9/05/2012

Sucht-Nachschub: Augen auf! Dies ist ein Überfall ...

Na, so oder so ähnlich komme ich mir manchmal vor, wenn ich sehe wie mein SuB immer mehr wächst, aber ich bin es ja selber Schuld. Dennoch freue ich mich natürlich riesig über meine neuen Bücher und somit brauche ich mich auch gar nicht zu beschwerten.



Diese beiden Bücher habe ich von Jessi/Booksaweek bekommen. Ich freue mich riesig, denn ich hatte den ersten Band schon echt lange auf der Wunschliste, wie so viel anderes auch, und jetzt habe ich sie. Yeeeey!

Wolfsfieber (01.)
Ruth Adelmann

Wahre Liebe ist ein gefährliches Geheimnis...
Eine Nacht ändert alles im Leben der Lokaljournalistin Joe. Sie fährt den jungen Bibliothekar Istvan an und versorgt ihn bei sich zu Hause. Auf seltsame Weise erscheint der attraktive Mann ihr vertraut; die beiden spüren von Anfang an eine eigenartige Anziehungskraft zueinander. Als Istvan auf mysteriöse Weise verschwindet, kommt Joe nach und nach hinter sein Geheimnis: Istvan ist ein Werwolf, der auf der Flucht vor seinesgleichen ist. Joes Gefühle für Istvan ziehen die junge Frau immer tiefer in die fremde Welt der Kreaturen der Nacht ...

Wolfsfieber 02. Im Jahr des Wolfs
Ruth Adelmann

„Der Knall seiner peitschenden Handbewegung war noch nicht verklungen, da erwachten Istvans Stimme und seine Emotionen wieder zum Leben. „Du. Hast. Mich. Verlassen. Wie konntest du …“, schrie er mir ins Gesicht und verstummte schnell wieder. Er bebte vor Zorn und hervorpreschenden, gekränkten Gefühlen. Sein Kiefer war stark angespannt. Seine Augen? Ein einziges grünes Flammenmeer. Istvan konnte kaum atmen vor Zorn. So hatte ich ihn noch nie gesehen. So viel Blöße erlaubte er sich sonst nie, besonders nicht, seit der Vorfall geschehen war. Ich hatte seine Mauer tatsächlich durchbrochen. Seine Augen brannten förmlich. Er war wunderschön. Sogar im Zorn überwältigte mich seine Gegenwart.“

Joe hat Istvan, ihren geliebten Werwolf, wider Willen verlassen, woran sie fast zerbricht. Doch nicht lange kann sie sich von ihrer wahren Liebe fernhalten. Das Wiedersehen ist überschattet vom schweren Abschied und der immer noch ständig schwelenden Bedrohung durch den „bösen Wolf“ - Farkas, Istvans Vater. Während Joe und Istvan versuchen wieder zueinanderzufinden und Istvans dunkle Seite zu bekämpfen, taucht unerwartet Hilfe für das ungewöhnliche Liebespaar auf ...



Sommernacht habe ich mir von Julia aufschwatzen lassen ("Du MUSST das unbedingt lesen!") und tadaaaa, da ist es. Bestellt und angekommen und ich werde es tatsächlich sehr zeitnah lesen. Natürlich wollte ich es eh, aber eigentlich jetzt noch nicht. Renegade ist ja einfach mal der totale Blickfang, was?! Haben, haben, haben, ... Here it is.

Plötzlich Fee 01. Sommernacht
Julie Kagawa

Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich, und du findest endlich die wahre Liebe.
Sie haben Recht.
Mein Name ist Meghan Chase, ich lebe in Loisiana, bin sechzehn Jahre alt und seit gestern bin ich ... plötzlich Fee.

Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?


Renegade - Tiefenrausch
J. A. Souders

Evies Leben ist perfekt – perfekt geplant und überwacht von Mutter, der Herrscherin über die Unterwasserstadt Elysium. Schon bald soll die 16-Jährige über die geheimnisvolle Welt regieren. Doch als sie sich ausgerechnet in ihren Feind verliebt, wird klar, dass das perfekte Leben in Elysium eine einzige Lüge ist. Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System – doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt.


 
Tatatataaaaaaa! Mein Gewinn von Julias Gewinnspiel. Hammer! Ich freue mich riesig.

Phönixfluch
Jennifer Benkau

Ein Fluch, eine grenzenlose Liebe und Magie Seit Jahrzehnten erträgt Samuel seine verfluchte Existenz. Einst hatte er in seiner Verzweiflung dem Werben des Teufels nachgegeben, der ihn in den Selbstmord lockte. Doch der Schicksalsgöttin Moira, die andere Pläne mit Samuel hatte, gelang ein Handel mit Satan und sie schickte Samuel zurück ins Leben. Aber alles hat seinen Preis einen Preis, den Samuel jeden Tag bezahlen muss. Helena ahnt nicht, wie sehr das zufällige Zusammentreffen mit Samuel ihr Leben verändern wird. Als Nachfahrin einer alten Hexenzunft spürt sie, dass Samuel ihr etwas verheimlicht. Doch so sehr er sich auch sträubt, Helena gibt so schnell nicht auf. Für ihre Liebe zu Samuel ist sie bereit zu kämpfen, auch wenn der Gegner eine unbekannte Größe darstellt.



