10/08/2011

Ich habe mal ...

morgens in der Bahn, auf dem Weg zur Berufsschule, in das Buch meines Sitznachbarn gelinst. Ich habe keine Ahnung, welches Buch es war, allerdings scheint eine wichtige Person in diesem Buch eine Person namens "Diego" sein.
In den ersten zehn Zeilen einer Seite fiel 4 Mal allein dieses Wort. "Diego hat ..." und "Als Diego dann ...". Ich habe nur innerlich mit dem Kopf geschüttelt. Soweit ich sehen konnte ging das immer so weiter. Mal im Ernst: Wenn das Buch, welches ich lese andauernde Widerholungen enthält (und das war schon echt nervig, ich habe ja quasi die ersten Zeilen gelesen), dann würde ich es genervt weglegen. Denke ich.

Kommentare:

  1. Geht mir genauso, deswegen fand ich Twilight auch so doof...

    AntwortenLöschen
  2. HIhihihi. Du gehörst also auch zu denjenigen, die immer ganz neugierig den Hals recken, wenn irgendwer im öffentlichen Verkehrsmittel ein Buch in den Händen hält.Ich versuch dann immer das Cover zu erkennen.
    Einmal saß ich in der Bahn und las ein Buch von Sarah Lark.Vorne drauf war ein Turm von Neuseeland abgebildet.Auf einmal sagte die Frau zu ihrem Mann, die mir gegenüber saßen:Schau mal, da haben wir uns kennen gelernt und zeigte auf mein Cover :D

    Geschichten die das Leben schreibt....

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  3. Die Übergangslektüre hat sich verabschiedet ;) ich les ja doch nicht weiter, dafür habe ich einfach zu viele Bücher hier die ich stattdessen lesen könnte.

    Ja *seufz* das trifft es ins Schwarze. Erst Schwestern der Dunkelheit und jetzt der Schattengänger Band, es ist wirklich ätzend. Zumal letzterer auch noch nicht gerade dünn ist. Es ist nicht so das ich ein Buch lesen müsste, ich will ein Buch lesen. Nur leider klappts momentan nich.

    Ah, die neuen Bücher. Ja, die sind allerdings alle auf Englisch und nicht gerade dünn, ich bins noch nicht gewohnt normal dicke englische Bücher zu lesen, von daher werde ich sie mit Sicherheit auch noch nicht lesen. Es ging mir in erster Linie darum sie endlich im Regal stehen zu haben. Vor allem weil ich kein Buch wüsste das ich diesen Monat ansonsten unbedingt haben müsste. Ich versuche einfach mich auf die Buchreihen zu konzentrieren die ich schon seit vielen Monaten komplett hier stehen habe. Wie z.B die Fever Reihe von Karen Marie Moning, oder die Dämonenkind Trilogie, ja selbst die Herren der Unterwelt Reihe weil ich da auch beim Verlag wegen den fehlenden beiden Bänden nachfragen könnte.

    Alles in allem hast du mit deiner Aussage schon recht und ich bin gestern auch ein wenig.. ruhiger geworden nachdem mir klar wurde das du recht hast ;) Ich finds einfach nur schade. Das einzige was mich momentan fesselt ist diese Harry Potter FF die ich lese. Hat nen bisschen was von ner Therapie, wenn ich nämlich jetzt an ein paar andere Bücher denke überkommt mich wieder ein wenig Neugier. Es wird also besser. Auch wenn ich den Schattengänger Band am liebsten wieder ins Regal stellen würde.

    Er ist mir irgendwie wirklich zu technisch, andererseits hat man gerade die restlichen Männer der Truppe kennengelernt und die interessieren mich mehr. Zumal mir gesagt wurde das der zweite Band der Reihe um längen besser ist. Also werde ich mich durchquälen.

    Äh ja... das hat jetzt schon wieder viel mehr mit einem ellenlangen Roman gemeinsam als ich wollte ^^

    AntwortenLöschen
  4. Und wie hat dir das Buch gefallen? Bin mittlerweile am überlegen ausnahmsweise noch ein anderes nebenbei anzufangen.

    AntwortenLöschen
  5. Ja sagst du was, ich habe auch schon meine Favoriten. Also ich muss sagen, mittlerweile gefällt mir das Buch dann doch endlich besser. Momentan scheint sich meine Leseunlust ein wenig verzogen zu haben. Wenn ich heute nicht früher ins Bett müsste, würde ich das Buch heute sicher noch fertig lesen.

    Wieso hast du dir denn den zweiten Band noch nicht besorgt?

    Das mit den Favoriten ist übrigens auch eines meiner Probleme bei der Herren der Unterwelt Reihe. Keiner der da jetzt bis zum sechsten Band kommt interessiert mich großartig. Es ist jetzt bestimmt schon zwei Jahre her das ich den ersten Teil zum ersten Mal gelesen habe und noch immer habe ich nicht weiter gelesen, ich denke das spricht für sich oder? Und das obwohl mir der erste Band total toll gefiel und ich mir sicher bin, das er der Auftakt zu einer genialen neuen Reihe ist.

    Also wenn ich jetzt nicht gerade Jägerin der Dunkelheit lesen würde, würde ich den zweiten Band anfangen.

    AntwortenLöschen
  6. Ja das könnte es wirklich sein. Solche Sachen schrecken einen dann unbewusst doch ab. Ich habe mir den Folgeband allerdings von meinem Restgeld bei booklooker bestellt. Konnte einfach nicht widerstehen nachdem ich gesehen habe das es im zweiten Band ausgerechnet schon um Nico geht, der interessiert mich von allen Männern nämlich am meisten :) Bin furchtbar gespannt auf das Buch. Vor allem weil der zweite Band noch um längen besser sein soll als der erste.

    Nachdem ich Jägerin der Dunkelheit doch noch gestern fertig gelesen habe xDD

    Ah, bei dir war das nach dem ersten Band also auch so ja? Na dann gebe ich die Hoffnung nicht auf und lese die Bücher einfach :) bestimmt wird sich das dann von alleine ergeben.

    AntwortenLöschen