2/08/2014

[TAG] Ich möchte unbedingt lesen ...

In der letzten Zeit habe ich ja jede TAGs geflissentlich ignoriert. Und ich fasse es nicht, dass ich mal wieder auf so etwas eingehe, aber Julia hat mich getaggt und es ist auch keine große, aufwendige Sache. Also: Warum eigentlich nicht? Also bedanke ich mich an dieser Stelle gerne bei Dir, liebe Julia. ;) Buchvorstellungen sind nämlich immerhin sinnvoll.

Damit habe ich eigentlich schon verraten worum es geht, aber hier noch einmal im Klartext: Zähle 5 Bücher von deiner Wunschliste auf, die du noch unbedingt lesen möchtest und zugleich keine Fortsetzungen von bereits gelesen Büchern sind. Danach tagge 8 weitere Blogger und informiere diese darüber.

Die Entscheidung welche fünf Titel ich euch vorstelle war gar nicht so einfach. Aber ich habe mich schlussendlich entschieden und hier sind sie. Ich verlinke euch die Titel gleich zu Amazon, da könnt ihr euch die Kurzbeschreibungen gleich einmal ansehen und vielleicht überzeugen sie ja auch euch. 

<3



Ich möchte unbedingt lesen ...


Katie MacAllister und Thea Harrison konnten mich schon vorher mit ihren Geschichten überzeugen. Jetzt sollen diese beiden neuen Schätze von den beiden erscheinen und ich bin schon echt gespannt. Denn nicht nur die Cover und Titel klingen vielversprechend, sondern auch die Kurzbeschreibungen sind sehr ansprechend und versprechen tolle Geschichten:




Cinda Williams Chima sagt mir als erstes mal so gar nichts. Allerdings habe ich dieses Buch vor Kurzem erst auf einem anderen Blog entdeckt und nach genauerem Hinsehen klingt es doch sehr, sehr interessant. Auch das Cover passt anscheinend super zum Inhalt und es hat mich durchaus neugierig gemacht. Anna Katmore - auch bekannt als ehemals Piper Shelly - hat dieses traumhafte Cover zu ihrem neuen Buch echt klasse gewählt. Vielleicht erinnert ihr euch an Teamwechsel oder Ryan Hunter ~ This girl is mine, denn auch diese beiden Bücher stammen aus ihrer Feder. Somit ist dieses Buch eine Autoren-Entscheidung, wie schon die ersten beiden (siehe oben).




Kyra Dittmans Buch hatte ich schon auf dem Schirm, als es noch gar nicht erschienen war. Warum ich es bisher noch nicht gekauft habe ist einfach zu erklären: Ich habe noch ein paar Dystopien im Regal und ich mag nicht, dass auch dieses einfach zu gestellt wird. Sobald ich wieder einmal einen Dystopien-Leseflash bekomme wird dieses Buch auf jeden Fall mit ganz vorne dabei sein. Mir gefällt auch das dunkle, schlichte Cover sehr gut. Ich bin gespannt.



Mein TAG geht an ...

* Lisa
* Dich ...
* und dich ...
* und dich - wenn du willst. 


Goodbye. 


Kommentare:

  1. Danke für's Taggen! Ich denke, nächste Woche kann ich den Post dazu einschieben ;)
    Mach mir gleich mal Gedanken, was für 5 Bücher das bei mir werden. Aber die ersten beiden könnten vielleicht auch dabei sein :D Muss ich unbedingt haben!

    Liebe Grüße & schönes Wochenende
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Tadaaaaa!!
    http://griinsekatzes-leseecke.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html

    Hier ist mein Post :)
    Danke fürs Taggen, der war wirklich schön.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. hahaha der Waschbär :D So arg gehts mir nur mit einer Handvoll Bücher... mal sehen, ob ich Zeit hab, mir diesen Tag zu klauen :D

    Schönen Abend! :)))

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich doch wirklich froh, dass du diesen TAG beantwortet hast - so sind gleich mal ein paar Bücher auf der Wunschliste gelandet.

    Liebste Grüße,
    Kasia

    PS. Dein Blogdesign ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  5. Das Erbe der Krieger möchte ich auch noch lesen :)
    Interessante Auswahl :)
    Liebe Grüße und einen wundervollen Wochenstart!
    J. von Jeanne D'Arch Bücherblog

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für's Taggen, liebe Sarah. Ich will mal schauen ob ich ein paar passende Bücher finde und wünsche dir einen schönen Rest-Sonntag!

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Auswahl. Time Thief reizt mich auch irgendwie. Das werde ich bestimmt kaufen, sobald es erschienen ist.

    Zu deinem Kommentar auf meinem Blog:
    Danke für deine Meinung.
    Mich hat Shades Of Grey auch nicht wirklich begeistern können. Ich habe die Folgebände zwar gelesen, muss rückblickend aber leider sagen das sich diese nicht gelohnt haben. Einige meiner Freundinnen hassen mich regelrecht dafür *lach* Sie teilen meine Meinung nämlich überhaupt nicht.

    Weiblich ledig untot und einige Fortsetzungen hat meine Tochter als Hörbuch. Sie war total begeistert davon. Vielleicht leihe ich mir die Hörbücher einmal von ihr aus. Das erste Buch besitze ich zwar, da habe ich aber noch viele andere interessante Romane, die ich davor lesen möchte.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Tipp mit Anna Katmore und Poppy J. Anderson. Ich hab gerade auf amazon das E-Book "Summer of my Secret Angel" von Anna Katmore um 0 Euro erstanden :) Werde es also irgendwann einmal mit dieser englischen Version versuchen. Die anderen Bücher von den beiden Autorinnen sehe ich mir nachher noch an.

    Zu "Sie kommen!: Ein Blog vom Ende der Welt":
    Das Buch ist wohl Geschmackssache. Ich habe auch schon sehr viele positive Meinungen dazu gelesen. Vielleicht gefällt es dir ja :)
    Leseproben lese ich auch eher selten. Das sollte man sich wirklich angewöhnen, da gebe ich dir recht. Allerdings hätte mir das bei diesem Buch leider auch nichts gebracht, da ich die ersten 100 Seiten wirklich super fand.

    Liebe Grüße,
    Lady Moonlight

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich auch schon riesig auf die neue Reihe von Thea Harrison, das Buch werde ich auf jeden Fall gleich nach dem Erscheinen kaufen! :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen