7/06/2012

Cover-"Drillinge"

Ich habe heute aus Zufall einen Cover-"Zwilling" direkt im Egmont LYX Verlag gefunden. Als ich dann eben auf der Verlagsseite des Plasir d'amour Verlags nach ein paar Büchern gucken wollte fiel mir gleich noch ein weiteres Cover auf und ich dachte so bei mir Hey, Mensch! Das kennste doch. Und tatsächlich handelt es sich wieder um das selbe Motiv. Also sogar ein Cover-"Drilling"! Ob's das noch öfter gibt?


Scheint beliebt zu sein ... aber ich finde es eigendlich gar nicht schlimm, auch wenn man meinen sollte, dass es schon genug Motive für Cover gibt. ^.^

Kommentare:

  1. Ich find irgendwie schade. Ich denk dann immer, dass diese Bücher nicht mit viel Liebe und Sorgfalt verlegt wurden, sondern hauptsache schnell und günstig.

    AntwortenLöschen
  2. Ein bisschen mehr Kreativität tut keinem weh. ^^
    LG!
    Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah,

    es sind Vierlinge. :-) Vielleicht auch mehr?!?

    Sieh mal hier:
    http://www.amazon.de/Gebieterin-Wassers-Roman-Christine-Feehan/dp/3453528344/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1341605655&sr=8-2

    Viele Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. und das hier ist auch das selbe, bloß umgedreht. http://www.amazon.de/Preis-ist-dein-Leben/dp/3845900288/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1341607086&sr=1-3

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Fünflinge! Wer bietet mehr?

    AntwortenLöschen