10/12/2013

Sucht-Nachschub: Wenn die Post-Menschen gleich 3x klingeln ...

Heute war einer dieser Tage. Zum Glück war DHL, DHL-Express und die Citypost heute so freundlich Rücksicht auf mich zu nehmen und auch mal einmal mehr zu klingeln, denn ich habe das erste Klingeln jedes Mal in meinen Traum mit eingebaut und gar nicht so richtig zur Kenntnis genommen. Kann ja auch keiner ahnen, dass gleich 3x jemand (vormittags) vor meiner Tür steht und meine weniger strahlende Gestalt mit Büchern füttert. :D Am meisten tat mir dabei die Dame von DHL/Post leid, denn sie hatte neben einem anderen Paket für mich auch noch 4 Büchersendungen dabei und stand somit voll bepackt vor meiner Tür. Genial. 

Alles in allem ist heute eine ganze Menge bei mir eingetrudelt. Unter anderem auch die heiß erwarteten Bücher von Poppy J. Anderson. Yeah!





Gestern bestellt, heute angekommen. Ich liebe Amazon-Prime! Little Secrets habe ich mir empfehlen lassen, also musste Band eins her und London Road ist eben ein weiterer Band der Edinburgh Love Stories dessen Band eins und Ebook-Novelle ich ja nun gerade erst gelesen hatte. Auf beides bin ich schon sehr gespannt.

Little Secrets 01. Vollkommen verliebt
Abbi Glines

Irgendetwas an ihm machte mich verrückt. Ich wusste nicht was, aber ich musste zu ihm. Was war nur mit mir los? Ashton hat es satt, allen etwas vorzumachen. Sie ist nicht die brave, anständige Pfarrerstochter, für die alle sie halten. Als ihr Freund Sawyer den Sommer über verreist, trifft sie seinen Cousin Beau wieder – den attraktiven Bad Boy der Stadt. Als Kinder waren sie beste Freunde, doch plötzlich knistert es heftig zwischen ihnen. Und je mehr die beiden versuchen, voneinander zu lassen, desto unmöglicher wird es, dem eigenen Verlangen zu widerstehen.

Edingburgh Love Stories 02. London Road: Geheime Leidenschaft
Samantha Young


Sie wagt es nicht, von Liebe zu träumen. Er zeigt ihr: Wahre Liebe ist kein Traum.   

Johanna Walker ist jung, attraktiv und kann sich vor Verehrern kaum retten. Aber jeder sieht nur ihre Schönheit, niemand kennt ihr Geheimnis. Sie will mit ihrem kleinen Bruder der Armut und der Gewalt in ihrer Familie entfliehen. Daher sucht Johanna einen soliden Mann, gutsituiert und zuverlässig. Stattdessen begegnet sie Cameron McCabe – gutaussehend, arrogant und irgendwie gefährlich. Gefährlich sexy. Er ist der Einzige, der wirklich in ihr Innerstes blicken will. Wird es ihm gelingen, ihre Mauer aus Zweifeln zu überwinden? 





Heiß ersehnt. Und es ist total lieb von der Autorin, dass sie mir ihre Bücher zugeschickt hat. Ich freue mich wirklich, da ich ja derzeit auf solcherlei Bücher total abfahre. Liebe, ohne Fantasy und hier gespickt mit heißen Footballern. *Luft zufächer* Den ersten Band habe ich auch heute direkt mal verschlungen und bin echt begeistert und freue mich auf das was da noch kommen wird. Überrascht war ich über die Dicke der Bücher, ich hatte irgendwie mit weniger Seiten gerechnet - aber so ist es natürlich noch toller.

