Arbeit zu hause bin, kann ich vielleicht auch gleich mit meinem Buch beginnen. Es passt vor allem Perfekt, dass ich meine letzte Lektüre gestern Abend im Bett noch ausgelesen habe, denn so kann ich frisch und froh mit einem neuen Buch starten.


Wer noch nicht mitbekommen hat worum es hier überhaupt soll und was dieser Post hier zu suchen hat, der kann doch gleich mal bei Melanie -hier- vorbei schauen. Das ganze ist eigentlich eine Leserunde - bei der sich echt eine Menge Leute angemeldet haben. *auf's stöbern freu* Da man sich unterschiedliche Ziele setzen konnte, habe ich mich für die Variante 2 entschieden, die mich sanft dazu zwingt bis nächsten Montag 4 Bücher zu lesen. Start ist heute. 



Da ich bis einschließlich Donnerstag noch arbeiten muss, prophezeie ich hiermit, dass ich im laufe der nächsten Tage nicht sonderlich viel schaffen werde. Es würde mich nicht wundern, wenn ich vier Tage lang auf diesem einen Buch herum kaue, denn unter der Woche habe ich manchmal nicht so die Motivation zu lesen. Zumal am Mittwoch Nachmittag definitiv noch schwimmen angesagt ist und beispielsweise heute, auf einem Montag Abend, Hawaii 5-0 auf meinem Programm steht. Aber was soll's, mir gehört das Wochenende. *tröööööööööt* :D





Update #1
20:04
gelesene Seiten: 50


Wie nicht anders zu erwarten bin ich so gar nicht weit gekommen. Ich habe noch zu Abend gegessen, etwas fern gesehen und schwupp war es schon wieder so spät. 

Das Versprechen des Blutes ist Band fünf der Reihe und bedeutet nicht nur eine tolle, neue Geschichte, sondern auch: Back to the roots. Die Hauptpersonen sind nun wieder, wie schon im ersten Band, Dragos und seine Gefährtin Pia. Auf den ersten 50 Seiten ist nun noch nicht so viel passiert, aber es verspricht schon wieder spannend zu werden. 

Ich bin schon gespannt wie es werden wird und vielleicht schaffe ich ja gleich im Bett noch die ein oder andere Seite. Ein weiteres Update wird es also erst morgen geben.

Tschööö! ♥



Kommentare:

  1. 4 Bücher bis Montag, na das ist mal ein Ziel. Ich bin auch mal gespannt wie viel ich nun am erlängertem Wochenende schaffe ^-^ Heute Abend ist Big Bang Abend! :)
    Ganz viel Spaß und Erfolg :)

    Lg Shellan ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das schaffst du schon trotz Arbeit und allem. Vor allem wenn du gleich mit einem Buch von Thea Harrison beginnst ;) Mir hatte Band 1 echt richtig gut gefallen, aber seither dümpeln irgendwie Band 2 und 3 auf dem SuB herum. Es wird mal Zeit das zu ändern^^

    Ganz viel Vergnügen und Erfolg diese Woche!

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück dir die Daumen, dass du die vier Bücher schafft. Ich muss auch bis Donnerstag arbeiten und habe daher Variante 1 gewählt. Die ersten drei Bücher der Elder Races-Reihe hab ich auch gehört und fand sie ganz gut :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du liest doch recht schnell, da denke ich immer du schaffst sogar locker 7 in 7. x)

      Löschen
  4. Das Wochenende ist ja zum Glück sehr, sehr lang dieses Mal - es wird bestimmt auch bei dir noch mit dem Lesen klappen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Aktion läuft noch eine Woche. Also keine Eile und nach der Arbeit schaltet mit dem Fernseher meist am besten ab. Viel Spaß noch.

