3/20/2012

... und der Preis ist dein Leben 01. Mächtiger als der Tod - C. M. Singer

Klapptext

Kann es für Liebe über den Tod hinaus Hoffnung geben?

Elizabeth ist fassungslos. Daniel, der Polizist, den sie während ihrer Recherche über eine mysteriöse Mordserie kennengelernt hat, wurde vor ihren Augen getötet. Doch schon bald stellt sie fest, dass Daniel als Geist in dieser Welt gestrandet ist und allein von ihr wahrgenommen werden kann. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern und müssen dabei erkennen, dass nichts so ist wie es auf den ersten Blick erscheint. Nur eine Sache beschäftigt Elizabeth fast noch mehr: Hat das Schicksal den beiden tatsächlich eine zweite Chance gewährt? Oder ist es nichts weiter als ein kurzer Aufschub des Unvermeidlichen?

Autor

C. M. Singer wurde 1974 in München geboren und ist als Marketing Managerin in der IT-Branche tätig. Neben dem Schreiben und Lesen liebt sie es zu reisen und ist ständig auf der Suche nach neuen kulinarischen Entdeckungen. Seit ihrer Jugend begeistert sie sich für Paranormales und Okkultes. Dieses besondere Interesse lieferte die Inspiration zu spannenden Geschichten voller Romantik und Abenteuer, in denen sich übernatürliche Elemente wie selbstverständlich mit der uns bekannten Realität verweben.
(Quelle: ... und der Preis ist dein Leben, Band 1)

Fazit

Ganz selten nehme ich ein Buch in die Hand und bin schon auf den ersten Seiten gefesselt. Also habe ich so etwas auch dieses Mal nicht erwartet und wurde dann mächtig überrascht, als ich mich von Anfang an mit Elisabeth identifizieren konnte. Und dass es schließlich noch vor dem dritten Kapitel so dermaßen rasand wurde hat mich dann wirklich mitgerissen und ich konnte das Buch erstmal nicht wieder aus der Hand legen.

Die Geschichte spielt in London. Elisabeth ist Jornalistin und sehr unzufrieden mit ihrem Job beim London Star - ein mieses Klatschblatt. Sie verdient nicht viel Geld, denn es reicht immer gerade so um ihre Rechnungen zu bezahlen. Daniel hingegen ist Detective bei der Metro Police und sehr engagiert bei der Jugendarbeit. Er arbeitet mit seinem Kollegen an dem Fall der Teenager-Morde und so kreuzen sich seine und Elisabeths Wege. Doch dann stirbt Daniel ...

Viele werden jetzt denken, dass diese Geschichte keinesfalls neu ist und, dass es sich einfach um eine Klischeehafte Geistergeschichte handelt. Doch genau diesen Personen sei gesagt: Ja, diese Art von Geschichte hat es sicherlich schon gegeben, aber nicht in diesem Umfang! Wirklich witzig sind die Situationen in denen Elisabeth und Danny sich ihrer eigenen Klischeehaftigkeit bewusst werden und sie das ganze humorvoll mit "Nachricht von Sam" oder ähnlichem vergleichen.

Vordergründig sehe ich in diesem ersten Teil, "Mächtiger als der Tod", vor allem die Entfaltung der Liebe zwischen Liz und Danny - denn sie müssen ihre eigenen Wege finden um mit der Situation umzugehen, dass Daniel nun ein Geist ist -, der Beginn der Ermittlungen - wer denn für die Morde, sowohl an den Teenagern als auch an Danny, verantwortlich ist und weshalb Liz nun schon zum zweiten Mal angegriffen wird - und auch der Beginn einer Freundschaft zwischen Dannys ehemaligem Partner Tony und Liz.

Ein heißes Gemisch aus Paranormalem, Mystischem, Krimi, Humor und Liebesgeschichte bietet sich dem Leser und es wird keine Sekunde langweilig. Im Gegenteil: Es eröffnen sich immer wieder neue Fragen zum Fall oder auch zu Daniel selbst auf die bisher niemand eine Antwort hat. Außedem finde ich Mächtiger als der Tod ist ein wirklich hervoragend gewählter Titel.
Und es kommt noch besser: Alles was geschieht und alle Informationen die Liz, Danny und Tony zusammentragen, mitsamt einigen Charakteren (ob vorder- oder hintergründig) fügen sich super zusammen. Der Leser hat außerdem die Möglichkeit selbst zu ermitteln, das habe zumindest ich selbst getan und auch wenn meine Überlegungen ab und zu wieder über den Haufen geworden werden mussten, so macht es doch wirklich Spaß mitten drin statt nur dabei zu sein.
 
... und der Preis ist dein Leben bietet mit Mächtiger als der Tod einen spannungsgeladenen Auftakt mit einem nie langweilig werdenden Plot. Da ist es doch nur selbstverständlich, dass ich jedem meiner Leser dieses Buch an's Herz legen möchte, ist es doch meiner meinung nach sehr empfehlenswert. Und wer weiß welche unvorhersehbaren Dinge noch passieren und wohin der Weg Liz und Danny führen mag ...
Ich jedenfalls bin mehr als nur begeistert!

5/5 Sterne. 



Informationen zur Reihe
  1. Mächtiger als der Tod
  2. Ruf der anderen Seite
  3. Dunkle Bestimmung 
  4. (Fortsetzung laut Autorin in Planung.)

Informationen zum Buch
Autor: C. M. Singer
Broschiert: 319 Seiten
Verlag: AAVAA Verlag UG
Preis: 11,95 €

Kommentare:

  1. ...::: AUGEN AUF :::...

    Am kommenden Wochenende starte ich zu diesem Buch und seinen Fortsetzungen, hier auf diesem Blog, eine Wanderbuch-Aktion!

    Weitere Infos kommen bald.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Also von diesen Büchern hört man in letzter Zeit ja echt viel und vor allem extrem viel Gutes - mir scheint, ich muss mich echt mal danach umschauen ;)
    Vielen Dank für die schöne Rezension, klingt echt super!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Große :)

    ICh muss sagen, dass ich jetzt schon auf etwas auf dieses Buch gespannt bin. Klingt auf alle Fälle vielversprechend.

    Ja du hattest mit Panem voll und ganz recht. Ich habe auch schon meine Truppe fürs Kino zusammen. =)
    Ich freu mich so...

    Wie gehts dir denn sonst so?

    LG Doreen

    AntwortenLöschen