New York Titans 01. Verliebt in der Nachspielzeit
Poppy J. Anderson

Hanna Dubois kann es nicht glauben! Ihre erste Woche in New York City hält einige Überraschungen für sie bereit: Sie bekommt das heiß ersehnte Stipendium, wird in einen Autounfall, den Paparazzi verursacht haben, verwickelt und lernt dabei John kennen - das Bild von einem Mann. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den berühmten ehemaligen Quarterback, dessen Schritte ständig von Pressevertretern überwacht werden. Eine wahre Hetzjagd auf Hanna beginnt, an der die Beziehung der beiden zu zerbrechen droht ... Dieser Liebesroman ist die Vorgeschichte zu "Touchdown fürs Glück" und "Make Love und spiel Football" - und ist demnach zeitlich vor den ersten beiden Romanen angesiedelt.

New York Titans 02. Touchdown fürs Glück
Poppy J. Anderson

Julian Scott ist der talentierte und neue Footballspieler der New York Titans, dessen Leben nicht schöner sein könnte. Er ist auf dem Höhepunkt seiner Footballkarriere, die Frauen laufen ihm scharenweise hinterher und finanziell kann er auch nicht klagen. Liv Gallagher ist die erfolgreiche und angesehene Architektin einer New Yorker Agentur, deren Leben strikt geordnet ist. Sie lebt für ihren Beruf, macht sich wenig aus den Männern, die ihr nachschauen, und konzentriert sich lieber auf ihre Karriere. Julian und Liv sind grundverschieden und doch waren sie früher ein glückliches Ehepaar. In New York treffen sie zufällig aufeinander und müssen feststellen, dass immer noch die Funken fliegen, wenn sie sich sehen ... wäre da nicht ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit.



Hier verhält es sich wie bei den ersten beiden Bänden. Ich freue mich einfach riesig darauf. Und natürlich einen herzlichen Dank an Poppy J. Anderson. *hüpf*

New York Titans 03. Make Love und spiel Football
Poppy J. Anderson

Der Footballgott muss sich mit den New York Titans wohl einen Witz erlaubt haben, als er die Tochter des verstorbenen Teambesitzers zur neuen Chefin ernannt hat! Das glaubt jedenfalls Brian Palmer, Quarterback und Kapitän der Titans, als sich die skandalbehaftete Teddy MacLachlan mit Hippiekleidung, Bauchnabelpiercing und Flipflops dem Team vorstellt. Frauen können in der Welt des Footballs nicht bestehen, vor allem nicht wenn sie auf Räucherstäbchen und Meditationen abfahren. Football bedeutet Krieg, da haben Frauen nichts zu suchen – Brian hat keine Skrupel, das seiner neuen Chefin ins Gesicht zu sagen, doch die bricht wider Erwarten nicht in Tränen aus, sondern grinst ihn frech an. Anders als der Rest der Frauenwelt, die sich dem heißen Quarterback an den Hals wirft, legt sich Teddy mit ihm an und schlägt ihn mit den eigenen Waffen.

New York Titans 04. Verbotene Küsse in der Halbzeit
Poppy J. Anderson

Erin Hamilton hat klare Zielvorstellungen vor Augen und weiß, wohin ihr Weg gehen wird ... wären da nicht ständig Komplikationen, die ihr das Leben erschweren. Zum einen gibt es da ihre jüngere Schwester, deren überdimensionale Hochzeit jeden vernünftigen Rahmen zu sprengen droht, dann treibt ihre sexuell orientierungslose Mitbewohnerin sie beinahe in den Wahnsinn und Geldsorgen hat Erin auch noch. Zu allem Überfluss muss sie mit dem verantwortungslosen und arroganten Tom Peacock klarkommen, der sie als Kindermädchen für seine vierjährige Tochter engagiert, damit er sich nicht selbst um die Kleine kümmern muss. Der berühmte Footballspieler ist es gewöhnt, seinen Willen durchzusetzen und das zu bekommen, was er haben will. Doch bei Erin beißt er auf Granit, denn sie ist alles andere als beeindruckt von ihm und zeigt dies deutlich. Sie zwingt ihn dazu, Zeit mit seiner süßen Tochter zu verbringen. Ob Tom gegen so viel Weiblichkeit um ihn herum eine Chance hat?