    AntwortenLöschen
  6. Amüsanter Post-Titel! ;D Da beginnt man das Lesen deines Beitrags direkt mit einem Grinsen! :D
    Hm, „Es passt vor allem Perfekt, dass ich meine letzte Lektüre gestern Abend im Bett noch ausgelesen habe, denn so kann ich frisch und froh mit einem neuen Buch starten.". Mit diesem Ziel sind wohl so einige von uns in die Aktion gestartet! :)
    Noch viel Spaß! :)

    AntwortenLöschen
  7. Diese Reihe möchte ich auch irgendwann noch lesen.
    50 Seiten sind doch besser als nichts.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  8. 50 Seiten sind doch ein guter Anfang, wenn das Buch gefällt. Und am Wochenende ist ja hoffentlich noch viel Zeit, gegebenenfalls aufzuholen.
    LG Rissa

    AntwortenLöschen
  9. "Sanft dazu zwingt" - Das hast du aber schön gesagt ;)
    Und das ist die richtige Einstellung! Klar, es ist blöd, dass du arbeiten musst während andere schon frei haben, aber das wird sich alles wieder ausgleichen und das lange Wochenende liegt ja erst noch vor uns! Und 50 Seiten finde ich richtig gut bei dem langen Arbeitstag!

    Nach "Das Versprechen des Blutes" musst du unbedingt auch noch die Kurzgeschichte zu Pia, Dragos und -nein verrate ich nicht- lesen. Die ist sowas von süß! Allerdings weiß ich grade nicht, ob es die schon auf Deutsch gibt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja. Nur "zwingt" hätte so böse geklungen, denn zum einen habe ich mich selbst für V2 entschieden und zum anderen ist es ja so: Wenn ichs nicht schaffe, dann schaffe ichs halt nicht. *gg*

      Tüdellüü :D *keinen Stress mach*

      Löschen
    2. Genau, es gibt ja nichts zu verlieren ;)

      Ich mach dir keinen Stress, ich will nur nicht, dass du die gach übersiehst! :P

      Löschen
  10. Oja bei mir geht die Haupt-Lesezeit auch erst am Wochenende los, aber dann so richtige :)
    Bis dahin schon mal viel Spaß mit deinem spannenden Buch
    ♥ Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "So richtig" hoffe ich bei mir ja auch. Aber ich weiß auch, dass ich nicht so der Fan bin von "ich muss jetzt lesen". *gg* Aber das wird schon. :D

      Löschen
  11. Hello :)
    Hab noch nie was von Thea Harrison gehört, gleich mal bei Goodreads gucken :D
    Wünsche viel Spaß und Glück bei deinen Ziel :)
    Liebe Grüße, Maddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Whaaaaaaat. Na, das Lyx Programm ist bei mir schon recht beliebt und Thea Harrison läuft bei mir durch wie Nalini Singh, Lara Adrian, Jacquelyn Frank, Richelle Mead, etc. :D Alles Lyx'ies. ♥

      Löschen
    2. Ich achte überhaupt nicht mehr auf Verlage seit ich mehr auf englisch lese und es fällt mir jetzt erst auf :D

      Mit den anderen Namen kann ich auch nichts anfange :O :D

      Löschen
  12. Thea Harrison hatte ich gestern sogar in einer Grabbel-Kiste in der Hand. Aber da das mit ziemlicher Sicherheit nicht Band eins der Reihe war, hat mein mikroskopischer Rest an Selbstbeherrschung gesiegt und das Buch durfte bleiben. ... Dafür durfte später dann noch das Finale von Celia Friedman einziehen, aber gut xD
    Bei mir ist es gerade andersherum und ich werde wohl am WE nicht mehr so viel zum Lesen kommen. Da kannst du dann aufholen ^^
    Hoffentlich wird deine Woche bis dahin nicht zu stressig und du kommst ein bisschen zum Lesen.

    Liebe Grüße,
    Kermit

    AntwortenLöschen
  13. Oh schwimmen... das möchte ich ja auch schon seit Ewigkeiten, aber irgendwie fehlt ständig die Zeit :)

    AntwortenLöschen