6/17/2012

Nachgefragt bei Egmont LYX

Hallo liebes Egmont LYX Verlags-Team,

ich habe mal eine Frage zu Richelle Meads Bloodlines bzw Vampire Academy. Mir ist bei der Suche nach dem Buch bei Amazon aufgefallen, dass es nicht mehr erhältlich ist und auf eurer Homepage habe ich gesehen, dass Bloodlines nun bald als "Vampire Academy" erscheinen wird und alle anderen bereits erschienenen Exemplare von Bloodlines scheinbar aus dem Verkauf genommen wurden.

Meine einfache Frage: Wieso? :o

Liebe Grüße
Sarah
Liebe Sarah,
wir sind leider zur Korrektur des Reihentitels der neuen Roman-Serie von Richelle Mead wegen einer eventuellen Titelschutz-Verletzung aus rechtlichen Gründen gezwungen. Da auch die neue Serie der Autorin in der Welt der Vampire Academy spielt, auch wenn Rose und Dimitri nicht länger im Mittelpunkt stehen, erhalten die Romane „Falsche Versprechen“ (bereits erschienen) und „Die goldene Lilie“ (erscheint 11/2012) ab sofort den neuen (alten) Reihentitel „Vampire Academy“. Es wird erst demnächst auf dem Rechtsweg entschieden, welchen Reihentitel wir zukünftig für die Serie verwenden. 

Kommentare:

  1. Mh :( Die selbe Standardantwort wie auf Facebook... . Interessant wäre mal, wenn sie sagen würden, WANN man Falsche Versprechen wieder kaufen kann :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lt. Egmont-lyx.de am 13.09.2012

      Löschen
    2. Ahh, das hab ich noch nicht mitbekommen. Danke.

      Löschen
  2. Das habe ich auch schon gesehen. Finde das echt totl blöd. Bloodlines ist eine ganz andere Geschichte als VA. Ich hoffe sie ändern das noch, und verkaufen es als Bloodlines.

    LG, Isabel :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ist es sehr merkwürdig, dass ich dieses Buch erst am Freitag beim Einkaufen gesehen habe? O.O Hatte es sogar in der Hand. Aber ich bin mir nicht sicher, welcher von beiden Titeln drauf stand >.<

    AntwortenLöschen
  4. Interessant, davon hab ich überhaupt nix mitbekommen.
    Ich wurde es schaden finden, wenn die Bloodlines-Reihe ein andern Titel bekommt. Ich möchte Falsches Versprechen und freu mich schon auf Band 2.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. Bloodlines ist NICHT Vampire Academy (auch im Sinne der Autorin)!! Die Story über Dimi & Rose ist ganz klar abgeschlossen. Hier stehen andere Personen im Vordergund, sonst wäre es ja keine Spin-Off Serie. Wenn es rechtliche Gründe für eine Namensänderung gibt, warum dann nicht einen ganz anderen Titel. Jeder wäre besser als VA (von mir aus auch "Sydneys Turn" *Sarkasmus aus*). Finde nicht, dass die Reihe nur aufgrund des guten Namens weiterhein VA nennen sollte. Es ist einfach etwas anderes.
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  6. Also ganz ehrlich, bisher hast du nicht viel verpasst. "Das letzte Zeichen" ist absoluter Durchschnitt gewesen und "Engelssturm - Uriel"... nun, sagen wir so, ich quäle mich damit. Hab überhaupt keinen Bock weiterzulesen und bin froh wenn ichs durch habe.

    AntwortenLöschen
  7. Aaaaaha, gut zu wissen ;)
    Ach übrigens.. Ich habe die Frechheit bessesen und dich getagt.. :D
    Thema und so findest du hier:

    http://buchliebhaber.blogspot.de/2012/06/uiuiuiui-ich-wurde-getaaaaagt.html

    Grüßchen
    Nicole ♥

    AntwortenLöschen