Die Wächter von Avalon habe ich bei der Indie-Aktion bei Bloggdeinbuch bekommen und finde dieses Cover einfach so hübsch, nicht wahr?! Dass es gebunden ist habe ich gar nicht gewusst und bin natürlich sehr positiv überrascht. Dann kam gestern der neue Black Dagger an, wuhuuuu. Eigentlich stürze ich mich ja immer direkt drauf, vor allem auf DIESE Geschichte habe ich so ewig gewartet, aber wie gesagt bin ich gerade in der Liebesroman-Phase und will mir mein heiliges Black Dagger damit nicht vermiesen. :p

Die Wächter von Avalon 01. Die Prophezeiung
Amanda Koch

Vertraue darauf, was mit dir geschieht.

Trauer. Sehnsucht. Das verraten die Augen der achtzehnjährigen Esmé Breckett bis sich ihr Leben auf magische Weise verändert. Der Geist von Avalon ruft nach ihr und sie fühlt einen Zauber um sich, der sie auf seltsamem Weg Raven Sutton treffen lässt. Aber wer ist dieser junge Mann, der ihr so seltsam vertraut erscheint? Esmé erfährt von der Prophezeiung der Lichtelfen: Avalon ist in Gefahr und mit der heiligen Insel auch das magische Land Amaduria. Mächtige Feinde bedrohen die Wächter von Avalon, die Erben des großen Merlin. Die schwarzen Alben sind stark, und in einer Vision sieht Esmé Ravens Tod. Das dunkle Grauen greift auch nach ihr. Ist sie wirklich Teil einer Prophezeiung? Kann sie Raven im Zauber der magischen Welt retten?

Black Dagger 21. Seelenprinz
J. R. Ward

Düster, erotisch, unwiderstehlich – die heißesten Vampire der Mystery sind zurück

Vampirkrieger Blay, allseits geachtetes Mitglied der BLACK DAGGER, muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Er liebt seinen besten Freund Qhuinn, der sich seine Liebe zu Blay nicht eingestehen kann und sich der schönen Auserwählten Layla zuwendet, um mit ihr eine Familie zu gründen. Blays Herz ist gebrochen, denn er weiß, dass er sich nie wieder jemandem so verbunden fühlen wird wie Qhuinn. Doch ausgerechnet jetzt brauchen die BLACK DAGGER Blays ganze Stärke, denn ihre Feinde sind der Bruderschaft so nahe wie nie zuvor ...

(Quellen: Amazon.de)

Kommentare:

  1. Little Secrets 01. Vollkommen verliebt habe ich mir über reBuy geholt, bin einmal gespannt wie es mir gefällt, viele schwärmen ja davon. ;)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Toll, mein Sub steigt ;) Und du bist schuld :P
    Little Secrets war sooooooooooooooo toll und irgendwie erinnerte mich Ryan Hunter ständig an Beau ;) Beides sehr sexy,süße Kerlchen :*
    Und die anderen tollen Bücher über Football musste ich jetzt natürlich auch bestellen. Tja du und deine Neuzugänge sind wahrlich nicht gesund für mich und meinen Geldbeutel.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen
    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Little Secrets liegt nun auch bei mir. Oh man, da hast du wieder zugeschlagen. Aber ich bin auch nicht besser: Werde wieder ca. 100 neue Bücher in meinen Posts in Einzelteilen über Oktober und November vorstellen. Mein armer Geldbeutel... :D

    AntwortenLöschen
  4. Poppy J. Anderson hatte ich bis jetzt so gar nicht auf dem Schirm, aber die Klappentexte hören sich echt gut an. Ich bin mal auf deine Rezis gespannt! Little Secreets habe ich gerade ausgelesen und fand es gut :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  5. Die Bücher hören sich ja alle super an. Vie Spaß beim lesen :)
    Liebe Grüße
    http://sabriminisbuch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen