10/05/2013

Beautiful-Serie 01. Beautiful Disaster - Jamie McGuire

Kurzbeschreibung 

Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …

Autor

Jamie McGuire ist in Tulsa, Oklahoma, aufgewachsen und hat unter anderem Radiologie studiert. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer zehn Hektar großen Farm in der Nähe ihrer Heimatstadt. Beautiful Disaster veröffentlichte sie zunächst selbstständig als eBook, das es bis in die Top 10 der New York Times-Bestsellerliste schaffte. Die Printausgabe konnte diesen Erfolg sogar noch überbieten. Beautiful Disaster ist Jamie McGuires erster Roman, der auf Deutsch erscheint.
(Quellen: Amazon.de)

Fazit

Beautiful Disaster beschreibt die Geschichte der jungen Abby, die zusammen mit ihrer besten Freundin America an der Eastern studiert. Als Abby dort beim Circle - illegale Faustkämpfe in Kellern - dem blutverschmierten Travis Maddox gegenüber steht fällt ihre Reaktion zu seinem erstaunen gar nicht aus wie erwartet und weckt somit das Interesse an der jungen Frau. Travis ist alles was Abby sich niemals gewünscht hat und doch scheinen die beiden super miteinander aus zu kommen und zudem ist er höllisch sexy. Allerdings besitzt Travis auch ein sehr ausgeprägtes Arschloch-Gen. Und so beginnt das Desaster in den Leben beider!

Wenn man genauer darüber nachdenkt, dann ist der Titel wirklich wunderbar gewählt und zugleich verrät er nichts über das Geschehen in diesem Buch. Ehrlich gesagt konnte ich mir auch erst gar nichts darunter vorstellen und wollte es herausfinden. Heraus kam, dass diese Geschichte mit ihren vielen Höhen und Tiefen der Gefühlswelt aller Charaktere durchaus nichts neues ist und doch zu begeistern weiß. Es ist fatale, quälende, selbstzerstörerische, tiefe, allumfassende und schöne Liebe zweiter Menschen, die gar nicht so unterschiedlich sind wie es auf den ersten Blick scheint. Es ist chaotisch und impulsiv. Leidenschaftlich und tief empfunden zugleich. Schwer zu beschreiben. Schwer zu finden. Schwierig zu halten. Und noch viel schwieriger zu verlieren. 

Das Bild der Protagonistin Abby ist von Anfang an recht klar und entwickelt sich doch im laufe der Geschichte immer weiter. Natürlich gibt es auch hier und da ein paar Geheimnisse, die der Leser nicht sofort kennt. Travis hingegen ist schwer zu fassen. Er beginnt als machohaftes Arschloch, wird zum besten Freund, zur großen Liebe, ist zwischenzeitlich ein ziemliches Häufchen Elend und doch nur ein Fall für "harte Schale, weicher Kern". Was allerdings ein bisschen erschreckend ist, ist sein ständiger Drang Typen zu vermöbeln und in seinem abrupt aufwallenden Zorn (zwar begründet, aber dennoch immer wieder) zuzuschlagen. 

Die gesamte Geschichte in Beautiful Disaster ist ein Auf und Ab an Empfindungen, sowohl für die Protagonisten, als auch für den Leser. Doch manchmal scheinen Abby und Travis sich auch einfach gegenseitig Steine in den Weg zu legen und ihre Situation selbst noch zu verschlimmern. Aber war wäre eine Liebe ohne Streit. Was wäre eine Freundschaft ohne Auseinandersetzungen. 

Der Schreibstil der Autorin, Jamie McGuire, dagegen ist beständig leicht lesbar und führt den Leser gemächlich durch das Desaster ihrer Charaktere. Und auch, wenn alles aus Abbys Sicht geschildert wird, lernt der Leser genug über Nebencharaktere. Beispielsweise Abbys beste Freundin America und deren Freund und zugleich Travis Cousin Shepley sind ein ständiger Begleiter durch das Buch. Sie wachsen dem Leser ebenso ans Herz wie die Protagonisten selbst. 

Zusammengefasst ist Beautiful Disaster ein Empfindungsintensiver Roman voller Liebe, Streit und sämtlichen Aufs und Abs einer jungen Beziehung. Eine schöne Geschichte mit eindrucksvollen Momenten. Ich habe sie auf jeden Fall sehr gerne gelesen und freue mich auf die Sichtweise von Travis in Walking Disaster.

4/5 Sternen



Informationen zum Buch
Autor: Jamie McGuire
Verlag: Piper
Taschenbuch: 464 Seiten
Preis: 9,99 €
Kindle: 8,49 €

Informationen zur Reihe
1. Beautiful Disaster
2. Walking Disaster

Kommentare:

  1. Hey Buchverliebt^^
    Ich habe Beautiful und Walking Disaster von meinem Gutschein gekauft:)
    Es war so eine schwierige Entscheindung welches schöne Buch bei mir einziehen soll, die Buchhandlung ist riesig und naja nach gefühlten Stuuuuunden habe ich mich für diese Bücher entschieden und ich lese hier, es war bestimmt kein Fehlkauf:D Schöne Rezension! Kann es kaum erwarten die Bücher endlich zu lesen, die grinsen mich in meinem Bücherregal an:p
    Erinnert mich auch Kirschroter Sommer...Streit...Auf und Abs^^

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Ja, nach deiner Rezension hier sollte ich mir das Buch wohl auch mal zulegen. Klingt ganz anders, als ich durch das Cover erwartet hätte!

    AntwortenLöschen