8/03/2012

Sucht-Nachschub: Schon 3/5 versuchtet!

Heute ist das hier ein sehr gemischter Post mit ein paar ungewöhnlichen Büchern. ^__^ Und ja, das war alles eigentlich gestern schon da, allerdings hat es bei der Post übernachten müssen. Im Grunde beinhaltet dieser Beitrag nur zwei wirklich neue Bücher von denen das eine sogar nur eine Kurzgeschichte ist, aber das zeige ich euch jetzt:


Diese beiden Bücher sind die tatsächlich neuen. Wie ihr seht ist Der Schlüssel zu deinem Herzen wirklich um einiges größer als die normalen Taschenbücher (siehe Hintergrund), aber Achtung: Dies ist eine Kurzgeschichte und von daher nur sehr Schmal (siehe unten: Eine reizende Diebin). 
Besonders: Beide Bücher kosten in gedruckter Version je nur 4,00 € bei Amazon!

Der Schlüssel zu deinem Herzen
Courtney Milan

Evan, den neuen Earl of Westfeld, plagen Schuldgefühle – durch sein Verhalten hat er Lady Elaine vor Jahren sehr wehgetan. Jetzt trifft er sie wieder und erkennt, dass es nur einen Weg für ihn geben kann: Er muss Wiedergutmachung leisten und hoffen, dass die liebreizende Elaine ihm verzeiht.
Elaine weiß nicht, was sie davon halten soll, dass ausgerechnet der Mann, der ihre erste Saison ruiniert hat, sich auf einmal derart um sie bemüht … oder darf sie ihm trauen und ihrem Herzen folgen?

Schneegestöber
Sophia Fargo

England im 19. Jahrhundert: Die lebenslustige Kitty überredet ihre Freundin Mary Ann gemeinsam aus dem Internat zu fliehen. Nach London zieht es die beiden jungen Damen. Hier wohnt Kittys bislang unbekannter Vormund, der Earl St. James. Entgegen Kittys Annahme, ist der Earl keinesfalls ein älterer Herr, sondern ein junger, attraktiver Mann mit Liebeskummer: Seine Braut ist vor dem Traualtar ohnmächtig geworden und anschließend spurlos verschwunden. Kitty und Mary Ann begeben sich auf die Suche nach der Braut. Während ihrer Reise durch das ländliche England finden die beiden jungen Damen tatsächlich, was sie sich so sehnlich wünschen: ein aufregendes Abenteuer und die große Liebe.


Diese zwei Schätzchen von Tina Folsom habe ich schon je als ebook gelesen. Samsons sterbliche Geliebte stellte mir die Autorin selber zur Verfügung -Rezension hier- und die Kurzgeschichte Eine reizende Diebin habe ich erst jetzt am 31.07.2012 gelesen, Rezension folgt. Dieses gab es vor einiger Zeit mal kostenlos bei Amazon. Gedruckt kostet das ganze 5,00 €.
 

Hier habe ich euch mal einen Vergleich zu normalen TB fotografiert. Nicht nur, dass sie eh etwas größer sind, Eine reizende Diebin - das oberste - ist auch noch besonders dünn. 
Besonders: Die Geschichte ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch abgedruckt!

Scanguards Vampire 01. Samsons sterbliche geliebte
Tina Folsom

Vampir-Junggeselle Samson leidet unter Erektionsstörungen. Nicht einmal sein Psychiater kann ihm helfen. Das ändert sich, als die schöne sterbliche Buchprüferin Delilah nach einem scheinbar zufälligen Angriff in seine Arme fällt. Plötzlich ist mit seiner Hydraulik wieder alles in Ordnung - zumindest so lange Delilah die Frau in seinen Armen ist.
Seine Skrupel, mit Delilah ins Bett zu gehen, schwinden, als sein Psychiater ihn davon überzeugt, dass dies der einzige Weg ist, sein Problem zu lösen. Mit dem Gedanken, dass alles was er braucht nur eine einzige Nacht mit ihr ist, lässt er sich auf ein Intermezzo voller Leidenschaft mit Delilah ein.
Doch einen weiteren Angriff und eine Leiche später, hat Samson alle Hände voll zu tun: nicht nur damit, Delilah zu verheimlichen, dass er ein Vampir ist, sondern auch damit herauszufinden, warum jemand versucht sie loszuwerden.

Eine reizende Diebin
Tina Folsom

Wenn der reiche Kunstsammler Marcus Moncrieff die schöne Olivia ertappt, als sie versucht, ein kostbares Kunststück von ihm zu stehlen, bietet er ihr einen Handel an. Aber hat er sich damit übernommen? Olivia ist noch nie erwischt worden, und nun will der heiße Mann, den sie berauben wollte, sie bestrafen. Und die Strafe, die er vorschlägt könnte ihr sogar gefallen


Dieses Exemplar war im Juli mein Monatshighlight und ich habe es nun insgesamt 1 1/2 Mal gelesen -Rezension hier-. Ich kann es euch nur an's Herz legen! Von der Autorin habe ich es als ebook bekommen, jetzt musste es gedruckt her und hier ist es. 

Nie genug
Melanie Hinz

Schokolade zum Frühstück ist kein Dauerzustand gegen allgemeinen Frust. Und von attraktiven Männern beim Kauf selbiger über den Haufen gerannt zu werden, verdoppelt die Frustration nur. Vor allem, wenn man dabei so aussieht, als wäre man gerade aus dem Bett gestiegen, weil man das genau genommen sogar ist. Doch was passiert, wenn sich dieser Mann als guter Freund der ehemals besten Freundin rausstellt und man ihn ausgerechnet dann wieder trifft, wenn man gerade keine Hose trägt? Kann es noch schlimmer kommen? Offensichtlich, denn jetzt will mir dieser Kerl namens Sam erzählen, er fände mich sexy. Mich, Emma Lennartz. Die heimlich erotische Romane schreibt und in der Realität alles andere als eine Sexbombe ist. Der Typ muss den Verstand verloren haben.

Kommentare:

  1. Toll und schon wieder zwei Bücher bestellt ;)
    Danke für den Post :P

    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Auf "Der Schlüssel zu deinem Herzen" und " Ene reizende Diebin" freue ich mich auch. Die hab ich mir gerade vor ein paar Tagen für den Kindle gegönnt. :-)

    Jessi, wenn ich dürfte würde ich jetzt auch. "Schneegestöber" scheint interessant zu sein. Aber ich will ja nicht am Anfang des Monats bei der SUB Abbau Extrem Challenge versagen. ^^

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Nein mareike das sollst du nicht. Aber die Bücher die du auf deinem kindle hast, habe ich mir in gedruckter Version gegönnt.
    Drück dir die däumchen

    AntwortenLöschen