4/12/2012

Sucht-Nachschub 1/3

Heute habe ich den Vogel abgeschossen, sagt man doch so. Richtig? Jedenfalls hatte ich Jessi von Books a Week insgesamt 3 Bücher abgekauft, außerdem ist heite noch ein Rezensionsexemplar des Sieben Verlags angekommen (Geliebte der Ewigkeit) und ich habe letzte Woche den dritten Band von Hex Hall gekauft. Außerdem habe ich eine Hammer-Medimops-Bestellung aufgegeben und auch die ist heute angekommen. Also stehe ich nun hier mit einem riesigen Haufen voller neuer Bücher und die will ich euch natürlich vorstellen. Da es so viele sind, werde ich das wohl in insgesamt drei Posts stecken. Die Bücher von Medimops stelle ich euch also morgen und am Samstag vor ...

Kaufgründe? Wohl Größenwahn! :D

Kriegerinnen der Finnah 01. Geliebte der Ewigkeit
Beth Cillian

Das wohlgeordnete Leben der Bostoner Pathologin Morrighan Cavanaugh schlittert nach der Diagnose eines Hirntumors auf den Abgrund zu. Doch statt die Notbremse zu ziehen, unternimmt sie alles, um ihren Absturz voranzutreiben. Vampirkrieger Quinn Dál Goran hat den Auftrag, das wiedergeborene Böse, das sich in menschlicher Gestalt Einlass in die Welt der Menschen verschaffen will, zu finden und zu töten. Als seine Jagd von Morrighan unsanft ausgebremst wird, ahnen sie beide nicht, wie schicksalhaft ihre Begegnung ist. Je näher sie sich kommen, desto klarer wird Quinn, dass ihm letztlich nichts anderes übrig bleibt, als Morrighan zu töten, denn sie scheint die Wirtin des Bösen zu sein. Doch sein Herz spricht eine andere Sprache ... 

Hex Hall 03. Dämonenbann
Rachel Hawkins

Für die junge Hexe Sophie Mercer endet ihr Urlaub in England dramatisch. Ihr einstiger Schwarm Archer wurde wegen Verrats gefangen genommen, und nun droht ihm die Todestrafe. Sophies Vater wurde seines dämonischen Erbes beraubt, und Sophie selbst konnte demselben Schicksal nur knapp entrinnen. Nun kehrt sie zurück nach Hex Hall, wo neue Gefahren auf sie warten. Der Kampf zwischen den Prodigien und dem finsteren Geheimorden Occhio di Dio droht zu einem offenen Krieg zu eskalieren.  



Schwanentanz 
Jean Francis

Die Sídhe nannten sich das Feine Volk aus den Hügeln. In vergangenen Zeiten sprach man nur im Flüsterton über sie. Im Mondschein kamen sie in die Dörfer und raubten den Frauen die Ehegatten aus den Betten und die Söhne aus den Wiegen. Als Liebessklaven mussten Menschenmänner die unersättliche Lust der Sídhefrauen stillen. Aber dann verschwand das Feine Volk. Ging zurück nach Avalon. So heißt es in den Legenden. Heute weiß niemand mehr, dass eine von ihnen zurückblieb. Brandon Cnocach, der ranghöchste Krieger der Sídhefürstin Cara, hat längst vergessen, wie viele Fluchtversuche hinter ihm liegen. Caras Bann dominiert seinen Körper sowie seinen Geist, trotz seines Freiheitsdrangs ist er ihr hörig. Erst Suzanna, eine Balletttänzerin aus London, deren Hingabe der junge Krieger fordert, verleiht ihm neuen Mut. Doch Mut allein ist im Kampf gegen eine Sídhefürstin sehr, sehr wenig ... Jean Francis legt mit Schwanentanz eine ganz besonders reizvolle Mischung aus Dark Fantasy, düsterer Erotik und Spannung vor. 

Engelsbrut
Andrea Gunschera

Die Reporterin Eve Hess berichtet über eine Mordserie, die ganz Los Angeles erschüttert. Der Mörder hat es vor allem auf Obdachlose abgesehen und tötet diese auf brutale Weise. Eve stößt bei ihren Recherchen auf den geheimnisvollen Maler Alan. Dieser scheint mehr über die Morde zu wissen, als er zugibt. Schon bald gerät Eve völlig in den Bann des attraktiven Mannes, und wird in eine Verschwörung von biblischen Ausmaßen hineingezogen, deren Ziel es ist, einen gefallenen Engel wieder zum Leben zu erwecken.  



Himmelsschwingen
Jeanine Krock
 
Ein Routineauftrag führt Samjiel, den General der himmlischen Heerscharen, nach Sankt Petersburg. Dort lernt er die lebensfrohe Iris kennen und ehe er sichs versieht, steht seine Welt Kopf: Gegen alle Regeln verlieben sich die beiden ineinander und Samjiel ist zum ersten Mal in seinem Leben glücklich — doch dadurch ist er auch zum ersten Mal verwundbar ...

Kommentare:

  1. Oh drei Bücher davon kannst du mir gerne schenken*grinsel*

    und zur Cat und Bones Reihe, ich empfehle dir wirklich die Spin Offs zuerst zu lesen. Denn ich finde, dass sich in Band 4 oft darauf bezogen wird und wenn du sie erst danach liest (so wie ich, haha), dann weißt du im Prinzip schon was passiert und wie es ausgeht :( fand ich doof gemacht,...

    AntwortenLöschen
  2. cooollle bücher :D wahnsinn vor allem wegen hex hall bin ich eifersüchtig -.- hach ^^
    ich will auch mal wieder was kaufen aber iwie wird das nix wenn ich meinen sub kleiner halten will grr

    LG july

    AntwortenLöschen
  3. Super Neuzugänge! Viel Spaß beim Lesen. :))
    Jaa! *-* Von Ema Toyama hab ich noch "An deiner Seite". :)) "Moe Kare" --> davon hab ich jetzt öfters gehört, bin mir nicht sicher, ob mich das anspricht. :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh dein Paket ist endlich angekommen. Dann viel Spaß damit. :) Ist dein SuB mittlerweile kleiner geworden. Meiner definitiv nicht (^.^)

    LG Dori

    http://chaosbibliothek.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt ^^ du hast Balu entdeckt. Ist ja auch wirklich nicht schwer, schließlich ist er der hellste des gesamten Wurfes. Zum Glück, ich fand das gestern nämlich so lustig. Es war noch eine andere Welpeninteressentin da und sie wollte am Schluss nochmal ein Bild von ihrer Hündin machen, musste aber erst die Züchterin fragen welche genau nun ihre ist. Dank Balus hellem Fell passiert mir das nicht ^^ Drei Wochen jetzt nich, dann zieht er endlich bei uns ein.

    AntwortenLöschen