3/24/2014

Veröffentlichung von "Everlight ~ Das Buch der Liebe" abgesagt

Eigentlich sollte der zweite Band der Everlight-Reihe nun im April erscheinen, aber leider wird daraus nichts. Das Buch ist sowohl bei Amazon, auf der Verlagshomepage, als auch auf Seiten anderer Internet-Händler verschwunden. Auf Nachfrage beim Verlag teilt dieser mit:

"Liebe Sarah, leider richtig gesehen - das Buch wird bei uns nicht erscheinen, change of plans  . Tut uns leid!

Viele Grüße aus dem Verlag ..."


Ein genauer Grund wurde nicht genannt. 





Kommentare:

  1. Oh, das ist immer sehr ärgerlich ... vor allem, wenn man mit der Fortsetzung gerechnet und darauf gewartet hat ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  2. Nope! Das stimmt so nicht. Habe mich auf der Messe erkundigt und es wird als Ebook erscheinen. Mit dem zweiten Band ist die Serie dann auch abgeschlossen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eben beim Verlag nachgefragt. Also ist das ganz aktuell. :o Dann hat der Verlag mir was falsches gesagt. O_o

      Löschen
  3. Oder sie haben uns beide verarscht. Hab sogar. Das Buch im Prospekt gezeigt und das Erscheinungsdatum genannt bekommen. ;o

    AntwortenLöschen
  4. Och, Mensch :( Ich hatte mich schon total drauf gefreut...ich finde das grad echt blöd. Ich finde die deutschen Cover so viel schöner als die englischen und will auch gar nicht umsteigen :(

    AntwortenLöschen
  5. Ob eBook oder nicht, ist bei mir eigentlich egal, denn wenn ich Band 1 als HC hab, mag ich Band 2 auch nicht als eBook haben :( Ich finds wirklich blöd, wie häufig so was in letzter Zeit passiert und vor allem, wenn man sich schon drauf gefreut hat.
    Aber danke für die Info.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Das würde mich ja auch total ärgern.
    ich habe das Buch gar nicht gelesen, daher stört mich das nicht so sehr.
    Kann aber verstehen, dass du traurig darüber bist.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Als ich die Tage meinen Wunschzettel bei Amazon durchgesehen habe, musste ich das leider auch feststellen. Aber es wäre ja wirklich schön, wenn es davon irgendwann zumindest ein Ebook geben würde. Mit Teil 1 haben sie uns ja schon neugierig gemacht ;)

    AntwortenLöschen