2/15/2013

Na, was erblicken meine überraschten Äuglein denn da ...

BABEL
Ebook für 4,99 EUR



(Quelle des Inhalts: Amazon.de)

Die Abenteuer der Hexe Babel jetzt endlich auch als E-Book-Gesamtausgabe – inklusive der neuen Novelle „Geisterliebe“, welche die Serie abschließt. Über 800 Seiten gefährliche Magie und prickelnde Leidenschaft. Mit Hilfe ihrer magischen Fähigkeiten deckt Babel eine rätselhafte Mordserie auf, schlägt sich mit Nekromanten herum und gerät auch noch mitten in einen Hexenkrieg hinein. Um die Katastrophe abzuwenden, muss sie Kräfte nutzen, von denen sie sich geschworen hatte, sie nie wieder anzurühren … ca. 860 Seiten


Vor einiger Zeit erschienen die ersten beiden Bände von Cay Winters Trilogie Babel im Egmont LYX Verlag. Leider wurde der dritte Band nie veröffentlicht, da die Verkaufszahlen leider nicht sehr hoch waren. Wirklich schade, denn die deutsche Autorin hat hiermit eine wirklich schöne, interessante und mitreißende Geschichte geschrieben. Und Xotl ist auch der Hammer! ♥


Nun gibt der Verlag bekannt, dass es eine Gesamtausgabe als ebook gibt. *yeah* Hinzugefügt wurde eine als Novelle geschriebenes Ende (denn Band zwei war ja noch nicht das Ende von Babel) und somit bekommen jetzt auch begeisterte Leser - wie ich - die Möglichkeit diese Reihe zu beenden! *herumhüpfend freu* :D Aber damit ihr auch mal wisst worum es hier eigentlich geht, könnt ihr natürlich auch meine Rezensionen lesen. *hust* man *hust* sind *hust* die *hust* alt *hust* 


Rezension zu Band 1 - Hexenwut ... MEHR

Rezension zu Band 2 - Dämonenfieber ... MEHR

(Quelle zu Cay Winter - Die Autorin: Amazon.de)



Wer hat nicht hin und wieder Spaß an einer geheimen Identität (sei er nun ein Superheld oder nicht)? Eben!

Deshalb veröffentlicht Cay Winter unter dem Namen, den sie von ihren Eltern erhalten hat, vor allem Jugendbücher und unter ihrem Pseudonym Urban Fantasy.
Noch ein Wort zum Thema "Urban Fantasy" vs. "Romantasy" oder auch Held vs. Heldin:
Viele Frauen wären wohl ziemlich beleidigt, wenn man ihnen erklären würde, ihr heimlicher Traum wäre es, eine schreiende Jungfrau am Pfahl zu sein, die nur darauf wartet, dass der Prinz sie vor dem Ungeheuer aus der Tiefe rettet.

Sie sehen es eher so: Wenn der Prinz rechtzeitig zur Stelle ist, um sie loszubinden - prima! Wenn er sich jedoch mal verspätet, weil er gerade im Stau steckt oder es einfach vergessen hat, dann beißt sie eben selbst so lange auf dem Seil herum, bis sie frei kommt - und dann kann das Ungeheuer aus der Tiefe sein blaues Wunder erleben!

Ganz klar also: Helden, die ihrer Heldin beistehen und ihr den Rücken decken, sind sehr willkommen, aber "errettet" werden muss hier niemand ... außer dem Ungeheuer aus der Tiefe vielleicht.

Daher gibt es eines in den Büchern von Cay Winter eben nicht: Schreiende Jungfrauen an Pfählen, die auf Prinzen warten - dafür aber Ungeheuer aus der Tiefe.


Babel 01. Hexenwut
Hier direkt zu Amazon.de

Als Hexe führt die junge Babel ein Doppelleben. Offiziell ist sie als Personal Trainerin bei einer Firma angestellt. Insgeheim erledigt sie jedoch mit Hilfe von Magie Aufträge ganz anderer Art. Als eine rätselhafte Mordserie die Stadt erschüttert, wird Babel von den Alben engagiert, um den Täter zu finden. Schon bald gerät auch ihr Ex-Geliebter, der Halbdämon Samuel, ins Blickfeld der Ermittlungen. Als sie auch noch mit dem Alben Tom anbandelt und sich selbst verdächtig macht, zieht sich die Schlinge um ihren Hals immer weiter zu. Um die Katastrophe abzuwenden, muss sie Kräfte nutzen, von denen sie sich geschworen hatte, sie nie wieder anzurühren …

Babel 02. Dämonenfieber
Hier direkt zu Amazon.de

Gerade als wieder Ruhe in ihr Leben eingekehrt ist, wird die Hexe Babel von ihrer Schwester Judith um Hilfe gebeten. Judith wird von Toten verfolgt, die ihr nach und nach die magischen Energien aussaugen. Außerdem taucht ein mysteriöser Voodoo-Priester auf, der seine eigenen Pläne zu verfolgen scheint. Und zu allem Überfluss beschließt auch noch Babels Ex-Geliebter, der Halbdämon Samuel, bei ihr einzuziehen. Wovon Babels derzeitiger Liebhaber Tom gar nicht begeistert ist. Selbst für eine erfahrene Hexe wie Babel wird es diesmal brenzlig, denn es sind Kräfte im Spiel, die es im wahrsten Sinne des Wortes auf ihr Herz abgesehen haben .

Kommentare: