5/13/2012

Operation Heartbreaker 08. Mitch: Herz im Dunkeln - Suzanne Brockmann

Kurzbeschreibung

Wer ist er? Als Navy SEAL Mitch eines Morgens erwacht, ist sein Gedächtnis wie ausgelöscht. Nur einen Zettel mit einer Adresse hat er bei sich und eine Waffe. Ist er auf der Flucht? Hat er jemanden umgebracht? Es gibt nur eine Möglichkeit: Mitch fährt zu der angegebenen Adresse. Aber auch die schöne Becca Kayes kennt ihn nicht. Allerdings ist sie bereit, ihm eine Chance zu geben. Auf ihrer Ranch zu arbeiten und mehr. In Beccas Augen entdeckt Mitch die Zuversicht, dass alles gut wird, und die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft Was für ihn undenkbar ist, solange seine Vergangenheit im Dunkeln liegt. Denn noch weiß er nicht, was es mit der Waffe auf sich hat. Und ob Becca sich gerade in einen Mörder verliebt.

Autor

Erst vor wenigen Jahren begann Suzanne Brockmann mit dem Schreiben, aber schnell wurde sie zur erklärten Meisterin des romantischen Thrillers. Vielfach ausgezeichnet, u. a. von den amerikanischen Leserinnen drei Jahre in Folge (2000 bis 2002) als »Beste Autorin des Jahres«, klettert inzwischen jeder ihrer Romane auf die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. Suzanne Brockmann lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in der Nähe von Boston.

(Quelle: Amazon.de)

Fazit

Fleißige Leser wissen bereits um wen es sich bei Mitch handelt, auch wenn es in den vorhergegangenen Bänden eher wenig Informationen über ihn gab, wissen wir doch: Er ist einer der Besten. Und so kommt es, dass der Leser bei diesem Buch mehr über den Helden weiß als er selbst, denn er hat doch tatsächlich sein Gedächnis verloren. Aber auch ohne sein Gedächnis scheint er einige Seal Eigenschaften nicht ablegen zu können und so macht er sich auf den Weg um herauszufinden wer er ist und landet schlussendlich auf einer Ranch auf der er die Managerin und Pferdeliebhaberin Becca kennenlernt.

Wow, es ist schon fastzinierend wie sehr ein Mann sich zusammennehmen kann, wenn es so extrem zwischen ihm und einer klasse Frau zu knistern beginnt. Ich fand's ja stellenweise doch etwas witzig, denn Mitch hat zwar Angst ein Verbrecher zu sein - immerhin trägt er eine Waffe bei sich und hat diese merkwürdigen und brutalen Albträume - dennoch schafft er es ganz gentleman like auf Abstand zu bringen. Doch, dem Himmel sei Dank, ist auch dieser Navy Seal kein Heiliger.

Becca hat mir recht gut gefallen, wobei mir ihre sehr direkte und beinahe männliche Art manchmal nicht so sehr zusagte wie vielleicht manch anderem Leser. Trotzdem ist sie eine Frau und diese Frau will unbedingt mit dem sexy fremden Mitch in's Bett. Gesagt, angegriffen und getan - würde ich mal sagen. Oder: Spiel, Satz und Sieg?!

Jedenfalls fand ich die Annäherungen der Beiden durchaus interessant, aber sie wahren einfach nicht tiefgründig oder für mich persönlich besonders mitreißend. Mir hat vor allem gestört, dass Becca hier manchmal wie der Mann, sehr selbstgefällig und selbstbvewusst ..., herausstach und genau in den Momenten Mitch, der Navy Seal, einfach ein bisschen zu still wurde und er seine Persönlichkeit einfach nicht entfalten konnte. Ich finde schlussendlich noch immer, dass viel mehr in ihm steckt!

Alles in allem war es wieder nicht ungefährlich und auch wenn Mitch durch sein verlorenes Gedächnis nicht weiß was auf dem Spiel steht schafft er es dennoch irgendwie aus Zufall oder einfach mit viel Glück seinen Auftrag dennoch zu beenden.
Gekonnt leicht und flüssig war auch wieder einmal der Schreibstil der Autorin, Suzanne Brockmann, aber ich finde es schon beinahe überflüssig dies zu erwähnen, denn ich liebe es einfach wie diese Frau schreibt. Und auch wenn dieser Roman nicht so 100%ig meine Fall war, ist er dennoch empfehlenswert und lesenswert. Ich freue mich auf weitere Lesestunden mit den "Operation Heartbreaker".

4/5 Sternen.


Informationen zur Reihe
1. Joe - Liebe top secret
2. Für immer - Blue
3. Für einen Kuss von Frisco
4. Cowboy - Riskanter Einsatz
5. Harvad - Herz an Herz
6. Crash - zwischen Liebe und Gefahr
7. Jake - Vier Sterne für die Liebe
8. Mitch - Herz im dunkeln
9. Lucky - nur eine Frage der Zeit
10. Taylor - Ein Mann, ein Wort
11. Wes - Wächter der Nacht

Informationen zum Buch

Autor: Suzanne Brockmann
Taschenbuch: 252 Seiten
Verlag: Mira Taschenbuch
Preis: 7,95 €

Kommentare:

  1. Wunderschöne Rezension! :D
    Mal schauen, ob ich mir das Buch hole... der Klappentext spricht mich nicht so an.

    AntwortenLöschen
  2. Ja okay, danke :D Wegen dem oberen Kommi mit "das Buch" meinte ich auch "die Reihe" *grins* ... ^^
    Aber mal sehen. Meine kilometerlange Wunschliste muss erst einmal abgearbeitet werden. und 4/5 Punkten ist ja auch nicht PERFEKT :D

    AntwortenLöschen