Nachricht von dir war ein Wunschbuch von mir und dank Jessi/Booksaweek ist es nun in meinem Besitz. Ich bin echt mal gespannt wie es so sein wird. Und Bloodlines ist ja wohl ein MUSS, da ich VA echt geliebt habe.

Nachricht von dir
Guillaume Musso

New York, John-F.-Kennedy-Flughafen. Ein Mann und eine Frau prallen im Schnellrestaurant aufeinander – und fluchen. Ein Sandwich fällt zu Boden, ein Glas Cola wird verschüttet, beide kehren sich den Rücken, um sich nie wiederzusehen. Doch zuhause angekommen – er in San Francisco, sie in Paris – , stellen sie fest, dass sie ihre Handys vertauscht haben. Handys, in denen intimste Informationen gespeichert sind. Sie beginnen, das Telefon des anderen zu durchstöbern, und was sie dort entdecken, erscheint ihnen wie ein Wink des Schicksals: Denn ihre Leben sind bereits seit langer Zeit miteinander verknüpft – durch ein Geheimnis aus der Vergangenheit, das sie nun einzuholen droht. Es beginnt eine atemlose Jagd, bei der die beiden alles riskieren, an ihre Grenzen gehen und das Unmögliche möglich machen.

Bloodlines 01. Falsche Versprechen
Richelle Mead

Als Alchemistin ist es Sydneys Aufgabe, die Menschen vor den Vampiren zu schützen und deren Existenz geheim zu halten. Da gerät Jill Dragomir, die Schwester der Vampirkönigin Lissa, in tödliche Gefahr, und Sydney muss sie beschützen, um einen Krieg zwischen den Vampiren zu verhindern. Gemeinsam flüchten sich die Mädchen an einen Ort, wo niemand eine Vampirin vermuten würde: ein Internat in Kalifornien. Doch damit fängt der Ärger erst richtig an ...




Kurz: Beides von meiner Wunschliste und beides von Jessi/Booksaweek. Hihi! Dankeeeeeeeeeeeee.

Der letzte Drachenlord
Megan Hatfield

Seit Jahrhunderten tobt ein Kampf zwischen Drachen und Vampiren. Welche Seite wird es schaffen, den magischen Kristall in ihre Hände zu bekommen?
Ein Kristall, der die Macht verleiht, die Welt zu beherrschen oder sie zu zerstören. Vampirprinzessin Alexia Feodorovna muss ihn unbedingt aufspüren, um ihren Herrschaftsanspruch zu sichern. Doch der Einzige, der ihr vielleicht sagen kann, wo der Kristall der Draco sich befindet, liegt verblutend zu ihren Füßen. Declan Black, der faszinierende Drachenkönig und ihr Erzfeind. Soll sie ihn sterbend seinem Schicksal überlassen, oder ihren Gefühlen nachgeben und ihm helfen und damit den Untergang ihres Volkes riskieren?


Die Chroniken der Unterwelt . City of Bones
Cassandra Clare

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

(Quellen: Amazon.de)

Kommentare:

  1. Warum so viele Bücher von Booksaweek ? :D
    - Plötzlich Fee hab ich auch im Regal aber noch nicht gelesen. Wollte ich auch bald mal tun.

    - City of Bones ist soooo toll *___* Es wird dir sicher gefallen!

    - Renegade interessiert mich auch total und ich bin gespannt auf eine Rezension dazu.

    - Die Bloodlines Reihe muss ich auch mal lesen. ABER erst den 6. Teil von VA ^^ den schieb ich immer vor mir her. Ich mag Adrian so sehr *_*

    DIe restlichen kenne ich so gut wie nicht :D aber mal wieder seeeeehr viele Bücher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil ich So lieb bin und der netten Dame hier gerne wünsche erfülle ;)
      LG jessi

      Löschen
  2. Ich wusste es XD Wie lange war euer kurz???
    Plötzlich Fee muss ich auch noch lesen...

    <3 Dori

    AntwortenLöschen
  3. Oooh! :D Tolle Ausbeute, ich wünsche dir viel Spaß! :) Plötzlich Fee ist TOP und Renegade auch. *-*

    LG, Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Das kenn ich nur zu gut, mir geht es ganz genau so.
    Wow, was für tolle Neuzugänge, die dürfen auch alle bei mir einziehen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    ich freue mich sehr, dass meine Bücher auf deinem Wunschzettel standen und jetzt deinen SUB vergrößern ;)
    Ich wünsche dir viel Spaß mit Wolfsfieber.

    Alles Liebe, Ruth Adelmann

    P.S.: Phoenixfluch hat mir persönlich sehr gefallen.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, diese Manga-Phasen habe ich auch! :D Viel Spaß beim Vervollständigen/Einkaufen/Lesen. ^^ Ich verstehe dich voll und ganz mit dem "banal". Ich möchte trotzdem unbedingt mal "Ich wünschte, ich könnte fliegen" lesen... hab schon soooo viel gutes davon gehört. ^^ Die Rezi folgt bald! ♥

    AntwortenLöschen