6/03/2012

Guardian Angelinos. Schicksalhafte Begegnung - Roxanne St. Claire

Kurzbeschreibung

WIE ALLES BEGANN … In dem Moment, in dem Sam Fairchild und Zach Angelino sich zum ersten Mal gegenüberstehen, wissen sie, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch hat ihre Liebe eine Chance? Diese romantische Kurzgeschichte bietet einen Vorgeschmack auf Roxanne St. Claires Guardian-Angelino-Serie, die ab Juni 2012 bei LYX erscheint.

Autor

Roxanne St. Claire ist in Pittsburgh aufgewachsen und hat an der Universität von Kalifornien studiert. Nach einer Karriere in der Werbeabteilung einer Firma veröffentlichte sie 2002 ihren ersten Liebesroman. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Florida.

(Quelle: Amazon.de)

Fazit


Für ein paar Minuten Lesevergnügen schafft es die Autorin doch einem den Mund wässerig zu machen. Ich muss zugeben, dass ich den Kauf des Buches vorerst nach hinten gestellt hatte, doch nachdem ich diese Kurzgeschichte jetzt gelesen habe kann ich es gar nicht erwarten das Buch in die Hände zu bekommen.

Die erste Schicksalhafte Begegnung von Samantha & Zach bei dem die Funken nur so sprühen. Es ist unübersehbar wie sehr die beiden sich zueinander hingezogen fühlen und Zach ist der erste der es schafft Sam aus ihrem Arbeitsalltag zu entführen, denn bisher war arbeiten ihr Leben. Und auch wenn Sam anfangs nicht begeistert davon war, dass ihre Freundin und Nachbarin Vivi sie mit ihrem Zwillingsbruder Zach verkuppeln wollte kann sie doch die Augen seit der ersten Begegnung nicht von ihm lassen.

Wirklich interessant fand ich vor allem die Einbringung der "Bullet Catcher", der anderen Serie von Roxanne St. Claire. Mir persönlich gefällt es immer sehr, wenn zwei Reihen einer Autorin so gestrickt sind, dass sie in der jeweils anderen erwähnt werden. Hier ist es ein Verwandter von Vivi und Zach der bei den Bullet Catcher neu aufgenommen wurde: Johnny. Kommt einem Kenner der Serie sicherlich bekannt vor, nicht wahr?!

Eine sexy, nach mehr lechzend lassende Kurzgeschichte zum ersten Band. Eine Vorgeschichte die besser nicht hätte sein können. Wobei ich denke, dass es für kenner der Bullet Catcher einen Gewissen Anreiz gibt, dass diese auch hier erwähnt werden, für mich war es jedenfalls so. Diese Kurzgeschichte ist ein Muss für jeden, der den ersten Band der "Guardian Angelinos" lesen will, denn die erste Begegnung ist doch die interessanteste, nicht wahr?

5/5 Sternen!

 
Informationen zur Reihe

  1. Die zweite Chance
  2. Tödliche Vergangenheit

Vorgeschichte zu Band 1

  • Schicksalhafte Begegnung

Informationen zum Buch

  • Autor: Roxanne St. Claire
  • Kindle: 260 KB
  • Verlag: Egmont LYX
  • Preis: 0,99 €

Kommentare:

  1. Hab Kurzgeschichte auch schon daheim am Kindle - werd aber wohl damit warten bis auch Band 1 erschienen ist, sonst ärgere ich mich nur, weil ich nicht gleich weiterlesen kann ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall sinnvoll! Das endet so ... so ... üääääh! Man will einfach weiter lesen, weil man denkt "wie? das kann doch so jetzt nicht einfach ende sein!" & mich hat die Geschichte wirklich angesprochen! *hüpf*

    AntwortenLöschen