5/13/2012

Sucht-Nachschub & neue Lesezeichen.

Ja. Ich weiß. Ich habe gerade erst 17 neue Bücher vorgestellt, aber ... ok ... ja ... dafür gibt es keine Ausrede, aber ... ._. Na, jedenfalls war ich jetzt letzten Dienstag im Kino und habe "The Lucy One" geguckt und, man, wann ist Zac Efron so erwachsen geworden und wann hat der die ganzen Muskeln bekommen?! O.O Und, ... aber ich schweife ab. Jedenfalls habe ich mir noch am selben Abend, nach dem Kino, das Buch bestellt und zwar mit Filmcover, denn ich finde es  - egal was andere sagen mögen - einfach um welten schöner als das orignial Cover. :) Ich hatte sogar noch einen 8€ Amazon-Gutschein, sodass ich nicht mehr viel drauf zahlen musste.

Außerdem habe ich seit langem mal wieder ein Rezensionsexemplar angefragt uuuund ich habe ein Buch von Bloggdeinbuch ergattern können. Schaut her:


The Lucky One - Für immer der Deine
Nicholas Sparks

Eigentlich hat Logan Thibault mit so etwas nicht im Mindesten gerechnet. Eines Tages joggt der Soldat im Irak durch die Wüste, um den Kopf frei zu bekommen, da sieht er im Sand etwas Helles in der Sonne blitzen. Es ist das Foto einer zauberhaften jungen Frau mit blitzenden, jadegrünen Augen, die ein T-Shirt mit der Aufschrift "Lucky Lady" trägt. Zunächst denkt sich Logan nichts dabei und hängt das Bild ans Schwarze Brett seines Armeecamps. Als niemand es zurückfordert, steckt er das Foto in die Tasche. Und von da an nimmt das Schicksal seinen Lauf.
Denn Logan Thibault merkt, das das Bild – genauer: die atemberaubende Schöne, die darauf zu sehen ist – ihn zu beschützen scheint. Seit er die "Lucky Lady" bei sich trägt, hat er Glück im Spiel – warum also nicht auch in der Liebe? Mit detektivischem Spürsinn deutet Logan die wenigen Indizien des Fotos, die etwas über seinen Aufnahmeort verraten. Tatsächlich gelingt es ihm, die schöne Unbekannte – Beth – in einem winzigen Städtchen in North Carolina ausfindig zu machen. Um ihr nahe zu sein, nimmt der Held der US-Armee eine niedere Arbeit in der Hundeschule von Beths Großmutter an. Beth und Logan kommen sich näher, er verliebt sich unsterblich. Doch dann nimmt das Schicksal in Form eines dunklen Geheimnisses wieder eine unerwartete Wendung, die Glück in Unglück zu verkehren droht… 

Schon am Klapptext merkt derjenige, der den Film gesehen hat, wie anders das Buch doch wieder ist. Also ist es gar nicht mal schlecht, dass ich zuerst den Film gesehen habe, ich hätte ihn sonst wahrscheinlich gar nicht gemocht. Von daher sollte ich anders herum evtl. noch ein bisschen warten bis ich das Buch lese. Mal sehen. ^.^
 

Schattenträumerin 
Janine Wilk

In der Nacht verwandelt sich Venedig. Das Wasser in den Kanälen flüstert leise, Schatten legen sich über die kleinen Gassen - und Francesca träumt: Immer näher und näher kommt ihr schrecklicher Verfolger, schon spürt sie seinen Atem im Nacken - und wacht schweißgebadet auf. Von ihrer Großmutter erfährt sie, dass die wiederkehrenden Albträume mit einem Familienfluch zusammenhängen. Einem tödlichen Fluch, der nicht nur sie, sondern ganz Venedig bedroht. Nur ein Buch von dämonischer Natur kann den Fluch lösen und Venedig davor bewahren, in den Fluten zu versinken. Doch um es zu finden, muss sich Francesca dem Mann aus ihren Albträumen stellen. Eine atemlose Jagd beginnt.

Das ist das Buch, das ich bei Bloggdeinbuch ergattern konnte. Ich finde vor allem das Cover sehr schön und der Klapptext ist auch nicht ohne. Da ich nun 30 Tage Zeit habe es zu lesen werde ich denke ich mal nach meinen Prüfungen (am 23.05.) damit anfangen, das sollte reichen. Allemal.

Hourglass - Die Stunde der Zeitreisenden
Myra McEntire

Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft

Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.

Das Buch hatte ich jetzt schon echt lange auf meiner Wunschliste - sobald ein Cover dazu veröffentlicht wurde, glaube ich. Nun war der Verlag so nett mir ein Exemplar zur Rezension zukommen zu lassen. Wunderbar! *freu*

Außerdem habe ich noch zwei Arten neuer Lesezeichen bekommen. das erste ist ein Lesezeichen zu den Büchern "... und der Preis ist dein Leben" von C. M. Singer. Danke, liebe Claudia, dass Du es mir zugeschickt hast. Ich habe mich riesig darüber gefreut und es ist so toll. ♥ Klickt es an um es zu vergrößern.
Außerdem habe ich noch drei kleine Magnetlesezeichen bei einem Gewinnspiel gewonnen. Super, nech?!

 

Kommentare:

  1. Tolle Bücher. Hourglass konnte mich ja echt überraschen und das Buch zu "The lucky one" finde ich mit dem Filmcover auch viel schöner.

    "Claudiaaaaaaaa wo ist mein Lesezeichen???? Häääää""""" so hoffe das war laut genug und ihr klingeln jetzt die Ohren. Ich bin neidisch ;)

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß mit The Lucky One! Ist echt ein gutes Buch (hab es auch rezensiert) (:

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bücher und das Lesezeichen von Claudia ist richtig toll, dass passt total mit dem Sonnenanhäbger, sehr schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen